You will need the Flash plugin to view this publication

Download the Flash plugin for free here. Just refresh this page after installing Flash.
Also make sure that javascript is enabled in your browser.

Alternatively, you can download this publication in PDF-format - Click here.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98
Page 99
Page 100
Page 101
Page 102
Page 103
Page 104
Page 105
Page 106
Page 107
Page 108
Page 109
Page 110
Page 111
Page 112
Page 113
Page 114
Page 115
Page 116
Page 117
Page 118
Page 119
Page 120
Page 121
Page 122
Page 123
Page 124
Page 125
Page 126
Page 127
Page 128
Page 129
Page 130
Page 131
Page 132
Page 133
Page 134
Page 135
Page 136
Page 137
Page 138
Page 139
Page 140
Page 141
Page 142
Page 143
Page 144
Page 145
Page 146
Page 147
Page 148
Page 149
Page 150
Page 151
Page 152
Page 153
Page 154
Page 155
Page 156
Page 157
Page 158
Page 159
Page 160
Page 161
Page 162
Page 163
Page 164
2014Muse-ProtokollBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsje -ImMotivvonArianePaffenholzgehteshochher.DasStraenvolkobjungoderalthatalleHndevollzutunumeinBonnBonzuergattern.JederJeckistandersaberineinemistmansicheinigDerKarnevalistfrdieMenschenda.SowiedieSparkasseKlnBonndiegroeFr-derindesBonnerKarnevals.DieGlsermitdembnnschenundklschenMotivgibtesfr3indenFilialenFriedensplatzHansaeckundKdinghoven.Sparkasse.GutfrKlnundBonn.FrchdoAb15.Januar.UnsereKlschglas-Edition2014. LiebeFreundederWiesseMsliebeMitgliederganzdemdiesjhrigenMottoentsprechendsindwirwweesumanscheBrckjejck.WirhatteneinenRiesenspaundfreuenunsnatrlichsehrdassalleGsteunsererVeranstaltungendasselbeempfundenhaben.RckblickendverbindenwirmitderSession20122013besteErinnerungendiewirindieserAusgabedesMuseprotokollsauchgernedokumentierenwollen.EssindErinnerungennichtnuranunsereeigenenVeranstaltungendietollePrunksitzungdiebegeisterndeHerrensitzungdiephantastischenMdchensitzungenunddiestimmungsvolleSeniorensitzungsondernauchanEventsdiedieWiesseMsalsGstegernebesuchthaben.SelbstverstndlichdrfenimRckblickdieEreignissederalaaflosenZeitwieSommer-undOktoberfestnichtfehlen.EinmalmehrmchtenwirbetonendassunstolleTollittenanderSpitzedesFastelowendsdurchdiesewunderschneSessionbe-undgeleitethaben.AllenKarnevals-AktivengebhrtunserDankundinsbesondereunsereAnerkennungfrdiegeleisteteArbeitdenMitarbeiterndesFestausschussesdenzahlreichenFrderernunddenvielenengagiertenHelferndieallezusammendieseErfolgeermglichthaben.AuchderStadtwarderFastelowendalseinesderBonnerHighlighteinigeNsselewert.FrdieseunverzichtbareUntersttzungbedankenwirunsrechtherzlich.WirKarnevalsje-ckenbauendaraufdassauchweiterhinauchindenZeitenknapperKassendieseswertvolleundunverzicht-bareAttributfrdasImageunsererStadtvonihrgefrdertwird.WeilebendiesesgroartigeFestdesBnnschenFastelowendswiekeinandereseineganzeJahreszeitlangvonderganzenStadtgefeiertwirdhabenwirauchetlicheImpressionenberunsereneigenenTellerrandhinausindiesesMuseprotokolleingefgt.InsbesonderefindenauchdiePnzihreadquateBeachtunginunseremRckblick.SiesollenjawiejederweinichtnurknftigunsereTraditionfortfhrensondernknneninjungenJahrenwichtigeideelleWertedurchihrEngagementerfahren.SchondiealtenRmersagtenWortebelehrenErlebnisseprgen.EinweitererSchwerpunktdieserAusgabeistunsereeigeneKarnevalsgesellschaftmitihrenoriginrenVerbin-dungenzurBonnerPolizeiundzurBundespolizei.EinmalmehristeinkurzerAbrissdernunmehr62-jhrigenHistorieindiesesHeftaufgenommenwordenweildieWiesseMsimkommendenJahrePartnerder3.KarnevalsausstellungderSparkasseBonninderGeschftsstelleHansaecksind.IchdarfmichpersnlichganzganzherzlichbeialldenenbedankendiemichmitFotosoderBeitrgenunter-sttzthaben.InsbesonderegiltmeinDankdenzahlreichenFotoreporterninunsererStadt.DieHilfestellungwargrandios.SolltejemandLustamSchreibenhabensoisterherzlichwillkommen.IchwrdemichbereineentlastendeUntersttzungsehrfreuen.IhnenundEuchallenwnscheichvielSpabeimBltternundLesendiesesMuseprotokollsundnatrlichwiedereinewunderschneSessiondenndieWiesseMsjesennmetKamelleonStrjewiddeusemHsje.HerzlichstIhrundEuerUliDahlPrsident3Muse-ProtokollHssdeensrjeonStressemLwwestjedeSuessdattwwedokannsdenixdraanmaache.DrmKopphunixdrmjwwedenkandeSpassemLwweochbeiwweleSache. EpaaEnformazionezomHff.....................................Vorwort............................................................................3Dmetmnetskemoss.............................................Inhaltsverzeichnis............................................................4GruworteOberbrgermeisterStadtBonn......................................JrgenNimptsch.............................................................7BezirksbrgermeisterStadtbezirkBonn.........................HelmutKollig...................................................................9PrsidentinFestausschussBonnerKarneval.................MarliesStockhorst........................................................11VorsitzenderKGWiesseMs........................................RomanWagner..............................................................13PrsidentKGWiesseMs............................................UliDahl..........................................................................15SenatsprsidentKGWiesseMs.................................HelmutHampp..............................................................17SprecherFrderkreisKGWiesseMs..........................DirkVgeli.....................................................................19PrsidentTCSternschnuppenBockeroth......................WernerKrmer..............................................................21PolizeiprsidentinStadtBonn.........................................UrsulaBrohl-Sowa........................................................23Bundespolizeiprsident...................................................WolfgangWurm.............................................................25BundestagsabgeordneterBonn......................................UliKleber.......................................................................27LandtagsabgeordneteBonn...........................................RenateHendricks..........................................................29LandtagsabgeordneterBonn..........................................JoachimStamp.............................................................31KarnevalsgesellschaftWiesseMsTraditionspflege...............................................................GeschichtederGesellschaft.........................................33DiePolizeieskorte............................................................BegleitschutzzuallenZeiten.....................................37DiePolizeieskorte............................................................PolizeilicheEhrenbegleitung......................................39WiesseMsonhuDi................................................WeieMuseundhoheTiere........................................41Vereinsfhrungseit1951.................................................DiehanndVereinjruujemaat...................................43UnsereTollitten..............................................................Blau-WiessePrinzeonBonnas.....................................45UnserZeughaus..............................................................Mausefalle..................................................................47UnserVereinslied............................................................Text................................................................................48UnserVereinslied............................................................Noten.............................................................................49Vorstand..................................................................................................................................................................51Elferat......................................................................................................................................................................53EhrensenatorinnenundEhrensenatoren................................................................................................................54SenatorinnenundSenatoren..................................................................................................................................55FrderkeisimSenat................................................................................................................................................57Ehrenmitglieder.......................................................................................................................................................59AktiveMitglieder......................................................................................................................................................60InaktiveMitglieder...................................................................................................................................................61NeueMitglieder.......................................................................................................................................................62Ehrungen.................................................................................................................................................................63NrrischeSession2014BeiKamelleunStrjeesBonnusemHsje..............Sessionserffnung........................................................65PrinzSimonI...........................................................................................................................................................66BonnaVerenaI........................................................................................................................................................67PrinzPascalI.u.BonnaLousiaI.....................................Kinderprinzenpaar.........................................................69NrrischerTerminkalender2014.............................................................................................................................71Diehammeenjelaade..................................................Sintzungsprogamme2014............................................73OnsjeckeAuszeischnunge.............................................Orden............................................................................75StarkHoofe.........................................................................................................................................................76UnserMuseballett.........................................................SternschnuppenBockeroth..........................................79Dsemmdbei.............................................................BikerinderBundespolizei............................................804Muse-ProtokollDmetmnetskemossInhaltsverzeichnis 5Muse-ProtokollMspendochmet........................................................BikerinderBundespolizei............................................82RckblickSession2013Etfingjootaan................................................................Ordensfest.....................................................................83FwerkmetvellFreud.................................................Prunksitzung..................................................................851.000MnnusemHsj.............................................Herrrensitzung...............................................................872.000WieverochusemHsj.......................................Mdchensitzungen........................................................89Tollittenempfang............................................................AllTollittebeionszohuus.........................................93Misennemmjootdrop...............................................OnsBnnschePnz......................................................96Dlusd........................................................................berrasschungszauber.................................................97DmossdNerwehann...............................................KinderfragenanallenTagen.........................................98Fassdlwndsstar.........................................................DerkleineNikolasinAktion..........................................99SelbstlosFreudebereiten...............................................Seniorensitzung...........................................................101DerBlau-WiesseZoch....................................................Rosnemontagszug......................................................103MsennwwallBrckjejck.....................................Sessionsrckblick.......................................................104JelanzstndchdStnch..........................................Sessionsrckblick.......................................................105Ethttdolljeflupp-Danke............................................DankandieOrganisatorenu.a...................................106FastelvendhingedsibbBersch..............................SitzungdesTCSternschnuppenBockeroth..............107FastlovendendDisaspora..........................................DBBKarnevalinBerlinDieletzte.............................109DPolizeiprsidentinhattjelaade...................................EmpfangimPolizeiprsidium.......................................110NOrdfnEschwielerJung.....................................LachenderAmtsschimmel...........................................111DwaggeltdejanzePolizeiwaach........................................Tiefgaragenfete............................................................112Mfirzesamm...........................................................Sozialverein..................................................................113Ausblick2014NrrischerTerminkalender2015............................................................................................................................115VzllussdBtt............................................................Polizistenerlebnisse......................................................116Diehammeenjelaade..................................................Sintzungsprogamme2015...........................................117DieCllner.......................................................................DieGruppemitBonnerUrsprung.............................118VolkerWeininger..............................................................DerSitzungsprsidentussBonn..............................119Kartenbestellung2015....................................................Mdchensitzungen......................................................121Susolltsen.........................................................................................................................................................124DieJolden3........................................................................................................................................................125SonstigeVeranstaltungenimvergangenenJahrAllJrwidde................................................................Adventsfeier................................................................126WieNetopJck........................................................11er-Ratstour...............................................................127FossballandStang......................................................Menschenkickerturnier................................................129Schndatmonswiddesenn......................................Familienfest.................................................................131Elefantschwemmjn................................................Elefantenrennen..........................................................135LeeschjweeschemJleeschjweesch...........................Oktoberfest.................................................................139nReisindVjangenheet............................................GDPSommerausflug..................................................140JalloppierendAmpsschimmel.......................................DBBTennisturnier........................................................141OnsPolizistopJck......................................................Brger-undPolizeifest................................................142Namen-Nachrichten-NeuigkeitenMwdschnetvjess..................................................................................................................................143Hanna-Stiftung......................................................................................................................................................144MmMopedungws..................................................KamelletournachInden..............................................148Watnochjraadjesaatwdmoss......................................................................................................................149tjittMinsche..............................................................BnnschesLexikon.....................................................156EinGrndungsmitglied...................................................desBonnerStadtsoldatencorpsvon1872e.V............157BonnerPrinzenpaareab1951..............................................................................................................................158LetzteMeldung.....................................................................................................................................................159Inserentenverzeichnis......................................................Diehannonsungestzz..............................................160 SCHOLLMEYERRICKERTRechtsanwaltsgesellschaftmbHKaiserplatz79D-53113BonnTelefon49.228.74898-0Telefax49.228.74898-66kanzleianwaelte.deFriedrichstrae63D-60323FrankfurtamMainTelefon49.69.71402156Telefax49.69.71402157kanzleianwaelte.de 7Muse-ProtokollGruwortOberbrgermeisterBonnLeevJeckeleevWiesseMsvomElftenimElftenbisAschermittwochwirdinBonnundderRegiongefeiertgebtztundgelacht.NrrischerFrohsinntrifftaufrheinischesTemperament.DazupasstdasMottoBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjeunterdemwirinBonndieSession20132014feiern.AlsOberbrgermeisterundKarnevalsjeckfreutesmichbesondersdassinjedemJahrimmermehrTeilneh-merinnenundTeilnehmerderKarnevalszgeaufWurfmaterialausdemfairenHandelzurckgreifen.SeitderSession20052006hatsichdieStadtBonnderlandesweitenKampagnejeckeFairsuchungangeschlossen.GeradeinderFairTrade-StadtBonnmchtenwirunsfrdieIdeedesfairenHandelseinsetzen.MitKamelleunStrjeausfairerProduktionkannmaneinenBeitragfreinegerechtereWeltleistenundgleichzeitigausgelas-senfeiern.AusgelassenfeiernkannmanbesondersgutbeiderKGWiesseMsdiezudenviergroenBonnerKarne-valsgesellschaftengehrt.MitunterhaltsamenSitzungeneinemeigenenMuseballettundmitmehrerenPrunkwagenimRosenmontagszugdieWiesseMsbegeisterndieJeckenausBonnundderRegionJahrfrJahr.IchwnscheallenLeserinnenundLeserndesMuse-ProtokollseineherrlicheSessionundVellSpassandrFreudDreimolvunHtzeBonnAlaafJrgenNimptsch Sternstrae38D-53111BonnT0228632430F02289766485postjuwelier-kersting.dewww.juwelier-kersting.deffnungszeitenMo-Fr10-19UhrSa10-18UhrExklusivvonunsfrBonnDerNichtnurfrPrinzenundPrinzessinnenJederBonn-Ring129 9Muse-ProtokollGruwortBezirksbrgermeisterBonnLiebeMitgliederderKGWiesseMsleevFastelovendsfrndedasgemeinsameFeiernLachenundBtzenalsAusdruckrheinischerLebensartstecktdenJeckeninunsererVaterstadtBonnwhrenddersogenannten5.JahreszeiteinfachimBlut.Zwischendem11.im11.undAschermittwochbegeisternsichdieMenschenfrdenKarnevalalsKernstckrheinischenBrauchtums.AuchdieKarnevalsgesellschaftWiesseMsprsentiertsichindenber60JahrenihrenBestehensalsetablierterBestandteildeskarnevalistischenLebensinunsererStadt.NebendenzahlreichenundvorallemsehrnachgefragtenVeranstaltungendesSitzungskarnevalsfallenmirdabeibesondersdieprgnantenblauweigeschmcktenMottowagenimBonnerRosenmontagszugauf.DergroeKarnevalsumzugbildetinjedemJahrdenHhepunktdernrrischenSessionindiesemJahrgetreudemMottoBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjeMeinbesondererDankgiltauchdiesmaldenvielenMitgliedernFreundenundFrderernderKGWiesseMsohnederenengagiertesWirkenvorundhinterdenKulissendasgemeinsameFeiernundErlebendesbnn-schenFastelowendsgarnichtmglichwre.AlsdieGesellschafteinstalsVereinderPolizei-MotorradfahrerderEhreneskortefrStaatsgstegegrndetwurdekonnteniemanddieEntwicklungderkommendenJahrzehnteinunsererStadtabsehen.HeuteistBonnnichtmehrBundeshauptstadtsondernBundesstadt.EhreneskortenfrStaatsgstefahrenheutzutagefastausschlielichinBerlin.IndessenstehtderNameWiesseMsfrdieWahrungvonTraditionensowieichmichinmeinerPositionalsBezirksbrgermeisterderWahrungvonBrauchtumundTraditionbesondersver-pflichtetfhle.IchbinstolzdaraufalsEhrensenatorMitgliedderWiesseMszuseinDieLeserdieserFestschriftgreichmiteinemdreifachenBONNALAAFundwnscheIhnenundallenKarnevalsfreundeneinewunderbareSession.IhrHelmutKollig GebautfralleJahreszeiten.AuchdieFnfte.Porscheintensiv.DerneueMacan.AbsofortbestellbarinIhremPorscheZentrumBensberg.PorscheZentrumBensbergKampsSportwagenzentrumBensbergGmbHCo.KGMeisheide151429BergischGladbachTel.49022047676-100Fax49022047676-109www.porsche-bensberg.deKraftstoffverbrauchinl100kmkombiniert9261CO2-Emissionen216159gkm 11Muse-ProtokollLiebeMitgliederundFreundederKGWiesseMsFrohsinnundsozialesEngagementgehrenzuEuchundzumBnnschenFastelovend.EureVereinsmitgliedersorgenfrZusammenhaltuntereinanderundschaffensozialeNetzwerkeinderBonnerBevlkerung.DurchdenBrauchKarnevalverbindenvieleMenschenliebenswerteEigenschaftenundguteErinnerungenmitBonn.KarnevalverbindetdieBonneruntereinander.SozialprojekteprofitierendasganzeJahrberdavondassindenVereinengesammeltundsichehrenamtlichfrSchwchereengagiertwirdwiebeiEuchinderHannah-Stiftung.FastelovendisteinFestinderGemeinschaft.KarnevalisteinBeispielfrausgelasseneFrhlichkeitauchohneAlkohol.EswreaberauchnichtrichtigzubehauptenAlkoholwrdeimKarnevalkeineRollespielen.Auchdassviel-leichtmehrAlkoholgetrunkenwirdalsblichmussnichtverdammtwerdendasistbeivielenGeburtstagsfeiernoderPolterabendenso.DerKarnevalsjecktrinktwhrenderfeiertundnichtumgekehrt.SichbiszurBesin-nungslosigkeitzubetrinkenistunterKarnevalistenabsolutverpnt.KarnevalistdasGefhlvonIdentittundKontinuitt.DielebendigenkulturellenAusdrucksformenwerdenunmittelbarvonmenschlichemWissenundKnnengetragen.EinVolkeineGesellschaftodereinVereinohneTraditionlebtineinerGegenwartohneVergangenheitundinderZukunftwirddasheuteschonwiedervergessensein.AnderTraditionfesthaltenheitaberdasGewesenewasgutwarweiteraufrechtzuerhaltenunddiesinSchriftundWortimmerwiederneuvermitteln.DannhatdieTraditionnichtnureineVergangenheitsondernsiehateineZukunft.WieschngehtdasfortfhrenderTraditionbeiunseremdiesjhrigenSessions-MottoBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsje.EinwirklichbuntesMottodasinunsererBnnschenSprachenochmelodischerklingt.DiebuntenKamelleunStrjeimRosenmontagszuggehrendazuwiedieHsjevonBonn.ObMnsterplatzmitderMnsterBasilikadeMaatmitenganenanderjequetschteHsjeundemRothusdieSternestrodeBonnjassegalwoderRosenmontagszugvorbeikommtesgibtimmerwiederschneszuentdecken.HabenwirnichtdieschnstenHsjenaufunserenStraenundPltzenMitdemBonnerTollittenpaarPrinzSimonI.undBonnaVerenaI.werdenwireinefarbigeSessionerlebenundmitallenMenschenfrhlichfeiernDreimolBonnAlaafEureMarliesStockhorstGruwortPrsidentinFestausschussBonnerKarneval 13Muse-ProtokollLiebeGsteFreundeundFrdererderKGWiesseMsleevWiesseMsherzlichwillkommenzurSession20132014.BeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjeheitdasMottounterdemwirJeckenindiesemJahrfeiern.DiesesMottodrcktfrunsKarnevalistenetwasganzBesonderesausDerKarnevalistbodenstndig.DasBrauchtumfordertvonunskeineJagdnachRekordenundkeinenbertriebenzurSchaugestelltenGeldbeutel.MitKamelleunStrjebegegnensichdiemeistenMen-schenunsererStadtundberalldortwomanKarnevalfeiertjederfeiertmitjedemSpamussmanhabenundHauptsachedasHerzistgut.DasBrauchtumKarnevallebtinersterLinievondemMiteinanderderMenschen.DazubietendieVereineundwirWiesseMseinenhoffentlichgelungenenRahmenunddasmssenwirunsimmerwiedervergegenwrtigen.BrauchtumverbindetunddasheitfrunsnichtnurdieverschiedenenTraditionenzuachtensondernjedenJeckdadrauensozunehmenwieeristegalwelcheNationalitterhatwoerherkommtwaserhatundwaserist.DasisteinwichtigerTeilauchderdiesjhrigenZauberformelKarnevalBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjeHelftdabeiundnutztunserenKarnevaldazudieMenschenunsererStadtalleGstenvonnahundfernvorallemauchandereNationalittenundalleKritikernzusammenzufhren.ZeigtihnenwarumwirunserBrauchtumsosehrliebenJedemseinKamellcheundjedemseinStrje.ZaubertdenMenschendasLchelninsGesichtdassiemitnachHausnehmenknnendassieverbindetundandasSiesichimmerwiedergerneerinnernwennesihneneinmalschlechtgehtJaKarnevalschnKarnevalverbindetundjaimnchstenJahrwollenwirwiederdabeiein.DazuleistenauchwirWiesseMsmitunserenmehrals5.500GstendieinjederSessionunsereVeranstal-tungeninderBeethovenhalleimBrckenforumimMaritimHotelundimZeughausderGesellschaftbesuchenunddieamRosenmontagszugaktivalsZuschauerteilnehmengerneunserenBeitrag.WirfreuenunsaufjedenEinzelnendermitfeiertundsichvonunseremtollenBrauchtumbegeisternlsst.HerzlichwillkommeninunsererschnenStadtBonndennBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjeMeinDankgiltallenMitgliedernFreundenundFrderernderKGWiesseMse.V.ausGesellschaftPolitikundWirtschaftsowieallenGstendieunsimmertatkrftiguntersttzthabenunddieauchinderkommendenSessionwiederfrunsdasind.OhneEuchgehtesnicht.WirwnschenunsdasswirEuchdiesenwichtigenEinsatzdurchunserWirkenfrdasBrauchtumKarnevalundfrdieseStadtzumindesteinwenigzurckzahlenknnen.AuchdannerfllenwirdasMottoderSession20132014mitLebenBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsje.AufalleBnnscheJecken-AufunserBrauchtumKarneval-AufunsWiesseMsIhrundEuerRomanWagnerVorsitzenderGruwortVorsitzender 15Muse-ProtokollLiebeKarnevalsfreundeleewFastelwendsjeckederwaschechteRheinlnderistalslebensfreudigeFrohnaturwohlbekannt.MitseinenLebensweisheitendienichteinzigimRheinischenGrundgesetzverankertsindbegegnetergetreuseinerMaximedemSpassamLwwejeglichenHerausforderungendesAlltags.OptimismusundHumorsindihmalsLebenselixieruerstwichtigMhttjsnsnixzlaacheWohlniemandhatSchwierigkeitenmiteinemRheinlnderinKontaktzukommendennderRheinlndergibtAntwortenaufFragendiemangarnichtgestellthat.ErschtztliebtundsuchtdieGeselligkeit.DazugehrtnatrlichauchdasFeiern.JedernochsonichtigeUmstandistihmeinwillkommenerAnlass.ProfessorHeinrichLtzelerhierinBonngeborenundgelehrtkarikierteeinstmalsihnmitdenWortenRheinlnderfeierndieFesteauchwiesienichtfallen.IstesdaherverwunderlichwennsichderFastelwendderVorabendderFastenzeitimLaufedervergange-nenJahrzehntezueiner5.Jahreszeitentwickelthat.IndiesendreiMonatenisterbesondersjeckgemeinhinknatschvedtschfrmlichausdemHuschen.DerRheinlnderscheutwederKostenundMhenummitanderendiesehoheZeitseinerFreudezugestaltenundzugenieen.MitSigkeitenundBlumenstruchenuntersttzterseineSympathie-Offensive.WenndannamAschermittwochseineErsparnisseaufgebrauchtsindsobegegneterdiesembetrblichenUmstandmitseinerureigenenLebenseinstellungHammochkeenNsselemiideHaupsaachessetHtzesjoot.WirdieWiesseMshabenunsgrteMhegegebenundwederKostennochMhengescheutumdiediesjhrigeSessionunterdemMottoMetKamelleonStrjeessBonnusemHsjezufeiern.WirsindalsobestensgerstetumGriesgramundMuckertumnichtnurwirkungsvollbegegnenzuknnensondernihnendarberhinausdenGarauszumachen.IchladeSieundEuchrechtherzlichzuunserenzahlreichenVeranstaltungenfralleAltersgruppenein.Feiernwirgemeinsam.GestaltenunderlebenwireinenFastelowendmetvellSpassandFreudgemunsererobenerwhntenMaxime.OpnschneFastelowendOpallFastelowensjeckeOpallWiesseMsDreimlvonHzzeBonnAlaafIhrundEuerUliDahlGruwortPrsident www.behoerdenspiegel.de 17Muse-ProtokollGruwortSenatsprsidentLiebeKarnevalsfreundederKGWiesseMse.V.BonnleevBnnscheJeckeichbegreSieinsbesonderedieLeserdiesesMuse-ProtokollssehrherzlichzueinerneuenKarnevalssessi-oninunsererVaterstadtBonnmitundbeiderKGWiesseMse.V.Bonn.UnsereObernarrenimFestausschussBonnerKarnevale.V.habenfrdieseSessiondasMottoBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjefestgelegt.NachmeinemEmpfindeneinsehrschnesMottomitdemdasBnnscheNarrenvolkunterderRegentschaftunsererBonnerTollittenPrinzSimonI.undBonnaVerenaI.frhlichundtchtigunserherrlichesBrauchtumvom11.im11.biszumAschermittwochfeiernknnen.DenTeildesMottosesBonnusemHsjewageichhiersoauszulegendassdieBonnerBevlkerungdazuaufgerufenwirddiegroenSitzungeninderBeethovenhalleoderimBrckenforumaberauchdiezahlreichenebensostimmungsvollenKarnevalsveranstaltungenimeigenenStadtteilsehrregezubesuchen.Dieehrenamt-lichenOrganisatoreninunserenBonnerKarnevalsvereinenerhaltensodurchIhrenBesucheinengerechtenundwohlverdientenLohnfrihreArbeitzurPflegeundBewahrungunseresBnnschenBrauchtums.Fernsehsitzungenmgenjadurchausauchinteressantundunterhaltsamsein.GegenberdertatschlichenTeilnahmeaneinerSitzungvorOrtmitFreundenBekanntenoderNachbarnsindsiebestenfallsnureineZugabedennnurdaseigeneErlebnisineinerfrhlichenNarrenscharstrktdasbrgerlicheZusammengeh-rigkeitsgefhlsowiedenGemeinsinnundbleibtnachhaltiginunsererErinnerunghaften.Vornunmehr30JahrenhatteichdieFreudeundEhrealsHelmutII.derBonnerPrinzseinzudrfen.IchkannIhnenversicherndassichauchnachsovielenJahrenausdiesersehrintensivenaberauchwunderschnenZeitnochunzhligepersnlicheEreignisseinsolebhafterErinnerungbehaltenhabealshttensieerstges-ternstattgefunden.DieserAussagemchteichgernemeinefolgendeherzlicheBitteanSierichtenSorgenSiebittemitvollenVeranstaltungsslenundeinergroenTeilnahmeamRathaussturmsowieamBonnerRosenmontagszugdafrdassauchunserjetzigesBonnerPrinzenpaarsichfrihrenweiterenLebenswegnachdemAschermittwoch2014rechtzahlreicheEreignisseundBegegnungeninlebhafteErinnerungenanihreRegentschaftinBonnbewahrenknnen.AlsWiesseMuusvonganzemHerzensehenSiemirbittediefolgendeWerbungausechterberzeugungfrmeineGesellschaftnachUnsergroesAngebotdasBnnscheBrauchtumineinemKreisfrhlicherNrrinnenundNarrentchtigfeiernzuknnenfindenSieindiesemMuse-Protokoll2014.BeiunserwartenSieSpit-zenprogrammedesrheinischenKarnevalsundStimmungpur.MitmachenmssenSienurwollenIndiesemSinnefreueichmichaufdieBegegnungbzw.aufeinWiedersehenganzspeziellmitIhnenundgreSiebisdahinsehrherzlichmiteinemdreifachenBonnundWiesseMsALAAFHelmutHampp KLCVGELIWIRWNSCHENDENWIESSEMSEINETOLLESESSION.SiehabengutlachenWirdengutenServiceEinbisschenSpamusssein.DochwennesumQualittgehtsindwirganzbeiderSache.ObBeulenLackkratzerUnfallreparaturoderServicearbeitenwirwissenwovonwirsprechen.AuchandentollenTagen.LassenSiesichnichtzumNarrenmachenvertrauenSieaufunserenprofessionellenService.KLCVgeliWindgassenstrae1253229BonnTel.02283077730www.identica-voegeli.deKarosserie-undLackinstandsetzungFairRepairbeiKleinschdenGlasschadenreparaturReifen-VerkaufCentrumErsatzwagenoderHol-und-Bring-ServiceReifenhotelab7-mtl.zzgl.MwStDekraSttzpunktVersicherungspartnerDIEKAROSSERIE-UNDLACKEXPERTENWirwnschenvielSpainderSession2014 19Muse-ProtokollSehrgeehrteKarnevalsfreundeliebeWiesseMsleewFastelowendsjeckederKarnevalbeiunsimRheinlandistdiehoheZeitderFreude.WirRheinlndersindhaltvonNaturausfrhlicheMenschendiegutundgerneausgelassenfeiern.DaswichtigsteistfrunsderSpassamLwwederdasganzeJahrunserenAlltagprgt.SoscheuenwirkeineMhendieserZielsetzunggerechtzuwerden.EsistdahernachvollziehbardasssichderKarnevalvomeigentlichenFastelowendimLaufedervergangenenJahrhundertezurfnftenJahreszeitentwickelthat.DannsindwirjanzjeckgeratenfrmlichusemHsje.MancherZeitgenossekanndieseberschwnglicheFreudekaumnachvollziehenanderemachensichgeradeausdiesemGrundaufdenWegzuunsumdaranteilzuhaben.WirRheinlnderliebendieGeselligkeitundjederistherzlichwillkommenmitunsgemeinsamzufeiern.EsentsprichtunsererLebensfreudeundOffenherzigkeitanderenFreudezubereiten.IndiesemJahrefeiernwirunserenFastelowendunterdembezeichnendenMottoBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsje.WirderFrderkreisderEhrensenatorenuntersttzengernedasEngagementunseresTraditionsvereinsderinmannigfacherWeisedenFastelowendfrJungundAltmitnichtunerheblichenAufwandgestaltet.DiePflegedeskarnevalistischenBrauchtumsimAllgemeinenunddieAnstrengungenderGesellschaftimBesonderensindunsereZiele.FreuenwirunsallegemeinsamaufeinefreudvolleundbegegnungsreicheSession.FastelowendAlaafWiesseMsAlaafOpallJeckeAlaafDirkVgeliSprecherGruwortFrderkreisimSenat SiewollenIhreImmobilievermietenoderverkaufenSiesucheneineImmobiliealsGeldanlageOdersindSieMieterundbentigenHilfebeiderJagdnachdenneuenvierWndenWasimmerSieauchbrauchenwirhelfenIhnengernedabeiundstehenIhnenmitRatundTatzurSeite.RuenSieunsdocheinachanwww.bakic-immobilien.deDmSchmitzsingFrauessdurchjebrannteinekleinereWohnungfndeterbeiuns.Rathausgasse22245311Bonninfobakic-immobilien.de28-445599 21Muse-ProtokollGruwortSternschnuppenBockerothLiebeWiesseMsliebeFreundedesMuseballettsindiesemJahrefeierndieBonnerFastelowendsjeckediefnfteJahreszeitunterdemMottoBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsje.SeitnunberzehnJahrenbestehtnundieengefreundschaftlicheVerbindungzwischenunseremVereindemTCSternschnuppenBockerothundEurerGesellschaft.AlljhrlichfeiernwirunsereFestegemeinsamIhrmitunsinBockerothundwirmitEuchinBonn.DasisttollunderflltunsmitFreudeundStolz.EsmagjederverstehendasswirunsnatrlichauchindiesemJahraufvieleschneStundenbeidengemein-samenVeranstaltungendendiversenFestendengroenSitzungenundnatrlichwhrenddesabschlieendenRosenmontagszugesfreuen.EuerKarnevalszugzhltauchbeiunsmittlerweilezumHhepunktderSession.Jedochwerdenwirbekannter-maenauchindiesemJahrkeineKamelleoderStrjewerfensondernwirwollenwieindenvergangenenJahrenTeilnehmerundZuschauermitunsererAkrobatikundunserenfreudestrahlendenGesichternbegeistern.WirknnenEuchversicherndassunsdieTeilnahmeanallenVeranstaltungenundinsbesonderediejenigeamRosenmontagszugeinenRiesenspabereitetdenwirgernemitEuchteilen.DennBockerotheMsjesennemmeusemHsje.EuerMuseballettmchtemitEuchgemeinsameinewunderschnelangeundfrhlicheSessionfeiern.WirsindsehrzuversichtlichdassesunssicherlichgelingenwirdvielenliebenMitmenschengroeFreudezubereiten.AufeineerfolgreicheSessioneindreifachesAlaafFastelowendAlaafWiesseMsAlaafSternschnuppenAlaafWernerKrmer 23Muse-ProtokollLeevWiesseMsliebeKarnevalsfreundeBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjeUnterdiesemMottobegehenwirdiediesjhrigeKarnevalssession.IchfreuemichdassichauchindiesemJahrwiedereinGruwortindieserFestzeitschriftanSierichtendarf.DieWiesseMstragenmitihrenvielenaktivenHelfernJahrfrJahrdazubeidassderRheinischeKarnevalseinenStellenwertinderRegionbehlt.EinegroePrunksitzungzweiMdchensitzungeneineHerrensitzungeineSeniorensitzungundvieleandereVeranstaltungenderWiesseMssindfesterBestandteildesBonnerKarnevalsundwerdenvonvielenJeckenbesucht.DahinterverbirgtsichdieArbeitvonvielenehrenamtlichenHelfernohnediederRheinischeKarnevalundenkbarwre.DeshalbgiltmeinDankandieserStellebesondersdiesenAktivendieohnevielAufhebensinjederSessionmitihremunermdlichenEinsatzdenRahmenfrausgelasseneunbeschwerteundfrhlicheFesteschaffen.IchwnscheallenJeckeneineheitereundausgelasseneSessionunddenWiesseMsweitervielErfolgmitdreimalWiesseMsAlaafUrsulaBrohl-SowaGruwortBonnerPolizeiprsidentin Clemens-August-Str.11-1353115BonnMo.-Fr.7.00-21.00UhralleKassenTel.0228631858infozahnaerzte-am-schloss.comwww.zahnaerzte-am-schloss.comSTHETISCHEZAHNHEILKUNDEIMPLANTOLOGIEORALCHIRURGIEPARODONTOLOGIEENDODONTOLOGIEPROPHYLAXEDASBESTEFRIHREZHNERathausstrae1-353474BadNeuenahrTerminenurnachVereinbarungalleKassenTel.026412079064infozahnaerzte-im-vitahris.comwww.zahnaerzte-im-vitahris.comKompetenzundpersnlicherServiceIhrerProvinzialGeschftsstelleLotharUrfeyKnigstrae151-15553332BornheimTelefon02222-93220Fax02222-932225E-Maillothar.urfeygs.provinzial.comwww.urfey.deffnungszeitenMo.bisFr.8.30-12.30UhrMo.bisMi.14.30-18.00UhrDo.14.30bis19.00UhrTerminenachVereinbarungIhreGeschftsstelleLotharUrfeyWirwnschenIhnenschneKarnevalstageWirwnschenIhnenschneKarnevalstage 25Muse-ProtokollLeevWiesseMsliebeMitgliederundFreundederKarnevalsgesellschaftliebeFreundinnenundFreundedesBnnschenFastelovendBeiKamelleundStrjeesBonnusemHsjeBeiKamelleundStrjeesBonnusemHsjelautetdasMottofrdienrrischeSession2014.IchselbstbinseitMrz2013inSanktAugustinimBundespolizei-HsjeundfreuemichaufdieKarnevalssessioninBonn.MitganzbesonderemStolzerflltmichdiebertrageneEhrensenatorwrdederWiesseMs.IchhabedamitdiegroeEhreselbstTeildesKarnevalsinBonnseinzudrfen.IndiesemSinnegreichdieWiesseMsundrufeIhnenallenherzlichzuBonnAlaafDievielbeschworenerheinischeGelassenheitberzeugtselbstmichalsgebrtigenHamburger.MansolltesichselbstnichtimmerallzuernstnehmenundauchschwierigeDingemitoptimistischerHeiterkeitangehen.ImNamenderBundespolizeiaberauchganzpersnlichdankeichdenMitgliedernFreundenundHelfernderMsdiemitvielEngagementundSpaanderFreudzumgroartigenGelingenderSessionbeitragen.GetreudemMottoBeiKamelleundStrje-werfeichIhnenBonbonsundBlumenzuDreimalWiesseMsALAAFIhrWolfgangWurmPrsidentBundespolizeidirektionSanktAugustinGruwortBundespolizeiprsident EinbisschenSpamusssein.DochwennesumQualittgehtsindwirganzbeiderSache.ObKarosserie-Lackier-oderMechanikarbeitenwirwissenwovonwirsprechen.AuchandentollenTagen.LassenSiesichnichtzumNarrenmachenvertrauenSieaufunserenprofessio-nellenService.Gebr.NubaumOHGBayerFriederVallenderZurlmhle853347Alfter-ImpekovenTel.0228641441Fax02286420622www.identica-nussbaum.deGEBR.NUSSBAUMOHGSIEHABENGUTLACHENWIRDENGUTENSERVICE.LeidenschaftHolzIndividuelleObjektbetreuungfrHolzbdenTrenParkettMassivholzdielenTrenHolzimGartenBeratungvorOrtVerlegung0171-5553370Inh.RenKinnartRmerstrae6453111Bonninfoplateau-fussboden.dewww.plateau-fussboden.de 27Muse-ProtokollLiebeFreundinnenundFreundedesbnnschenFastelovendleevJeckeKarnevalistfrunsRheinlndereinLebensgefhl.DarumbringtdasdiesjhrigeSessionsmottoBeiKamelleundStrjeesBonnusemHsjediebnnscheLebensartbesondersgutaufdenPunkt.DennsobalddasTrmmelchegehtsinddieJeckenheganzaufgeregt.DannwirddiePappnasschnrotpoliertunddasKostmrenoviert.Am11.11.hatmitderfnftenJahreszeiteinebesondereZeitrechnungbegonnendiedieherrschendeOrdnungauerKraftsetzt.PrinzundBonnastrmenmitihremstaatsenGefolgedasAlteRathausundbernehmenmitihremnrrischenProgrammKamelleStrjeundBtzjefrBonndieMachtinderStadt.Eswirdwiewildgefeiertunddabeilautgesungengeschunkeltundgelacht.DielustigenKarnevalssitzungenunddieVeedelszgevertreibenTrbsalKummerundSorgen.TausendevonfidelenJeckensumendieZugwegeundwartenaufdieschmuckenWagendiewiederrandvollmitleckerenKamelleundbuntenStrjebeladensind.UndauchdieWiesseMsstehendannwiederparatundschieenanRosenmontagmitdenschnstenStrjeunddendickstenKamelle.OhnedievieleehrenamtlicheArbeitimganzenJahrwredieseschneFastelovendsausekeinesfallsmglich.DarummchteichallenHelferinnenundHelfernunddemganzenSchmlzjeandieserStelleherzlichdankenIchwnscheallenLeserinnenundLeserndesMuse-ProtokollseineraderdolleSession20132014.RufenSiemitmirgemeinsamausDreimolvunHtze-BonnAlaaf.IhrUliKelberBonnsBundestagsabgeordneterGruwortBundestagsabgeordneterBonn 29Muse-ProtokollLiebeKarnevalsfreundeleevJeckeleevWiesseMsWaswrederKarnevalohneEuchohnedievielenvielenMenschendiesichehrenamtlichengagierenumJungundAltjedesJahrvonneuemFreudezubereiten.DiesenfleiigenHelfernvondenenesbeidenWiesseMsbesondersvielegibtgiltmeinganzspeziellerDank.DennohnesiewreBrauchtumspflegenureineleereWorthlse.IhrflltsiemitLebenundtragtmitdazubeidassdieMenschensichinunsererStadtwohlfhlen.JaihrschafftesauchdassimmermehrMenschenmitMigrationshintergrundmitfeiern.Karnevalverbindetdasstimmt.DazugehrtauchdasInternationaleBonndasoftstauntunddochschnellverstehtdassKarnevalFreudebringt.WieheitessoschnimdiesjhrigenMottoBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjeAusdemHsjesinddievielenkleinenundgroenKinderderGesellschaftunddasnichtnurandenKarnevalstagen.SiesingenundtanzendasganzeJahrbeiverschiedenstenAnlssenundbegeisternihreZuschauerundZuhrer.AuchdasisteinStckTraditionundHeimat.AttributedienebenFreudeundZusammengehrigkeitsgefhlimmerwichti-gerinunsererGesellschaftwerden.IchwnscheEucheineerfolgreicheSessiondesfreudvollenMiteinandersmit3xBonnAlaafEureRenateHendricksBonnerLandtagsabgeordneteGruwortLandtagsabgeordneteBonn AllessoschnbunthierLIVE-BERTRAGUNG3.3.2014BonnerRosenmontagszugAlleInfosrundumdenKarnevalinBonnundderRegion.JedeMengeFotosvonnrrischenEventsPartysundZgen.HiergibtsKartenfrKarnevals-Veranstaltungen 31Muse-ProtokollLiebeFreundinnenundFreundedesBonnerKarnevalsleevFstelowendsjeckeBeiKammelleunStrssjeesBonnusemHssje-onomDeschdanzeWiesseMsje.WasdieKGWiesseMsallesaufdieBeinestelltlsstdasHerzjedesKarnevalistenhherschlagen.Phantas-tischeSitzungenundeinwieimmerimposanterAuftrittimRusemondachszoochsindnurdieHhepunkteeinesVereinsdermitvielLiebezumDetailunserrheinischesBrauchtumpflegt.OftvergessenwirwievielehrenamtlicheArbeitinderVorbereitungundderDurchfhrungalldieserwunderba-renVeranstaltungensteckt.DarumseiandieserStelleallenherzlichgedanktdieunserefnfteJahreszeitzurschnstendesJahresmachendenVerantwortlichenimVorstandaberganzbesondersallenkleinenundgroenHelferndiesonstimVerborgenenbleiben.BesonderstollfindeichdassesauchdiesesJahrwiedereinerSeniorensitzunggibtbeiderspezielldiejenigeneingeladensinddieausgesundheitlichenoderfinanziellenGrndendieganzgroenKarnevalsveranstaltungennichtmehrbesuchenknnen.BeieinemProgrammaufTop-NiveaumitdenStarsdesKarnevalsdreiStundenFrohsinngenieenzuknnenzaubertvielenunsererlterenMitbrgereinfrhlichesLchelninsGesicht.DankMsjewiggeusemHssjeIchfreuemichaufeinetolleSession.IndiesemSinneWieesseMsAlaafBonnAlaafFastelovendAlaafIhrJoachimStampBonnerLandtagsabgeordneterGruwortLandtagsabgeordneterBonn realwatchesrealpeopleforOrisAquisDepthGaugeMechanischesAutomatik-UhrwerkPatentierteFunktionzurTiefenmessungEinseitigdrehbareLnetteWasserdichtigkeitbiszu50bar500mwww.oris.ch DieKarnevalsgesellschaftWiesseMsgesternundheuteWiesseMsenBonnungewsNachGrndungderBundesrepublikDeutschlandimJahre1949bernahmdieBonnerVerkehrspolizeidieAufga-bedesBegleitschutzesundderEhrenbegleitungwennhohePersnlichkeitenzuGastbeiderBundesregierungweilten.DiePolizisteninihrenweienJackenundmitweienHelmenaufihrenMotorrdernwurdenimVolks-mundkurzumWiesseMsgenannt.LommeochjettFastelowendfiereDieWiegederKarnevalsgesellschaftWiesseMsstanddemnachimPolizeiprsidiumBonn.DieZweckge-meinschaftimKameradenkreisveranstalteteimJahre1950ihrenalljhrlichenKameradschaftsabenderstmalsalsMaskenballimSaalKrauseEndenich.AufgrunddesgroartigenErfolgesreiftederGedankeeinerWiederho-lungunddieIdeeimgrerenRahmenmitElferratBttenredenundanderenGstenzufeiern.ImJahr1951fanddanndieersteffentlicheKarnevalssitzungstatt.AbermalseinvollerErfolgDiePolizistenwa-rensobegeistertdasssieanschlieendihreeigeneKarnevalsgesellschaftgrndetenundihrdenbekanntenundoriginellenNamenWiesseMsgaben.Etwuedjetteng.DienchsteSitzungimdarauffolgendemJahrwarbereitsvorBeginnausverkauft.EswarwiedereinetolleVeran-staltungmitganzerlesenemProgramm.DieNachfragenachKartenstiegrapidevonJahrzuJahrsodassmandenVeranstaltungsortwechselnmusste.AberauchderSaalKempdemgrteninBonnunddieHans-Riegel-HalleKessenichwarenallemalzukleinumalleKartenwnschezuerfllen.DieKonsequenzFortanfandeninjederSessionzweiPrunksitzungenstatt.NachErffnungderneuenBonnerBeethovenhalleimJahre1960veranstaltetendieWiesseMsalsersteundeinzigeKarnevalsgesellschaftdortihrePrunksitzung.EndlicheinSaalderzurHeimatwurde.DieErffnungssit-zungwareineeinmaligeGala-PrunksitzungbeiderunteranderemdieMainzerHofsngerauftraten.SeitdieserZeitsindVeranstaltungenderWiesseMsausderBonnerFestivalHalldergutenStubeBonnsnichtmehrwegzudenken.HeutzutageveranstaltendieWiesseMsnichtnurihrebeliebtePrunksitzungsondernzusammenmiteinerHerrensitzungzweiMdchensitzungenundeinerSeniorensitzunginsgesamtfnfSitzungen.SiesinduerstbeliebtsinddochalleGrendesrheinischenKarnevalsGstederWiesseMs.Allesindstetsausverkauftbzw.ausgebuchtmeistschonvorBeginn.MetdeJooresemmejewaae.IndenAnfangsjahrenkonntennurPolizeiangehrigeMitgliederderneuenKGwerden.Dasndertesichraschdennbereits1953konntenauchNicht-PolizistenderGesellschaftbeitreten.DieehemalsreineMnnergesell-schaftstehtheuteallenJeckenoffensodassauchPersonenandererBerufederGesellschaftangehren.DieursprnglicheAbsichtderGrndereinefreundschaftlicheBrckezwischenPolizeiundBevlkerungzuschlagenistauchaufdiesemGebietvollgelungen.ErfreulichenMitgliederzuwachsbekamendieWiesseMsindensiebzigerJahrendurchBeamtedesdamali-genBundesgrenzschutzprsidiumsWest.DieVerbindungundderKontaktsindauchheutedenWiesseMsnochwichtig.SowohldieBonnerPolizeiprsidentinalsauchderPrsidentderBundespolizeidirektionSanktAugustinsindtraditionsgemsogenanntegeboreneEhrenmitgliederderKGWiesseMse.V.Bonn.NatrlichstiegmitderZahlderAktivittendieZahlderMitgliedersodassderVereinheuteber350MitgliederausallengesellschaftlichenBereichenzhlt.DieGesellschaftwirddemKleeblattderviergroenKarnevalsverei-neinBonnzugerechnet.33Muse-ProtokollTraditionspflegeDieKGWiesseMs www.tagliatella.deBerlinerFreiheit19-2153111BonnTel.022897685757Heumarkt5250667KlnTel.022125083028GenieenSiedieoriginalitalienischeKcheineinemgroartigenAmbiente.EineinzigartigerGenuss.HinweiszudenDrackfehlernWennSieeinenDreckfehlerfindendannbednkenSiebittedaerbeabsischtiktwar.DennEsgiptvieleLeutedinachVehlernsuchen.FralledieseZeitgenosenhabenwirdieFehlerbelassen.WeralsodiemaistenFehlerfindetderzhltzudenSchlaufchsen.UnserstndigerBegleiterderFehlerteufelhatunsschoninderSchulegergert.UnsereAntwortdamalsAbermankannesdochlesenFindensieherauswievieleFehlerunserMuseprotokollenthlt.MeinGarteneinOrtandemichdenSommerrundumdieUhrgeniee.GartengestaltungGA-LA-BAU-MeisterHerselerStr.30-3253332Bornheim-RoisdorfTel0222260568Fax0222263692gala-bau-kleint-online.dewww.gartengestaltung-klein.de NebendenbeidenTraditionskorpsunsererHeimatstadtgiltdenWiesseMsheuteeinehoheWertschtzungderBonnerBrgerschaft.ZuanderenVereinenundGesellschaftenbestehenfreundschaftlicheBeziehungendieu.adurchgegenseitigeBesuchederVeranstaltungenbestrktwerden.JruueMsonkleeneMsjeSeitdemJahr2001bestehteineengePartnerschaftzwischenderKGWiesseMsunddemTanzcorpsStern-schnuppenBockeroth.DieseTanzgruppetrittalsMuseballettbeiallenVeranstaltungenderWiesseMsauf.AusdieserengenVerbundenheitistindennunmehr12JahreneineherzlicheFreundschaftentstanden.DasMuseballettstelltinderZuggruppederWiesseMseinwahresHighlightdar.Mitihrenphantasti-schenLeistungenbegeistertdieseGardeimmerwiederaufsNeueGsteundZuschauer.ImFebruar2005wurdedasMuseballettvonderOberbrgermeisterinmitdemNrrischenLwenvonBonnausgezeichnet.KameradeonFrndeImJahre1984wurdederSenatderKGWiesseMse.V.BonninsLebengerufenundalsGremiumfrunsereEhrenmitgliederinderSatzungderGesellschaftverankert.EsisteinKreisverdienterMitgliederundFrderer.Dosemmedobeidattesprima.ErstmalignahmendieWiesseMsimJahre1957amRosenmontagszugmiteinemWagenteil.AbdemJahre1976verstrktendieWiesseMsihrenEinsatzVonnunabwarenesalljhrlichzweiKarnevalswagendieandieFrontgeschicktwurden.SpterkameindrittesFahrzeughinzudasimJahre2009durcheinneuesGefhrtersetztwurde.MitihremMuseballettunddreiWagenstellendieWiesseMsjedesJahreinevielbeachteteattraktiveZuggruppedesnrrischenLindwurms.OnsTollitteZumSilbernenJubilumwurdeerstmalsdasBonnerPrinzenpaarvonderKarnevals-GesellschaftWiesseMsgestellt.WernerKurscheidregiertealsPrinzWernerII.MitRitaVellenalsBonnaRitaIreprsentierteninhervor-ragenderWeisedieWiesseMsunddamitdengesamtenBonnerKarneval.InzwischenistdieZahlderBonnerTollittenausdenReihenderKGWiesseMsaufzehngestiegen.EeejeHsjeEinweitererMeilensteindermrchenhaftenErfolgsgeschichtewarderBaudesZeughausesdensichdieWiesseMsam09.Mai1998nacheinerBauzeitvonexakt1.170Tagenoder3Jahrenund2MonatenmitdergrozgigenHilfevonFrderernundunschtzbarenEigenleistungenderMitgliedererfllten.EinlanggehegterTraumwarendlichWirklichkeitgewordenundzudemschuldenfreiDasZeughausmitgroerWagenhalleundderMausefalleistgewisseinestetigeHerausforderungdesVorstan-desundderMitgliederseinNutzenjedochunumstrittenwasdieZunahmekleinererVeranstaltungenwiedieVeranstaltungzurSessionserffnungundderTollittenempfangbelegen.LuurensdattsenndeWiesseMsEinebesondereffentlicheAnerkennungfrdieintensivePflegedesrheinischenBrauchtumsKarnevalerfuhrdieGesellschaftdurcheineSonderausstellungimHausderGeschichtevom03.11.2006biszumAschermittwocham21.2.2007.DortwurdenanschaulichdieengenBeziehungenderKGWiesseMse.V.BonnzumStaatundderBonnerPolizeiprsentiert.InkommendenJahrgestaltendieWiesseMsdiedritteAusstellungderSparkasseKlnBonn.MeknnenetnuFastelowendfiere.DieGesellschafthltinderZwischensaisonkeinenSommerschlaf.AuchauerhalbderfnftenJahreszeitistsieberausaktiv.ImFrhjahrsinddieWiesseMsbeiRheininFlammendabeiundimvereinseigenenZeug-hausfeiernsieihrFamilienfestundOktoberfestGernenehmensienatrlichauchdieEinladungenbefreundeterVereinewahr.BesonderesInteressefindenz.B.derBiermarathoneineRallyeperpedesdurchBonnmiteinemMixausGeschicklichkeitsaufgabenundFragenzurGeschichtederStadtsowiedasElefantenrenneneinPad-delwettbewerbaufdemRheinbeidemMuskelkraftundPhantasiegefragtsind.35Muse-Protokoll 36Muse-ProtokollWiesolldattnuwiggejonnLngstistdieKarnevals-GesellschaftWiesseMszueinerGesellschaftgewordendieausdemBonnerKar-nevalnichtmehrwegzudenkenist.SiekannstolzbehauptendassdieIdeedie1951imKameradenkreisgeborenwurdeeineMengedazubeigetragenhatdenKontaktzwischenderBonnerPolizeiundderbrigenBevlkerungzufrdern.BiszumheutigenTagehatsichdieGesellschaftimmerderoriginrenIdeedesBnnschenFastelowendsmitErfolgverpflichtetgefhltundihrEngagementstetsgesteigert.DieWiesseMswollenauchindenvorunsliegendenJahrenallestunumanderenstetsvielFreudezuberei-tenundunserrheinischesBrauchtumhochzuhalten.GemeinsammitihrenbefreundetenGesellschaftengebendieWiesseMsdamitdieGewhrdattonsereBnnscheFastelowendnetungejeet.GeschichtederKarnevalsgesellschaftWiesseMs1949BonnerVerkehrspolizeibekommtdenAuftragderEhrenbegleitungunddesBegleitschutzes.1950ZweckgemeinschaftimKameradenkreisveranstaltetalljhrlichenKameradschaftsabendalsMaskenballimSaalKrauseEndenich1951ErsteffentlicheKarnevalsveranstaltungmitElferratBttenredenundGstenimSaalKrause.1952OrtswechselindenSaalKempunddieHans-Riegel-HalleKessenich1952IndenFolgejahrenjeweilszweiPrunksitzungeninderSession1953ffnungderreinenMnnergesellschaftBonnerPolizistenfralleBrgermitanderenBerufen.1957ErsteTeilnahmeamBonnerRosenmontagszugmiteinemWagen1960ErsteGala-PrunksitzunginderneuerffnetenBonnerBeethovenhalle1973VerbindungzumBundesgrenzschutzBundespolizeiundMitgliederzuwachs1976ErstesBonnerPrinzenpaarderKGWiesseMsWernerII.KurscheidundRitaI.Vellen1976TeilnahmeamRosenmontagszugmitdreiWageneigeneZuggruppe1977PrinzenpaarderKGWiesseMsLotharI.KreutzerundHelgaI.Kreutzer1984GrndungdesSenatsfrverdienteFrderer1985PrinzenpaarderKGWiesseMsToniI.MrtzundElkeI.Toussaint19911992PrinzenpaarderKGWiesseMsHeinerI.HemmerlingundRoswithaI.Hausmann1995PrinzenpaarderKGWiesseMsGeorgI.DaubenundAnnelieI.Friedrich1996BaudesZeughausesinEigenleistungundohneSchulden1998EinweihungdesneuenZeughausesmitMausefalle2001PartnerschaftmitdemTanzcorpsSternschnuppenBockeroth2001PrinzenpaarderKGWiesseMsFranzI.StahlundAnjaI.Pohl2002ZuggruppemitdreiKarnevalswagenundMuseballettimBonnerRosenmontagszug2006PrinzenpaarderKGWiesseMsRicoI.FenoglioundInaI.Harder20062007KarnevalsausstellungimHausderGeschichte2009PrinzenpaarderKGWiesseMsRalfI.BirknerundMiriamI.Schmitz2014KarnevalsausstellungderSparkasseKlnBon EbensowiedieTaxiswarensievieleJahrzehnteeinfesterBestandteildesBonnerStraenbildesDieweigeklei-detenKradfahrerderBonnerVerkehrspolizeimitihrenweienHelmen.ImmerwiederaufsNeueerregtensiedieAufmerksamkeitderPassantensignalisiertensiedochdasseinehohePersnlichkeitGastderBundesregierungwar.DiePolizeieskortewarzudemeinbeliebtesFotomotiv.JaesbotsichdemBetrachterschoneinbesonderesBildwenndieKradstaffelinkeilfrmigerFormationhoheStaatsgstebegleiteten.VomVolksmundbekamendieMotorradfahrerraschdenSpitznamenWiesseMs.Die3AufgabenderEskortefrz.escortebegleitensindklarumrissen.NebendemprotokollarischenAuftragsdesEhrengeleitsbeiStaatsbesuchenoderStaatsbegrbnissenobliegtihrderSchutzdesEhrengastes.WenninNotflleneineneueFahrstreckegewhltwerdenmusssobernimmtdieEskortezudemdieAufgabendesVor-auskommandos.Schutzbegleitungengibtesschonseitaltersher.SiewarenzurAbwehrvonGefahrenmeistbewaffnet.SowohlbeiPersonenalsauchbeiGternwardieNotwendigkeitdesSchutzesvorAngriffengebotenwarendochdieunwirt-lichenWegenichtungefhrlich.EsgabvieleWegelagererundPiraten.NichtseltenwurdenzumBeispielKarawa-nenauffernstlichenHandelswegenberfallen.AberauchinEuropawarenReisenberLandnichtsicher.AuchinderheutigenZeitberichtendieMedienberdieGefahrenaufHandelswegenz.B.berPiraterieaufdenMee-ren.DieEhrenbegleitunghateinejahrhundertealteTradition.BereitsdiealtenRmererwiesenihrenhohenStaatsgs-tendurcheineBegleitungzuPferdeeinebesondereEhre.IndendarauffolgendenJahrhundertenwurdenEhren-gstenachklarenRegelnbegleitetdamitkeinederHoheitendpiertwurdeoderesnichtunterdenFrstlichkei-tengarzuRangeleienkam.EineAnekdotebesagtdassesim17.JahrhundertinLondonbeiderVorfahrtallerDiplomatenzueinemwstenSchlagabtauschzwischendenKutscherneinesspanischenundeinesfranzsischenGesandtenkam.DerSpani-erwollteseinGefhrtvordasdesFranzosenmanvrierenumdenVorrangMadridsvorPariszudokumentieren.DerFranzoseerkanntedarineineexorbitanteProvokation.ImJahre1949demJahrderGrndungderBundesrepublikwurdePapaHeusszum1.Bundesprsidentengewhlt.NachseinerVereidigungimMuseumKnigwurdeeraufderFahrtzuseinemdamaligenAmtssitzaufderViktoriahheinSchweinheimvoneinerkleinenGruppevonPolizistenaufMotorrdernbegleitet.DieseGruppewareigensfrdiesenAnlasszusammengestelltwordenundbestandaus9Mitgliedern.EswardieGeburtsstundeunsererMotorradeskorte.JeneMotorradfahrerwarenallerdingsnochgrngekleidetundeinesihrerKrderbefandsichnochimPrivatbesitz.DasichZahlderStaatsbesucheinfolgederSouvernittderBundesrepublikunddervermehrtendiplomatischenKontakteraschsteigertewurde1953inBonneinefesteKradfahrstaffelaufgestelltdiejedenhohenStaatsgastseinemRangentsprechendmitunterschiedlicherZahlvonKrdernbegleitet.sieheKasten.DieBeamtenerhiel-tenihreweieKleidungundfuhrenfortanmiteinheitlichenMotorrdernder600erBMW.DiebeigefgtenhistorischenBilderzeigendasssichimLaufederZeitauchdieFormationgeringfgignderte.FuhrenanfnglichnochKrderseitlichnebendemWagendesStaatsgastessobildetdieEskorteheutenurnochdiekeilfrmigeSpeerspitze.NichtnurfrdieBonnerBrgersondernnochvielmehrfrdieEskortenfahrerwarendieStaatsbesuchestetsbeeindruckendeundunvergesslicheEreignisseinsbesonderedannwenndieMchtigendieserErdezuGastwaren.EinerdererstenStaatsgsteinBonnwardieGroherzoginvonLuxemburgDenerstenoffiziellengroenStaatsbesucherlebtendieKradfahrermitdemdamaligentrkischenStaatsprsidentendensiemit15Krdernbegleiteten.1962kamderfranzsischeStaatsprsidentCharlesdeGaulleund1963deramerikanischePrsidentJohnF.KennedyzumBesuchderjungenRepublik.DersowjetischePrsidentLeonidBreschnewwar1976GastinunsererStadt.BesondereErlebnissevermitteltendieStaatsbesuchederamerikanischenPrsidentenReagan37Muse-ProtokollDiePolizeieskorteBegleitschutzzuallenZeitenDiePolizeieskorteBegleitschutzzuallenZeiten 38Muse-ProtokollBushundClintonsowiedesrussischenPrsidentenGorbatschow.EbensohinterlieendieBesuchevonQueenElisabethIIPapstJohannesPaulII.UndNelsonMandelaunvergesslicheEindrcke.DieEskortenfahrerknnenbervieleinteressanteundamsanteErlebnisseausjenenTagenderBundesrepublikberichtenverbindensiedochbesteErinnerungenaneinmaligeBegegnungen.DavonzeugendieErzhlungenunsererSenatorenHeinzDaniundManfredHallierlangeJahreChefderKradstaffel.HeinzDaniisteinerderje-nigenPolizistendie1951dieKarnevalsgesellschaftWiesseMsBonne.V.grndeten.Soereignetesichz.B.einalltglicherZwischenfallmitgroerWirkungalssichdersowjetischePrsidentLeo-nidBreschnewinBegleitungeiner15er-EskorteaufdemWegevomBundeskanzleramtzumSchlossGymnichbefand.PltzlichaufderFahrtnaheRheinbacheinlauterKnall.StoppdergesamtenKolonne.-SofortsprangendieLeibwchterausihrenBegleitfahrzeugen.LeichenblasssaderKreml-ChefimFond.DieVermutungeinesAnschlagsverflchtigtesichabersofortEinReifendergepanzerten600erLimousinewarbeiTempo100ge-platzt.MiteinemErsatzfahrzeugkonntedieKolonneihrenWegschlielichunbeschadetfortsetzen.UliDahlEskortebeimStaatsbesuchderenglischenKniginQueenElisabethimJahre1964 MitderWahldes1.BundesprsidentenHeusszumStaatsoberhauptderBundesrepublikDeutschlandimJahre1949wurdefrseineBegleitungextraeinekleineGruppezusammengestellt.DieGruppebestandaus9Polizis-teneinemLeiterund8Kradfahrern.AlsKrderkamenzweiBMWundzweiandereMaschinenzuEinsatzwovonsicheineMaschinesogarimPrivatbesitzbefand.DieGruppewarzunchstinBadGodesberguntergebracht.DerBundesprsidenthatteseinendamaligenSitzaufderViktoriahheViktushheinSchweinheim.ErwurdeaufallseinenFahrtenregelmigvon4Kradfahrernbegleitet.DasBildzeigtdieersteFahrtdes1.BundesprsidentennachseinerVereidigungvomMuseumKniginBonndemOrtseinerWahlzurViktoriahhenachSchweinheim.DieKradeskortebestandauseinemSpitzenfahrerrechtsundlinksvonihmdiebrigenKrder.DieFormationderKradeskorteverndertesichleichtimLaufederJahre.An-fnglichhattenSicherheitsaspektestarkenEinflussaufdieFormation.ZahlreicheMenschenmassensumtendieWe-gederStaatsgsteundwinktenIhnenzu.DadieErfah-rungswertefehltenfuhrmansowiemanesfrerforderlichhielt.DieendgltigeFahrweisewurdeinderPDV130Ein-satzvonEskortenbeiStaatsbesuchenundhnlichenAn-lssenfestgeschrieben.DasBildzeigtdieFahrweisederKradfahrerbeimBesuchdesamerikanischenPrsidentenEisenhowerimJahr1959.VornewegeinDreierkeillinksundrechtsfolgtenjeweils4Kradfahrer.DerGastwagenfuhrineinigemAbstandhinterderFormationherundwurdelinksundrechtsvonjeweilszweiweiterenKrderneskortiert.DasnachfolgendeBildzeigtdieEskortebeimBesuchdesamerikanischenPrsidentenJ.F.KennedyimJahr1963.DerGastwagenbeigroenStaatsbesuchenwurdevondenKradfahrernregelrechteingerahmt.Vornefuhren5-7KradfahrerineinerLiniedierestlichenreihtensichlinksundrechtsvomGastwagenein.39Muse-ProtokollDiePolizeieskortePolizeilicheEhrenbegleitung 40Muse-ProtokollDasnachfolgendeBildzeigtdieVorfahrteinerEskortebeimBesuchdesChinesischenStaatsoberhauptesJiangZeminvordemSchloAugustusburginBrhl.Vornefuhren3-7KradfahrerimKeildierestlichenreihtensichlinksundrechtsineinerLiniean.DieseFormationhatsichinBonnbewhrtundwirdbisheutesobeibehalten.MitderBeschaffungderneuenEskortenkrdermitVollver-kleidunghatsichdieFahrweiseinnerhalbdesVerbandesetwasgendert.DieAbstndezueinandermusstenange-passtwerden.DieGrundformationwurdejedochbeibehal-ten.RudolfBeyDiebeidennachfolgendenBilderzeigeneineEskortemitneuenEskortenkrderbeimBesuchdesMexikanischenStaatoberhauptesFelipeCalderninBonnimMai2010.EinsatzgrederPolizeieskorte15KradfahrerbeiStaatsoberhupternKnigePrsidentensofernessichumeinenStaatsbesuchhandelt7KradfahrerbeiStaatsoberhupternbeieineminoffiziellenBesuchundParlamentsprsidentenundRegierungschefsz.B.KanzlerbeioffiziellenBesuchen5KradfahrerbeiParlamentsprsidentenundRegierungschefsbeiArbeitsbesuchenundfrAuenminis-terbeioffiziellenBesuchen3KradfahrerfrAuenministerbeiArbeitsbesuchenundbeiBesuchenvonallenanderenFachministern UnsereWiesseMuusManfredHallierwaralsChefdesBegleitkommandosEhreneskortezweiJahrzehntefrdieSicherheitauslndischerStaatsgsteverantwortlich.EsgibtwohlnurwenigeMenscheninDeutschlanddieinihremBerufslebensovielenMchtigendieserErdenahegekommensindwieManfredHallier.KeinBundesprsidentkeinBundeskanzlerkeinProtokollchefwarlangegenugimAmtumvieramtierendenUS-PrsidentendieHandzuschtteln.ManfredHallierschon.ZweiJahrzehntelangwarerLeiterdesVerkehrsdienstesderBonnerPolizeisomitChefderMotorrad-EhrenbegleitungimBonnerVolksmundnurWiesseMsWeieMusegenanntsowieChefdesBegleitkommandosunddamitverantwortlichdassStaatsgstemitderGefhrdungsstufe1nichtnurfotogenundtelegenundprotokoll-konformsondernvorallemsichervonAnachBmanchmalaberauchvlligberraschendfralleBeteiligtennachCodernachDgelangten.DabeiwolltedergebrtigeNordhessenachdemer1963seineAusbildunganderPolizeischuleinMnsterabsol-vierthatteursprnglichaufkeinenFallnachBonn.NiemandwolltedamalsnachBonn.DennBonnhiefrdiejungenNeuenPostenstehen.MandurftedreiWnscheuernundlandeteamEndegarantiertaneinemviertenStandortdortnmlichwogeradePersonalfehlte.UndimPolizeiprsidiumeinerjungenstetigwachsendenBundeshauptstadtfehltenatr-lichstndigPersonal.Alsowurdeder23-jhrigeWachtmeisterManfredHalliernachBonnbeordertundhattenebenseinereigentlichenAufgabealsFustreifeinderCityimmerwiederimSchichtdienstPostenzustehenzunchstvordemBundesinnenministeriumanderGraurheindorferStraediedamalsnocheinebeschaulichevonLindengesumteundhchstseltenvonAutosheimgesuchteAlleewarspterdannnochlangweiligerimGartenderVillaHammerschmidtdemAmts-undWohnsitzdesBundesprsidenten.EinlterererfahrenerKolle-gegabihmeinengutenRatNimmdeineAufgabewrtlichundkontrolliereauchjedenhherenBeamtendesBundesprsidialamtesbesondersgrndlichselbstwennervomkurzenMittagsspaziergangzurckkehrt.Dannbistdudaschnellwiederweg.DerTrickfunktioniertedasPostenstehenhattesichalsbalderledigt.VomWachtmeisterbiszumErstenPolizeihauptkommissarwareseinlangersteilerWegnachobenmitEtappendieheutesogarnichtmehrvorstellbarsind.BeispielsweisedermilitrischeDrillbeiderFortbildungzumZugfh-rerVieleAusbilderkamennochvonderWehrmacht.DagabeseinenSpiedagabesMrscheGelndebun-genGefechtsschieenmitdemMGundHandgranaten-Ausbildung.AlszgediePolizeimorgenindenKrieg.DasBonnerPrsidiumbefandsichinderNhedesMuseumsKoeniganderAdenaueralleediedamalsnochKoblenzerStraehieesgabeineWacheamBottlerplatzundauerdemeineWacheanderKaiserstrae.UndunserStreifenwagenwareinVWKfererinnertsichderheute72-Jhrige.ZunchstwollteManfredHalliersoschnellwiemglichwiederwegausBonn.Spterwollteerniewiederweg.DerSinneswandelhattenatrlichauchmitderbesonderenLebensqua-littderStadtamRheinzutunvorallemabermitjenerberuflichenEtappedieerheutedieaufregendsteZeitmeinesLebensnenntImJuni1978wurdeManfredHallierkurzfristigzumneuenLeiterdesVer-kehrsdienstesernannt.EinSprunginskalteWasserdennnurwenigeTagespterbeganninBonnderWeltwirtschaftsgipfelundderneueChefdesBegleitkommandoswarpersnlichfrdieSicherheitdesUS-PrsidentenundspterenFriedensnobelpreistrgersJimmyCarteraufallseinenFahrtenverantwortlich.HalliersDienstwagenwarnunkeingrnerVWKfermehrsonderneinschwarzerFordTaunus.DamalsgabesnochdieResidenzpflichterinnertersich.WhrendderDauereinesStaatsbesuchesoderauchwhrenddesWeltwirtschaftsgipfels1985campiertediegesamteTruppeimPrsidiumschliefaufLuftmat-ratzenindenBrosundimKellerumjederzeitabrufbereitzusein.41Muse-ProtokollWiesseMsonhuDiWeieMuseundhoheTiere ManfredHallierbestandseineFeuertaufeimJuni1978mitBravourundmachtesichrascheinenNamenalsumsichtigerOrganisatorsodassersptervomAuswrtigenAmtalsSicherheitsberaterbeiEinstzenauerhalbBonnsangefordertwurdeetwabeiPutinserstemBesuchinBerlin.DerLeiterdesVerkehrsdienstesverfgteberzweientscheidendeTalenteErkonnteminuzisplanenunderkonnteblitzschnellimprovisierenwenndieMchtigendieserWeltEigensinnbewiesenundkurzfristigvomProtokollabwichen.SoetwabeimDeutschland-BesuchdesUS-PrsidentenRonaldReagan1985imRahmendesWeltwirtschaftsgipfels.EigentlichsollteHal-liersTruppeerstwiederamnchstenAbendzumEinsatzkommenunddenaufSchlossGymnichresidierendenPrsidentenabholen.DochinderNachtzuvorriefeinguterFreundausdemamerikanischenSecurity-StabanObHallierwissedassderPrsidentzusammenmitBundeskanzlerKohlamfrhenMorgennochschnellAdenau-ersGrabbesuchenwolleNeindaswusstederdeutscheKollegenochnicht.DiebeidenStaatsmnnerwarenbeimprivatenPlauschaufdiehbscheIdeegekommenReaganhattedieInfoanseineLeuteweitergegebenKohlabernicht.ReaganstonnenschwererCadillacFleetwoodindenschmalenGassenRhndorfsdieengeZufahrtzumWald-friedhofeinAlbtraumfrjedenSecurity-Mann.ZumGlckliefallesglattauchweilnochrechtzeitigeineBau-stellegeglttetwerdenkonnteunddieMotorrad-EskortealsVorauskommandoumgewidmetwurdeumdieStra-enundKreuzungenentlangderRouteabzusperren.DieSchweiperlenstandenHallier1993beimBesuchdesPalstinenserfhrersJassirArafataufderStirn.Auen-ministerKlausKinkelhatteArafatversehentlichzufrhverabschiedetundBundesprsidentRichardvonWeizs-ckerweigertesichtrotztelefonischerNachfragebeharrlichdenGastauerplanmigeinwenigfrherzuemp-fangen.SostandenwiralsomitArafatunddemgesamtenKonvoi20MinutenlanginderTempelstraeexaktzwischendemEingangzumAuswrtigenAmtunddemEingangzurjdischenSynagogeerinnertsichHallier.UnddiepalstinensischenBodyguardswurdenvonMinutezuMinutenervser.GeradezuharmlosmutetdaderauerplanmigeStoppbeiLimburganEinlateinamerikanischerPrsidentdes-senNamenwirtaktvollverschweigenhattepanischeAngstvorHubschraubernundwurdedeshalbberdieA3zurckzumFrankfurterFlughafeneskortiertvon15WeienMusenwieesdasProtokollbeiStaatsoberhup-ternvorschreibt.AufhalberStreckemusstederPrsidentmalunddergesamteKonvoirauschtezurStippvisiteaufdieAutobahnraststtte.AngstvorHubschraubernwarKnigHusseinvonJordanienhingegenvlligfremd.DerausgebildetePilotberre-detedenBundesgrenzschutzderenPumainDeutschlandselbstfliegenzudrfen.UnduerteanschlieenddenHerzenswunscheineschmuckeUniformderWeienMusezubesitzenzuwelchemZweckauchimmer.HallierschenktedemKnigseineeigeneUniformalsOrganisatorsaderPolizeibeamteohnehinnurnochseltenselbstaufdemMotorrad.IchhabekeineAhnungobsieheutenochirgendwoinJordanienexistiert.PapstJohannesPaulII.bedanktesichpersnlichbeiHallier.AberauchfrdieBesucherausWashingtonobsienunGeorgeBushsen.oderBillClintonhieenwardieseineSelbstverstndlichkeitDieAmerikanerbrachtenbrigensnichtnurihreeigenenAutosundihreeigenenHubschraubersamtMarines-PilotenmitnachDeutsch-landsondernauchihreneigenenFotografen.UndwenigspterkamdannstetsperPostausdemWeienHauseinErinnerungsfotomitWidmung.VonallenMchtigendenenerdieHandschtteltewarManfredHallieraberammeistenvomerstenschwarzensdafrikanischenPrsidentenundFriedensnobelpreistrgerNelsonMandelabeeindrucktMansolltemeinendasseinalterMannder27JahreseinesLebensimGefngnisverbrachteverbittertsei.KeineSpur.MandelastrahltesovielWrmeundFreundlichkeitaus.DasBegleitkommandoBonnhattebeiStaatsbesuchenerstFeierabendwennderGastabendszuBettgegangenwaroderamletztenTagdieMaschinefrdenHeimflugbetretenhatte.HallierstandamFuderGangwayalsMandelaihmunddenanderenzumAbschieddieHandschttelte.DannklettertedervonderlangenHaftkrper-lichgezeichnete78-JhrigemhsamenSchrittesdieStufenhinaufundwarschonfastobenalserunterderGangwaydiebeidenArbeiterimBlaumannentdeckte.DiehattendenJobblitzschnelldenrotenTeppichaufzu-rollensobalddieTrgeschlossenwardamitdernichtdurchdenSogindieTurbinengeriet.DamachteMandelaaufderStellekehrtstiegwiederStufeumStufedieGangwayhinabumauchdenbeidenArbeiternzumAbschieddieHandzuschtteln.QuelleWolfgangKaesGeneral-AnzeigerBonn42Muse-Protokoll Vorsitzende19511955FranzGrtz19551959JosefSchnhoff19591984Dr.WilfriedHemes19841990JochenZimmermann19901994WilfriedToussaint19941998HelmutHampp19982004ToniRoeder20042008HorstArnoldab2008RomanWagnerPrsidenten19511955WilliDederichs19551961JosefMathieu19611981JosiThiebes19811992FranzJosefMorath19922002FranzJosefPiel20022008HansPeterHausmannab2008UliDahlSenatsprsidenten19842001Dr.WilfriedHemes20012003HanneloreKlingsporn20032009HeinzEgonAbelsab2009HelmutHampp43Muse-ProtokollVereinsfhrungseit1951DiehanndVereinjruujemaat 1967HansKarlI.JakobBrigitteI.Lazecky1976WernerII.KurscheidRitaI.Vellen1977LotharI.KreutzerHelgaI.Kreutzer1984HelmutII.HamppReginaI.Hampp1985ToniI.MrtzElkeI.Toussaint19911992HeinerI.HemmerlingRoswithaI.Hausmann1995GeorgI.DaubenAnnelieI.Friedrich2001FranzI.StahlAnjaI.Pohl2006RicoI.FenoglioInaI.Harder2009RalfI.BirknerMiriamI.SchmitzTollittenwurdenvonbefreundetenKGsoderCorpsgestellt.OPTIKKAFARNIKInhaberA.ZablinskiholenSiesichdenDurchblickfrdieSessionwww.optik.kafarnik.deRochusstrae20753123BonnTel.0228623333Emailoptikkafarnik.deKontaktlinsenundOptometrie45Muse-ProtokollUnsereTollittenBlau-WiessePrinzeonBonnas BistroSpeisekarteimmeraktuellaufunsererWebsiteLEHMANNsBistroSaime-Genc-Ring31GewerbegebietBonn-West53121BonnTelefon0228850261-80infolehmanns-gastronomie.dewww.lehmanns-gastronomie.deFrhstckMittagstischErfrischendeGetrnkeAuenterrasseVeranstaltungsraumLECKERESSENINDRANSDORFimLEHMANNsBistroGenieenSievonMontagbisFreitagvon9.00bis16.00UhringemtlichemAmbienteunserabwechslungsreichesAngebot.WirbietenIhnen DasZeughausderWiesseMsmithauseigenerWerkstattbietetnichtnurdieUnterstellmglichkeitfrunserenWagenparkunddieLagerungderDekorationfrunsereVeranstaltungensondernmiteinemGesell-schaftsraumderMausefalleeineexzellenteLokalittfrunsereStammtischabendeundVereinsfestivittenwiez.B.SessionserffnungFamilienfestoderOldie-Night.WirfreuenunsnatrlichSieinunseremHausebegrenzuknnen.SolltenSieeineRumlichkeitfreineprivateFeiereineAusstellungodereinegeschftlicheVeranstaltungsuchensoistdieMausefallesicherlichebenfallseinegeeigneteAdresse.BeiderOrganisationderBewirtungsindwirIhnengernebehilflich.BittewendenSiesichanunseren1.VorsitzendenRomanWagnerTe-lefon0228-74898-28Brooder0175-2619948E-Mailvorsitzenderwiesse-muus.de.InfolgedersteigendenNachfrageisteinefrhzeitigeBuchungempfehlenswert.DieHeimstattderWiesseMsbefindetsichzwarinBornheim-HerselRoisdorferStrae14aundistsowohlmitdemAutoalsauchmitderRheinuferbahnLinie16derKBEunschwerzuerreichen.VomBahnhofsindesnurfnfMinutenFuweginRichtungRoisdorf.Parkpltzesindebenfallsausreichendvorhanden.UnserZeughausMausefalle47Muse-Protokoll29.Mrz11.April16.Mai20.Juni18.Juli15.August19.September07.Noivember12.DezmeberMausefallentermin20214 48Muse-ProtokollUnserVereinsliedText 49Muse-ProtokollUnserVereinsliedNoten 53129BonnMechenstrae48Tel.0228-238627Fax0228-549400www.weber-heizungstechnik.deGesellschaftfrHeizungs-undsanitrtechnischeAnlagenmbHHeizungstechnikSanitrtechnikHeizungSanitrKlimaTel.022274870BornheimWaldorfDonnerbachweg6-Heizungsbau-Gas-u.Wasserinstallation-Gas-lfeuerung-Brennwerttechnik-Fubodenheizung-WanneinWanne-System-Wartungsdienst-Rohr-u.Abflussreinigung-Solartechnik-Schornsteinsanierung-Reparatur-Notdienst-EnergieberatungSmtlicheMalerarbeitenFassadensanierungFubodenbelgeRestaurationsarbeitenTrockenausbauBetonsanierungTelefon022821059195Fax0228261081www.van-de-sandt.deE-Mailinfovan-de-sandt.deBonnerTalweg5553113BonnGmbH VorsitzenderRomanWagnerStellvertretenderVorsitzenderRolfFendelPrsidentUlrichDahlSenatsprsidentHelmutHamppLiteratJosiHorstThiebesSchatzmeisterRainerDomrseStellvertretenderSchatzmeisterJrgenBumchenGeschftsfhrerTheoHeinenStellvertretenderGeschftsfhrerLarsPeterHausmannKnstlerischerLeiterFrankFendelKnstlerischerLeiterDirkBolzKnstlerischerLeiterStephanKempZeugmeisterPaulLangerBeisitzerKlaus-DieterBreuerBeisitzerToniPtzBeisitzerJohannaSchmitz-Langer51Muse-ProtokollVorstand 53225Bonn-BeuelGottfried-Claren-Str.28Tel.0228-4222416FrSiehabenwirimmereinOhrffnungszeitenMo.Fr.913Uhru.14.3018.30Uhr 53Muse-ProtokollPrsidentMuusUlrichDahlFahneMuusKlausBreuerMoneyMuusKlausChmelikLogistikMuusWilfriedDoseMontier-MuusFrankFendelFotoMuusMartinGbelOrgaMuusAntoniusHarstFotoMuusToniPtzDekoMuusBerndSchnugBusMuusHorstWicherathEhrenMuusGerdBornEhrenMuusHeinzSchwarzbachEhrenMuusFranzPetzchen SenatsprsidentHamppHelmutA-BAbelsRainerAlbersWolfgangAmendt-LazeckyBrigitteArmbrsterWilliBischoffJrgenBlckFssBleyIngoBrohl-SowaUrsulaBrustPeterC-GDieckmannBrbelDieckmannProf.JochenEichholzHansEiselDr.StephanFiedelerManfredGierschmannRosemarieGroe-PerdekampHenrikHHarderInaHauPeterHausmannHans-PeterHausmannHaraldHausmannLarsPeterHausmannRoswithaHeesenPeterHeinzeClaudiaHemesRuthHerbstSiegfriedHirschmannWalterHitzFrediHbnerArnoldJ-KJonasSusanneKelberMdBUlrichKilianReginaKnieselMichaelKolligHelmutKnigHelgaKnigSusanneKrmerWernerKurscheidWernerL-RLohmerEmilMoschiri-DjafariBrittaMllerHorstMummenbrauerHans-JoachimNimptschJrgenOBBundesstadtBonnOssenkampHeinzPalmesHelgaRaabHerbertReinkeLutzRoederToniSSchadenHansR.SchnitzlerDierk-HenningSchumacherMsgr.WilfriedStadtdechantSchtzHerbertSeegerMatthiasT-WTnzerMichaelVoigtUlrichWaldmannAddiWurmWolfgang54Muse-ProtokollEhrensenatorinnenEhrensenatorenBaronEarlEstablished1999Herrenbekleidung-auchnachMaFeinesSchuhwerkKaiser-Passage-AmNeutor553113Bonn-www.baronandearl.com A-DAbelsHeinz-EgonArnoldHorstBirknerRalfBohnDr.phil.StephanieBornGerdDaniHeinzEEckhardt-WolfSimoneEichnerJosefEmonsTheoF-GFabenderChristianFenoglioRicoGierschmannKarl-HeinzHHallierManfredHavenithPeter-WalterHemesDr.WilfriedHemmerlingHeineHnchenGustavK-LKlingspornHanneloreKreutzerHans-LotharLangerWolfgangLngerHorstMMeierWinfriedMichelKlausMichelsJosefMorathFranz-JosefP-SPielFranz-JosefReinke-FriedrichAnnelieReintjesReinhardSchmidtMichaelSchwarzbachHeinzU-WUlteFrankWalbroelBrigitteWesselGottfriedWolberGnterWolfAxel55Muse-ProtokollSenatorinnenSenatoren FREUENSIESICHAUFMEHRAUSWAHLPerfekteOptikundmaximaleBelastbarkeitLernenSieinunserenSchaurumendieganzeBandbreitehochqualitativerBdenkennen.BesuchenSieunsinunsererAusstellunginBonn-HolzlarundimInternetunterwww.baukunst.tvWirsindgernefrSieda.TerminvereinbarungbitteunterTelefon0228-97740-0E-Mailservicebaukunst.tvwww.baukunst.tvfreund-werbeagentur.deDERBODENISTDIESEELEDESRAUMES. MichaelBthDieterCarlsHans-JrgenEsserRomanKonradReinholdNickelUweProllWalterG.RaderschallBaronEarlEstablished1999DirkScharpenbergRichardSchmitzThomasStegerSteuerberaterFachberaterfrSanierungundInsolvenzverwaltungDStVe.V.ThomasStegerDirkVgeliHermannWittenburgBerndZimmermann57Muse-ProtokollFrderkeisimSenat WirmachenIhrLebenSerKonditoreiWAGNERHermannstrae56malermeister...professionellundumweltbewutBurgstrae6Telefon02222511753332Bornheimwww.brandt-malermeister.deFachmannfrMalerarbeitenallerArtBodenbelge-WrmedmmungJetztmitEnergieberatung EhrenvorsitzenderundEhrensenatsprsidentDr.WilfriedHemesEhrenvorsitzenderHelmutHamppToniRoederHorstArnoldEhrenprsidentFranz-JosefMorathFranz-JosefPielHans-PeterHausmannEhrensenatsprsidentinHanneloreKlingspornHeinz-EgonAbelsEhrenmitgliederVierSterneburgerBlckFssRainerBurgunderGuidoCantzJuppMenth59Muse-ProtokollEhrenmitglieder BBauerBenjaminBergerAndreasBernerPeterBiendaraEdeltraudBirknerKatjaBornMargaBttcherMarliesBreuerIreneCChmelikDagmarChmelikReinhardCommerStephanDomrseHartmutDDreherBettinaEEckhardtOliviaFFendelIreneFleischmannAlexandraGGellertLilianeGellertWolfgangGbelMartinGuttUdoHHarstAntoniusHarstKatharinaHausmannStephanieHeinemannAlexanderHeisterProf.Dr.WernerHemmerlingHelgaHermPeterHoffmannEleonoreKKerstenIngulfKnaufWernerKniepsChristianKhneMarioKonradsNadineKttingKarlKrackIngridKreuzbergGuidoKmpelHorstLLalopStephanLehmannMarioLenzAchimMMathieuHans-JoachimMorminaLuigiMhlbauerRomanNalerFerdinandMarthaMarthaOOdenthalLeniOssenkampDirkOttenbacherViktorPetzchenFranzPPtzAnniRRathHansPeterRohloffMichaelRssner-GriesBeateSSaudemontRenSchferMarkusSchermerJrgSchintzMelanieSchintzStefanSchmitzMarleneSchmitzRicarda-NatalieSchmitzRichardSchmitz-BergerJacquelineSchneiderHansJosefSchneiderHans-PeterSchnugBerndSchulteSchulteSchulzAgnesSchumacherAlfredTTttelmannAxelWWerresMarliesWiesenerDorisWischerathBarbaraWischerathHorst-DieterZZimmermannMargot60Muse-ProtokollAktiveMitgliederBAUMANNFleischKirchstrae5153332BornheimTelefon022272005www.baumann-eisch.deZuhausemitunsFETENFESTEFEIERNunddasbereitsab9Personen BBauerFlorianBumchenUteBellinghausenWilhelmBergerAlexanderBergerMia-SophieBlankeAdolfBlankeSonjaBohneHelgaBolzAlexandraBrambach-KaldeichChristaBreitbachTorstenBriefRolfBrodesserHansBuryUlrichCClarenbach-WollersheimMargotCommerMartinCronenbergKarinDoseWilfriedEEckhardtTabeaEibAnnemarieEibErwinEichenhorstRolfEichenhorstSarahEisslerGabyA.EmonsBabetteEschweilerHorstFFabenderHans-JrgenFabenderSilviaFernerJosefFingerPeterFirlaSiegfriedFleischmannRagnarFoxHansFreitagBarbaraFreitagCarolineFreitagDr.ThomasFreitagKlemensFreymannRichardFritzscheDorisFrommannBarbaraGGerullHans-AchimGierlichMenanieGierlichUweGoertzGabiHHarderJrgenHeinenTimoHeisterDr.MichaelHellmersAngelinaHendricksLudwigHendricksRenateHenkOlafHolstRuthHoppmannJoachimHmmrichWernerIIsraelMarianneIvanGeorgJJakobsMarcJansenNikolasJennichesRainerJordanNoraKafarnikClausKKapellnerKlaus-PeterKatkeChristianKatkeFrankKatkeResiKatkeStefanieKerstingGabrieleKerstingThomasKesselUlrichKinnartRenKleinMichaelKleinWilfriedKckeritzGiselaKllerKarlHeinzKrmerRudiKrewerBirgitKrewerLotharKurscheidGerdaLLgelErikaLangerJanineLangerYvonneLehmannGntherLemmRosiLenzOskarLohmerMannyLssemClaudiaMMageraPeterMarxAnnelieseMauelKarinMeissnerSiegfriedMeuserHannesMeuserHelgaMichelUteMonschauStefanMllerMarianneNNellenAntoniaNellenMarcusOOblnderManfredH.OffermannPeterOssenkampAnneOttersbachPeterPPauliGermanPauliKatharinaJosefinePerschLutzPfefferkornJrgQQuastHans-JoachimRRichter-WillemsEllenRiedelDr.WolfgangRitterSiegfriedRsgenChristianeRsgenWernerRttgenHanneloreRulandGntherRulandMarliesSSchautenCharlotteSchautenKar-HeinzSchenkelKurtSchimkusRalfSchleheckMarionSchleheckRalfSchmelzerSvenMartinSchmitzMonikaSchneiderWilhelmSchreckUlrichSchrderAlexanderSchwierczinskiRainerSteinIlseStrombergPetraTTchorzKlaus-PeterTrimbornHermann-JosefVvanderRoestJohannesvanDorpKatharinaVendelWernerVossAxelWWagnerKtheWeberAnneWeberWilliWeberWilmaWefersHansWildJosiWildMichaelaWildReinerWildenbergStefanWimmerothHansWinklerMarianneWolanskiRalfWolberMargretWorringerTanjaWylegalaSandraZZimmermannBirgitZimmermannGiselaZimmermannWernerZinnHansi61Muse-ProtokollInaktiveMitglieder WirheiendieneuenMitgliederFlorianBauerThorstenBreitbachReinerBurgunderHenrikGroe-PerdekampHerbertHlzNicolasJansenChristianKatkeFrankKatkeResiKatkeStefanieKatkeYvonneLangerHorstMllerAntoniaNellenMarcusNellenPetraStrombergWolfgangWurmHansiZinnherzlichwillkommenundwnschenvielFreudeimKreisederWiesseMsundbeiderPflegeunseresRheini-schenBrauchtums.RomanWagnerUlrichDahlHelmutHamppVorsitzenderPrsidentSenatprsident62Muse-ProtokollNeueMitgliederETSTechnikMartinLtzMaarstrae6753227BonnTel0228-9738030E-Mailbueroets-technik.dewww.ets-technik.deIhrFachbetriebfrindustrielleundgewerblicheTor-AbsperrsystemeRolltoreRollgitterFalttoreSektionaltoreSchnelllauftoreSchranken-anlagenVereinzelungs-anlagenHofschiebetoreundHofdreh-toreTiefgaragentoreTiefgaragenroll-gitterIndustrie-ZuneBrandschutz-trenundBrandschutztoreDrehkreuzeundDrehsperrenStreifenvor-hngePoller LangjhrigeMitgliedschaft2x11JahreWolfgangLangerGottfriedWesselMargotZimmermannAnnelieFriedrichEhrenordenHansEichholzVerdienstordenRainerDomrseBettinaDreherAnnelieFriedrichRoswithaHausmannCheersSalutAvotantProstBitburgerBierGmbHwww.trinkkontor.detrinkkontorBitburgerBierGmbHKlnKirschbaumweg1950996Kln-RodenkirchenTel.022363906-0Fax022363906-55BetriebssttteBadBreisigImSeifental9-1153498BadBreisigTel.026334545-0Fax026334545-50www.trinkkontor.deservicetrinkkontor.deFlssigesvonAbisZeerseerseersot63Muse-ProtokollEhrungenWiesseMs nur-wir-sind-bonn-rhein-sieg.deWirsindIhrstarkerregionalerPartnerfrIhreFinanzen-unduntersttzendurchunserEngagementdaskarnevalis-tischeBrauchtumderRegion.VolksbankBonnRhein-SiegVolksbankundRegiongehrenzusammenwieKamelleunStrjewww.vobaworld.deDieKarawaneziehtweiterUnsernchsterStoppistbeiIhnenWrmeWasserEnergieGerwingShneGmbHRhfeldstr.953227BonnTel.0228440191infogerwing-soehne.dewww.gerwing-soehne.de 65Muse-ProtokollAnzeigeBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjeSachverhaltSessionserffnungOrt-Datum11.11.2013SachbearbeiterUlrichDahl 66Muse-ProtokollGeborenimApril1972imschnenScherzingenamBodenseeinderSchweizstellteichschnellfestdassderNamedesGeburtsorteszwarschoneinegewisseTendenzerkennenlieinwelcheRichtungesinmei-nemLebengehensollteaberdenKarnevalentdeckteichdortnichtunddieallemannischeFasnetwarleidergeradevorbei.MeineElternreagier-tendaraufdirektundzogenmitmeinemBruderDavidundmirbereitsEnde1972nachBonn-BadGodesberginsherrlicheRheinland.Hierwa-rendieVoraussetzungenfrmichperfektdennaufdiesemschnenFleckchenderErdewarnatrlichauchderKarnevalzuHausedernocheineentscheidendeBedeutunginmeinemLebenbekommensollte.IndenfolgendenJahrenkamennochzweiweitereBrderGabrielundFabianinderFamiliedazuundwirlerntenwieschnesistdiefnfteJahreszeitimRheinlandzufeiern.MeineSchullaufbahnabsolvierteichaufderFreienWaldorfschuleBonnundschlosssie1991mitdemAbiturab.NachdemGrundwehrdienstzogesmichzurckandenBodenseewoichzumWintersemester1992mitdemJurastudiumbegann.LangehieltichesdortabernichtauszuweitwegwarderschneKarnevalundsokehrteich1994zumHauptstudiumzurcknachBonnandietraditionsreicheRheinischeFriedrich-WilhelmsUniversittwoichEndederNeunzigermeinErstesjuristischesStaats-examenablegte.DanachbegannmeineBerufslaufbahninderWeltdesVentureCapital.DasPrinzipistschnellerklrtJungeTechnologieunternehmensindaufdemWegzumunternehmerischenErfolgaufInvesto-renangewiesendieihnenfrdieUmsetzungihrerIdeedasentsprechendeEigenkapitalzurVerfgungstellen.DerBegriffVenturedeutetdaraufhindassdarineinRisikostecktnorisknofunwiemanwei.DerInvestorsolltealsoFingerspitzengefhlundeinbisschenGlckhaben.Seitmittlerweile8JahrenmacheichdiesnunbeideminBonnansssigenHigh-TechGrnderfondsderalsgrterFrhphaseninvestorEuropasschonber300jungenUnternehmenmiteinerFinan-zierungdenWeggeebnethat.AlsInvestmentDirectorbinichhiermitmeinenKollegenfrdenBereichDigitaleMedienzu-stndig.VielevonEuchkennenmichaberauchineinerganzanderenFunktionalsDJaufdenweitberBonnhinausbekanntenAf-terjobpartysbeidenenichlangeZeitalsResident-DJfrrauschendePartynchtegesorgthabe.UndnichtnurdortauchbeiunzhligenKarnevalspartiesinderRegionsorgeichseitvielenJahrenfrunvergesslicheAbende.GenanntseihiernurdielegendreSessionserffnungspartyderAlkoholisiertenFunkenn.e.V.frdieichimJahr22ihresBestehensindieserSessionalsPrinzfrEuchallenunantretendarf.EtwasSchnereskannesnichtgebenAndieserStellekommeichaufeinweitereswunderbaresEreigniszusprechenwelchesmirderKarnevalbescherthat2004habeichanWeiberfastnachtmeineFrauDorotheekennengelernt2006habenwirgeheiratetundmitt-lerweiledreiwundervolleKinderLeonieValentinundAmelie.NebendenAlkoholisiertenFunkenbeidenenichschonfastvonBeginnanalsKa-pellmeisterzugangebinuntersttzeichauchalsstellvertretenderSenatsprsidentdieGKGBergfunkeninBadGodesberg.UndjetztgehtesalsorichtiglosMitmeinerBonnaVerenafreueichmichaufeinegrandioseSessionmitEuchallen.WirwollendiekommendenWochenmitEuchfeiernunddenKarnevalgenieen.LasstunsdasMottodieserSessionBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjezumAnlassnehmenundbeivielKamelleundStrjediefnfteJahreszeitausgelas-senfeiern3xBonnAlaafEuerPrinzSimonIPrinzSimonI. 67Muse-ProtokollDeMamakrittschonwidderaKindAndersalsbeimeinemPrinzwarschonvorderGeburtklardassichindasschneRheinlandgehre.IchwurdeimMai1976imSt.MarienhospitalaufdemVenusberggeborenunderblicktedasLichtderjeckenWelt.MeineBon-naschwesterBrittawarteteschonsehnschtigaufmichgleichsammeineEl-ternH.WernerJanssenundHeidrunJanssen.DanachwardieFamilienpla-nungabgeschlossendreijeckeWieverhabenmeinemwohlVatergereicht.JetzthtdatSchmitzenBillaenPoppelsdorfenVillaEineVillawareszwarnichtaberesbegannallesbeiAutoJansseninderBonnerSdstadt.ZwischenTankstelleLackierereiundWerkstattlebtemeineFamiliebisAnfangder1970-erJahre.AufgrundderberuflichenVernderungmeinesVaterszogdieFamilienachBadGodesbergumwoichmeineKind-heitverbrachthabeEndrKayjassNr.0MeineKindergartenlaufbahnabsolvierteicherfolgreichimkatholischenKin-dergarteninMuffendorfdarauffolgtedieMontessori-GrundschuleinDotten-dorf.MeineLieblingslehrerinFrauMulthaupthateinengroenAnteildarandassichsolangsamabersicherzueinemechtenbnnschenJeckgewordenbin.WeiberfastnachtstanddieSchuleregelmigKopfundFrauMulthauptkonnteaufderGitarrejedesKarnevalsliedanstimmenundunszumMitsingenanimierendasSchunkelnnichtzuvergessen.NachderGrundschulewechsel-teichaufdasKonrad-Adenauer-GymnasiumnachBadGodesbergdasichmitdemAbiturabschloss.Manmsstenochmal20seinNachdemAbiturverbrachteichsechsspannendeMonateinLondon.ObwohldieBritennichtdiegeborenenKarnevalistensindistLondonnebenBonnheuteimmernochmeineabsoluteLieblingsstadt.DanachbezogichmeineersteeigeneWoh-nunginPoppelsdorfundbegannmeinStudiumderBetriebswirtschaftanderFHBonn-Rhein-SiegundstiegimAnschlussdarandirektindieFirmameinesVatersein.DerEinstiegfielleichtdennwieesoftbeiFamilienunternehmenderFallistjobb-teichvonKindesbeinenanregelmigindenFerienamFliebandundlerntesodenBetriebvonderPikeaufkennen.Mitt-lerweilehabeichmichbiszueinemeigenenSchreibtischhochgearbeitet.DassindguteVoraussetzungendenAuftrittenwieamFliebandinderkommendenSessiongewachsenzusein.EchteFrndeFamilieundFreundesindmirsehrwichtigvondaherfreutesmichganzbesondersdassichmitmeinemlangjhrigengutenFreundSimondiesesJahrEuerBonnerPrinzenpaarseindarf.WasalsfixeIdeevorvierJahrenbegannwirdjetzttatschlichWirklichkeit.EsistschnbereitsjetztvielZuspruchVorfreudeundUntersttzungerfahrenzudrfen.EneBesuchemZooMeineLiebezuTierensolltenichtunerwhntbleiben.DiverseHaustierebeginnendbeiWellen-undNymphensittichenberHasenWstenrennm.usenHundundPferdwarschonallesdabei.HeutebeschrnkeichmichaufeinPferdundwermichbesuchtwirdvoneinemHundnamensKnoxbegr.tundvonvierWasserschildkrtenbeobachtet.BuenosDiasMathiasAmStrandvonMallorcabinichehernichtanzutreffendafrabergerneaufderNachbarinselIbiza.MeistensziehtesmichjedochinmeinezweiteHeimatBayernandenschnenTegernsee.DortgenieeichausgiebigeWanderungenmitmeinemHundundbesucheimSommergernedietraditionellenWald-undSeefeste.AuchaufdasOktoberfestgeheichgernedenneinRhein-lndermussjaaufpassendassdasheimischeLiedgutnichtverflschtwird.IchwerdenichtmdedenBayernzuerklrendassesnichtVivaBavariasondernVivaColoniaheit.DennwennetTrmmelchejeitWiebereitserwhntbinichschonseitfrhesterKindheitmitdemJeck-Genausgestattet.KarnevalbedeutetfrmichdieschnsteZeitimJahrundichkannesjedesMalkaumabwartenbisesendlichwiederlosgeht.SeitzweiJahrenbinichMit-gliedderEhrengardeundwarschonimmerfasziniertvomStraenkarnevalderFrhlichkeitunddenvielenbuntenKostmen.KarnevalvereintdieMenschenegalwermanistoderwomanherkommt.DiesesJahrmussichmirkeineGedankenumdieKostmwahlmachendennichhabediegroeEhrealsEureBonnastolzeOrnat-Trgerinzusein.UnterdemMottoBeiKamelleunStr.jeesBonnusemHsjefreueichmichmitEuchundmeinemPrinzSimonI.eineunvergesslicheSessionzuverleben.DreiMolvunHtzeBonnAlaafEureBonnaVerenaI.BonnaVerenaI. DerdesignierteKinderprinzPascalI.Jansenistmit14JahrenschonimstolzenJugendalterundzhltzudenSeniorenimKadettencorpsderBonnerStadtsolda-ten.ImJahre2010wurdeerzusammenmitseinemBruderFabianaufgenom-men.Pascalerblickteam9.Mai1999inBaden-WrttembergdasLichtderWeltaberbereits2JahrespterzogseineFamilienachBonn.HierlernteerschonvonKindesbeinenandenBnnscheFastelowendkennenzumalseineMutterschBnnschMdscheistundseinOpaalsnschdeBnnscheJunglangeJahreMitgliedderNrrischenZunftmeisterwar.UntersolchenVoraussetzungenbliebesnichtausdassPascaleinenRiesenspaanun-seremBrauchtumfand.UndschonbaldreifteauchseinWunschemlPrenzzsenn.NunfieberterebensowiedieKinderbonnaanseinerSeitederKinderprinzenpaar-ProklamationamjeckenFreitagimJanuardem11.1.2014entgegen.ZuseinenHobbyszhlennebendemTanzenimKadettencorpsSchwimmeninsbesondereTauchenFahrradfah-renundMusikhren.DarberhinausisternochFloriansjngerinderJugendfeuerwehrBonn-Dransdorf.ObbeiderVielzahlderFreizeitaktivittennochgengendZeitfrdieSchulebleibtJedenfallsbesuchtermitErfolgdie8.KlassederJohannes-Gutenberg-Schule.DieKinderbonnaLouisaI.RotherkamvorelfJahrenalsschBnnschMdscheimMarienhospitalzurWeltundistschonseitnahezu10JahrenMitgliedimCadettencorpsderBonnerEhrengarde.EsistverstndlichdasssieeinenNarrenamKarnevalgefundenhatdasowohlihreGroelternalsauchihreEl-ternMitgliederdesrot-weienCorpswarenbzw.sind.Opaistseitfast54JahrenaktivesMitgliedinderInfante-rieundPapaebenfallsaktivesMitglied-unddasschonseitKindesbeinen-nimmtseitdiesemJahrdieAufgabendesCadettencorpsfhrerswahr.OmaundMamadarfmannichtvergessendennbeidewareninjungenJahrenalsTanzmariechenaktiv.BeisovielKarnevalsbegeisterungderganzenFamilieliegtesnahedassLouisamitdemerstenSchreivomBa-zilluskarnevalensisinfiziertwordenistundeinmalKinderbonnawerdenwollte.DieserinstndigeWunschgehtnunendlichinErfllung.DiedesignierteTollittkanneskaumerwartenalsbaldanderSeiteihresPrinzendurchdieSlezuziehenundimRosenmontagszugmitzufahren.BeidewerdendieErstenseindiemiteinemneuenWagendurchdieStadtkutschieren.NebendemTanzenimCadettencorpsmachenihrRei-tenSkifahrenSchwimmenLesenundMaleninihrerFreizeitsehrvielFreude.EbensofindetsieinderSchuleihrenSpa.Louisabesuchtdie6.KlassederLiebfrauen-schule.Dortwirdjabekanntlichnichtnurordentlichge-lehrtundgelerntsondernauchmitBegeisterungKarne-valgefeiert.BeideKinder-CorpsfeierngemeinsamimNovemberdas166.Jubilum.DieWiesseMsgratulierendemCadettenkorpsderEhrengardezum55.unddemKadettencorpsderBon-nerStadtsoldatenzum111.GrndungsfestmitDankundAnerkennungdergroartigenLeistungenunddenbes-tenWnschenfrweitereerfolgreiche11JahrezumWohlederKinder.69Muse-ProtokollAnzeigePrinzPascalI.u.BonnaLousiaI.SachverhaltKinderprinzenpaarOrt-Datum11.11.2013SachbearbeiterUlrichDahl Wilhelmstr.2253111BonneinProjektdesFESTAUSSCHUSSESBONNERKARNEVALE.V.inKooperationmitdenjeweiligenGaststttenKasallaDi13.11.12ImStiefelBonngasse3053111BonnMi09.01.13JotDropEtKlimpermnncheBonnerStubenFriedrichstr.1353111BonnDrJungusmVrjebirchMi23.01.13ZurRheinbrckeDo31.01.13Konrad-Adenauer-Platz253225Bonn-BeuelDieButterysSchngKarnevalszeltMnsterplatzDi05.02.13mitPreisverleihungBnnscherMitsinghit2013SonjasDo17.01.13LossmersingefrPnzMusikBjrnHeuseruntersttztdurchBeginnjeweils2000UhrEinlass1900UhrEintritt10-EuroauerLMSfrPnzVolksbankBonnRhein-SiegJodesbergerJungeImStiefelBonngasse3053111BonnHanakAntweilerGrafCo.Beginn1630hEinlass1600hEintritt3-EuroKartenindenjeweiligenGaststttenKartenauchimBonnShopBonngasse2553111BonnAachunKraach 71Muse-ProtokollTagDatumVeranstaltungLocationSonntag01.12.2013AdventsfeierHotelMaritimFreitag10.01.2014ProklamationPrinzundBonnaBeethovenhalleSamstag11.01.2014ProklamationKinderprinzenpaarBernhardschuleSamstag18.10.2014PrunksitzungKamelleonStrjeBeethovenhalleSonntag02.02.20141.MdchensitzungBrckenforumSamstag08.02.2014HerrensitzungBrckenforumSonntag09.02.20142.MdchensitzungBrckenforumMittwoch19.02.2014SeniorensitzungHotelMaritimSonntag23.02.2014PrinzenempfangZeughausHerselDonnerrstag27.02.2014WeiberfestnachtRathaus-BeuelSonntag02.03.2014SturmaufdasRathausMarktplatzBonnMontag03.03.2014RosenmontagszugInnenstadtBonnMittwoch05.03.2014FischessenZeughausHerselSommerferienNRW7.Juli19.August2014NrrischerTerminkalender2014GroeAuenterrasseaufdemFriedensplatzWirkochenrheinischesLebensgefhlBonnFriedensplatz10Telefon0228656526Fax0228658246www.Sudhaus-Bonn.deWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWDienstleistungenGebudereinigungHausmeisterserviceGardinenreinigungGebudereinigungKEMPGebudereinigungKEMPwww.kemp-web.de0228-908569453111BonnRmerstrae64Fax9085695 Kartenbeiallen-VVK-Stellen.Infos0228400090322EINTRITTNUREndprEisinkl.allErGEBHrEnEINLASS19.00UhRBEGINN20.00UhRFUN-KOELSCH-KARNEVAL.DEBRckENfoRUm1.mRz14kARNEVALSSAmSTAGprsentiert100mETERThEkEcockTAILBARGRoSSERRAUchERBEREIchTINAIwANITzkIBoNN2PARTYBEREIchEmIchAELwENdLERoLAfhENNINGBEUELALAAFYOU27.2.2014ab11.11UhrKartenbeiallenBONNTICKETVVk-Stellen.Infos0228400090BRCKENFORUMDieAfter-Zoch-PartyanWeiberfastnachtmitBOERNEYDIETRiTOPsDJMARCDESHARKCHEERLEADERFCKLN Prunksitzung18.Januar2014BeethovenhalleBeginn1630BrgergardeblaugoldDeBltschkoppDieCllnerGuidoCantzQuerbeatRuberMickyBrhlBandPrinzundBonnainBegleitungderBonnerStadtsoldatenBlckFssMuseballettDomstrmerHerrensitzung8.Februar2014BrckenforumBeginn1400DieCllnerJuppMenthQuerbeatDomstrmerGuidoCantzKlngelkppDeBltschkoppKasallaShowtanzgruppeHighEnergyKlschFraktion1.Mdchensitzung2.Februar2014BrckenforumBeginn1400QuerbeatDeBltschkoppKlngelkppGuidoCantzBlckFssKlausWilliHhnerMuseballettBringsStattgardeColoniaAhojDomstrmer2.Mdchensitzung9.Februar2014BrckenforumBeginn1400BruceKapustaKasallaGuidoCantzDomstrmerBringsMuseballettHausmannBlckFssQuerbeatLuftflotteRuberThorrerSchnauzerBallett73Muse-ProtokollDiehammeenjelaadeSintzungsprogamme2014nderungenvorbehalten TankreinigungTankbeschichtungHeizungsdienstBrennstoffhandelImMhlenbruch253639KnigswinterTelefon0222322419Telefax0222328254WaschtraeShopBistroInh.ThomasSchwarzImMhlenbruch253639KnigswinterTelefon02223298229 75Muse-ProtokollUnserdiesjhrigerOrdenisttraditionsgemeinMotto-Orden.DasimKranzfreischwingendegrteElementzeigteinesunsererMsjmiteinemherzlichenBlumenstrauberunseremHeimat-HsjderVaterstadtBonnamRhein.AmstrahlendblauenHimmelfehltlediglichdieleuchtendeSonne.DerSternamoberenRanddesgoldenenmitSteinenbesetztenKranzessymbolisiertdieengeBeziehungzurPolizeiderenMitgliederdieKarnevalsgesellschaftWiesseMs1951gegrndethaben.DieVerbundenheitmitunsererVaterstadtBonnistdurchdiebei-denWappenderStadtunddesheutigenStadtbezirksdargestellt.Unserem2.VorsitzenderundOrdensmeisterRolfFendelisteinmalmehreinwunderschnesSchmuckstckgelungen.DafrgebhrtihmalsIdeengeberundunseremEhrensenatorIngoBleyfrdieUmsetzungunserherzlicherDankmiteinemdreifachkrftigenAlaafOnsjeckeAuszeischnunge 76Muse-ProtokollStarkHoofeDieDreiausderNordkurveDubekommstauchunserenOrden.MeineBerlinerOrdenwarengewichtiger.WohastdudenndeinenRockWrmmwiddejentlischdMusikvonJozJoemmelaute-MhtjnunochRadauwwekeenMusikDasistmeineMtze-DiekriegeichwiederWiesseMssindnichtdieGrtenaberintelligentundflink.DieDreiusemVjebirsch 77Muse-ProtokollStarkHoofe 79Muse-ProtokollUnserMuseballettSternschnuppenBockeroth 80Muse-ProtokollAnzeigeSachverhaltOrt-DatumSachbearbeiterAnzeigeDsemmdbeiSachverhaltBikerinderBundespolizeiOrt-DatumSt.Augustin-Sommer2013SachbearbeiterIngulfKerstenImMai2002hattensicheinigebegeisterteMotorrad-fahrerausdemStandortderBundespolizeiinSanktAugustinorganisiertinderdortigenKreisgruppederGewerkschaftderPolizeizumerstenStammtischge-troffen.SchnellschlossensichdiesemGrppchengleichgesinnteFreundeauerhalbderPolizeiandiesowohlamStammtischalsauchandenAusfahrtenteilnahmen.DeswegenbestehtdieseInteressenge-meinschaftheutenichtnurausPolizisten.GutdieHlftederAktivenkommtausanderenTtigkeitsfel-dern.BereitsEnde2002trafensichinunseremStammlokalbiszu40BikerumberdasThemaMo-torradzuplaudern.SchnellwarenwirunseinigdassnebendemMotorradfahrenauchdassozialeEngage-mentmitimVordergrundstehensollte.NachundnachnahmdieZahlderBikerzudiesichfrdielockereZusammenkunftamStammtischunddiege-meinsamenAusfahrteninteressierten.FolgerichtigwuchsdaherderWunschderanonymenMotorradgemein-schafteinenNamenzugeben.AndieUrsprngedenkendgrndetensichEndedesJahres2002dieBikerimBGSkurzBiB.DerStatuseinerGemeinschaftwurdebeibehalteneinigeKontaktezubefreundetenBikerclubsentstandenErfahrungenwurdenausgetauschtunddieberhmtenBenzingesprchewurdengepflegt.VielfltigenationaleundinternationaleBeziehungenstehendafrdassdieBiBinzwischenweitberdieGrenzenSanktAugustinshinausbekanntsind.MitWirkungvom01.Juli2005wurdederBundesgrenzschutzinBundespolizeiumbenannt.DieBikerimBGSentschlossensichimNovember2005ihrenNameninBikerinderBundespolizeizundernzustzlichwurdendasPatchunddasLogogendert.LediglichdasKrzelhatalseinzigesweilimmernochpassendberlebt.DasZieletwasfrsozialeEinrichtungenzuunternehmenwurdedurchdenerstenoffenenPolizeibiker-Gottes-dienstimMai2003indieTatumgesetzt.InZusammenarbeitmitdenBlueKnightsGermanyundderUnterstt-zungdesGrenzschutzprsidiumsWestfuhrenimMai2003etwa250BikerineinemMotorradkorsovonHangelarzurSanktMartinusKircheinNiederpleis.ZusammenmitderkatholischenundevangelischenSeelsorgedesBundesgrenzschutzprsidiumsWestsowiederKirchengemeindeSanktMartinuswurdeeingemeinsamerGottesdienstzumGedenkenandiegettetenPo-lizeibeamtenund-beamtinnensowiedieverunglcktenMotorradfahrerveranstaltet.DabeikonnteeinSpendenbetraginHhevon400EurozuGunstendesKinderkrankenhausesinSanktAugustinerzieltwerden.DieResonanzaufdieVeranstaltungwarberwltigendsodasssichdieBiBdazuentschlossenknftigparallelzumBiker-GottesdiensteinBiker-Campanzubieten.DamitsolltenauchMotorradfahrervonPolizeibehrdenausdemgesamtenBundesgebietdieMglichkeiterhaltenandiesereinzigartigenGedenkveranstaltungteilzuneh-men.ImMai2004veranstaltetendieBiBdannaufdemStandortbungsplatzdesBundesgrenzschutzesinSanktAu-gustindasersteBiker-Camp.AlsHhepunktdieserVeranstaltungfandder2.bundesweitoffenePolizeibiker-Gottesdienststatt.AnderMotorradprozessionnahmennunetwa600Bikerteil.ImJuni2005konntedieZahlderTeilnehmeram3.Polizeibiker-Gottesdienstund2.Biker-Campnochmalsgestei-gertwerden1076Bikerbegabensichaufdieca.11kmlangeProzessionsfahrt. 81Muse-ProtokollDawiraufgrundderinDeutschlandstattfindendenFussball-WMimJahre2006keinenBiker-GottesdienstmitBiker-CampdurchfhrenkonntenwareserstwiederimJuni2007mitdemdann4.internationalenoffenenPoli-zeibiker-Gottesdienstsoweit.Unserebisher10bundesweitenPolizeibiker-GottesdienstebiszumJahr2013natrlichauchimmerwiedermitBiker-CamperbrachtenSpendenineinerGesamthhevonmehrals40.000EurofrOrganisationendieessichzumZielgemachthabendieArmenundHilfsbedrftigenzuuntersttzen.Zwischenzeitlichhabenwirschon2JubilenerlebtImJahr2012bestandunsereMotorradfahrergemeinschaft10Jahreund2013fandder10Polizeibiker-Gottesdienststatt.EinbesondererDankgiltdenvielenSponsorendieweiterhinaufunsererInternetseiteverffentlichtbleibenfrdiegroartigeUntersttzung.NurdurchderenHilfewaresmglicheinesolcheVeranstaltungberhauptzuver-wirklichen.DerErfolghatunsmotiviertanunserenZielennochintensiverzuarbeitenumdasImagederMotor-radfahrerinnenund-fahrerzuverbessernundgleichzeitigHilfsbedrftigemitSpendenzuuntersttzen.WashabendieBikereigentlichmitdenWiesseMszutunDieTraditionderWiesseMsistuntrennbarmitderMotorradstaffelderPolizeiBonnverbunden.WasliegtalsonherwenndieBikerinderBundespolizeiunddieWiesseMsGemeinsamkeitensuchtenundsichgegenseitiguntersttzenDieBikerhabenschonmehrmalseineMotorradeskortefrdieWiesseMsgefahrenundbernehmenimRo-senmontagszugdieFunktionderWagenengel.DieWiesseMsuntersttzenihrerseitsdieBikerbeiihrenSpendenzielenfrKinderinderRegionWernunLustbekommenhatinderInteressenge-meinschaftderBiBsdabeizuseinistherzlicheinge-ladenundwillkommenummitunsdieselbstgesetz-tenZielezuverfolgenunddamitanderenzuhelfen.IhrmsstnichtbeiderBundespolizeibeschftigtseinuminunsererGemeinschaftmitzufahrenodereinfachnurdabeizusein.WeitereInformationrundumdieBiBauchberdasBiker-CampunddenPolizeibiker-GottesdienstsindaufunsererInternetseitewww.bundespolizeibiker.deabrufbar.EsistfastschonTraditionGottsegnet.UndzwareingebettetingrandiosesMotorradwetterinFormvonnawas-Regen.DiesmalfielseinSegenbesondersheftigaus.EinHagelgewittergingaufdie900MotorradfahrerniederalssieinihrerBiker-ProzessionaufdemWegzurKircheSanktMartinusNiederpleisdurchSanktAugustinfuhren.NunsindjaBikerhartimNehmen.UndsolieensiesichdieFreudewederandemPolizei-Biker-Gottes-dienstderBundespolizeinochamPolizei-Biker-CampderBundespolizeibikerverhageln.ImmerhinjhrtesichderMotorradgottesdienstindiesemJahrzum10.Mal.AufihrerProzessionsfahrtunddemGottesdienstgedachtendiePolizistengemeinsammitprivatenMotorradfah-rerndenimDienstgettetenKollegenunddentdlichverunfalltenBikern.FrdengutenZweckkameineRe-kordspendensummevon10.000-Eurozusammen.EsistschonetwasBesondereswenneinePolizeibehrdezusammenmiteinerprivatenFahrergemeinschafteinesolcheVeranstaltungberJahreorganisiertunddiesenunvernderthohenZusprucherfhrtsoWolfgangWurmPrsidentderBundespolizeidirektionSanktAugustin.Mehrals900BikerdaruntervielePolizeikradfahrerausDeutschlandFrankreichLuxemburgunddenNiederlandensumtenmitihrenMotorrderndieelfkmlangeProzessionsstreckevonderBundespolizeiinHangelarzurSanktMartinusKircheinNiederpleis.DabeijubeltenihnentrotzGewitterschauermitHagelHunderteAnwohnerbegeistertzuundwinktenmithundertenFhnchendiedieGewerkschaftderPolizeiDirektionsgruppeNRWeigenszudiesemAnlassanfertigenundverteilenlie. 82Muse-ProtokollAnzeigeSachverhaltOrt-DatumSachbearbeiterAnzeigeMspendochmetSachverhaltBikerinderBundespolizeiOrt-DatumSt.Augustin-Sommer2013SachbearbeiterIngulfKerstenTraditionellsammelndieBikerinderBundespolizeibeimGottesdienstundaufihremCampSpendenfrdenGutenZweck.IndiesemJahrgabeszweiSpen-denzieleDerBunteKreisBonn.ErkmmertsichintensivumFamilienmitFrhchenundumFamilienderenKin-dernachschwererKrankheitwiederausdemKran-kenhausentlassenwerden.DieIrena-Sendler-SchuleEuskirchen.Siebietetbe-hindertenKindernundJugendlicheneineFrderungihrerkrperlichenundmotorischenEntwicklung.DassesdiesesJahrzweiSpendenzielegabhateinentraurigenAnlassImAugustvergangenenJahreskamderPrsidentderBundespolizeidirektionRandolfVir-nichbeieinemMotorradunfallumsLeben.VirnichwarEhrenmitgliedderBikerinderBundespolizei.Aufbeson-derenWunschseinerEhefrauDorisVirnichwurdeeinSpendenkontoeingerichtet.DieGstederTrauerfeierwurdengebetenaufBlumenundKrnzezuverzichtenundstattdessenfrdasdenGutenZweckzuspendenzudemdieBikerinderBundespolizeijedesJahraufrufen.ZusammenmitDorisVirnichhabensichdieBikerdannfrdiesebeidenSpendenzieleentschiedenmiteinemRekordergebnis10.000EurokonntenandiebeidenhervorragendenundwichtigenEinrichtungenverteiltwerdenDieBikerinderBundespolizeibedankensichherzlichbeidenvielenprivatenSpendernunddenVereinenundOrganisationendienocheineganzeMengeGelddazugegebenhaben.DaswarendieBonnerKarnevalsgesell-schaftWiesseMsderWerbekreisHangelardasTroisdorferMarathon-Ultra-TeamdieGewerkschaftderPolizeiGdPDirektionsgruppeNRWdieEnergievesorgungderStadtSanktAugustindieRhein-Sieg-Abfallwirt-schaftsgesellschaftdieKreissparkasseunddieRaiffeisenbank.AbendsimFestzeltverzichtetenalleKnstleraufihreGage.NochnichteinmaldieAnfahrtskostenlieensiesicherstatten.Ehrensachesagtenalle.DabeiauchbekannteRheinischeGrenwiedieDomstrmerunddieDom-htzjerdieihrenDienstindieguteSachestellten.DieHardrockervonMaya-Rock-ExperienceausBonnstiftetenzudemGeldausihremT-Shirt-VerkaufamAbend.WirsindfrohundGlcklichbersovielZuspruchundhoffendasswirmitunsererVeranstaltungauchweiterhinvielenMenschenGutestunknnensagteIngulfKerstenvondenBikerninderBundespolizei.DieVertreterderSpendenzielestrahltenbeiderScheck-bergabevorFreude.DieIrena-Sendler-SchulewilldasGeldunterandereminneueFuballtoreinvestieren.DiesewerdeninderSchuledringendgebrauchtundsindsoteu-erdassderFrdervereinderSchuledieFinanzierungnichtbernehmenkann.DerBunteKreiswillmitunserenSpendenseineArbeitfrFamilienmitkrankenKindernausbauen.NeuerdingsistdieHilfsorganisationauchinderSanktAugustinerKinderklinikaktiv.InsgesamtgelangesdenBikerninderBundespolizeiseitdemJahr2002nun42.000EurofrwohlttigeZweckezusammeln. 83Muse-ProtokollAnzeigeEtfingjootaanSachverhaltOrdensfestOrt-DatumZeughaus-09.11.2012SachbearbeiterUliDahlGuteLaunewarnichtnurangesagtsondernindenGesichternderGstezuerkennen.Endlischjeetetwiddeloss-VorbeidiealaafloseZeit.SomitwardieWiedersehensfreudegleichdoppeltsogroalssichdieWiesseMsam9.11.2012zurtraditionellenSessionserffnungimFestsaaldesZeughauseseinfanden.AuchderVorsitzendeRo-manWagnerwargutdraufundbegrtegarmitFreudediegroeGsteschar.Der2.VorsitzendezugleichOrdensmeisterpr-sentiertedenneuenOrden.ErhattewiedereinmaleinetolleoriginelleIdeesodassdieseAusgabewiederzudenPrachtexemplarenzhltewardochdasSessionsmottoexzellentumgesetztDasBon-nerMnstermitdePappnaasbetrachtetschmun-zelndzweikleeneMsdieeinanderaufderBonnerRheinbrckelachendbegegnen.DassunserPolizeisternunddasBonnerWappennichtfehlendurftenistjaselbstverstndlich.SiesymbolisierendieengeVerbindungmitderPolizeiausderenReihendieGrndungsmitgliederstammenundunsererVaterstadtBonn.MitkrftigemAlaafdanktedieGsteschardemMeisterfrdentollenOrden.DieerstenExemplarewurdentraditionellallenMitgliedernundebensodengeladenenEhrengstenverliehenzumDankfrUntersttzungundHilfederGesellschaft.ImRahmendieserVeranstaltungwurdenverdienteMitgliederundbekanntePersnlichkeitenfrihrebesonderenVerdiensteumdieFrderungdesFastelowendsgeehrt.RomanWagnerernannteHelmutKolligBezirksbrger-meistervonBonnundHerbertRaabEhrenkommandantderBonnerStadtsoldatenzuEhrensenatorenderKGWiesseMs.DielangjhrigenMitgliederdesElferratesGerdBornManfredRajtschanundHeinzSchwarz-bachwurdeninAnerkennungihrerlangenundgroartigenUntersttzungzuSenatorenernannt.BesondererHhepunktdesAbendwardieVorstellungdesdesigniertenBonnerPrinzenpaares.Festausschuss-prsidentinMarliesStockhorsterlutertedieVitaderzuknftigenRegentenPrinzDirkI.MllerundBonnaAndreaI.Minten.InsbesonderehobsiederenVerhltniszumFastelowendhervor.EsdrfewohlkeineProble-megebendennAndreakennesichjaalsehemaligeLIKRA-Prinzessinbestensaus.DieAlltagsaufgabenseienklarverteiltDerPrinzsorgealsUnternehmerderGebudereinigungfrdenHausputzdieBonnahtealsBank-kauffraudeNssele.BeidewrenmitdemBazilluskarnevalensisreichlichinfiziertsodassalleeinewunder-volleSessionerwartendurften.DasPrinzenpaarinLauerstellunghattetraditionsgemnochRedeverbot.RedeverbothatteauchdasBonnerKinderprin-zenpaarJuliusI.OestreichundBonnaMarieI.FandeldasmitCadettencorps-FhrerJoachimFandelebenfallsdenWiesseMseinenBe-suchabstattete.AuchihnensollteeineguteSes-siongelingenweilsieaufgrundderKarnevalsbe-geisterungihrerElternmitdembesonderenKarneval-GenaufdieWeltgekommenwren.PrsidentUlrichDahlprsentierteimAnschlussandiesensogenanntenoffiziellenTeilinbesterLaunedasvonLiteratJosiThiebeszusammenge-stelltekleineU-Programm.DerRednerKnacki-DeuserkarikiertedenAlltagdesOtto-Normalver-brauchersundSinngehaltsomancherPhrase. 84Muse-ProtokollMiteinemtollenAuftritturwchsigenKarnevalsberraschtediePrinzengardeDransdorfdasPublikum.DieneueKlnerBandBlootsbrderofferiertelautstarkihreSessionssongs.DasMuseballettderWiesseMsdurftenatrlichkeinesfallsfehlen.DieMsjebegeistertenmitihrenneuenTnzenunderhieltendenverdientenApplausmitdenbestenWnschenfrdiekommendeSessionundihrereigenenPrunksitzungam23.November.FrbesteUnterhaltungsorgteWilliBellinghausendemFestdenmusikalischenRahmengab. 85Muse-ProtokollGanzgetreudesdiesjhrigenSessionsmottosBnnscheBrcke-Drvverjckestrmtendieetwa1.750jeckenBesucherzurPrunksitzungderWiesseMswahrscheinlichnichtnurberdiedreiBonnerRheinbrckenson-dernnutztenauchdievielenanderenStraen-undBahnverbindungenindierestlosausverkaufteBeethovenhalle.WiedieVerkehrswegeinBonnMenschenundStadtteileverbindenwillauchderKarnevalverknpfenvernetzenundzusammenfgen.SofolgtenalsoJungundAltGroundKleinArmundReichGesundundKrankderEinla-dungderWiesseMseinbesondererDankandieserStelleanunsereGsteundMitgliederdieunsJahrfrJahrdieTreuehaltenohneEuchwreeinsostimmungsvollerAbendgarnichtmglich.ObwohlderoffizielleSitzungsbeginnersteinegutehalbeStundespterwartobtedieBeethovenhallebereitsbeimVorprogrammLutzKniepberzeugtemitseinersensationellenTrompeten-LasershowbevorThomasOt-tersbachgemeinsammitseinenRatsherrenausUnkeldasnrrischePublikummitdiversenKarnevalsklassikernzumMitsingenanimierte.DahatteesunserVorsitzenderRomanWagnersichtlichschwerzuBeginnderPrunksitzungdieGstezurckaufdiePltzezubittensowiedieEhrengstezubegrenundimAnschlussdasWortandenModeratordesAbendsunserenSchultheiUliDahlzubergeben.BeiUlisanschlieenderBegrungsollteeszumeinzigenMalandie-semAbendrichtigruhigwerdenalserMarcMetzgeraliasNeBltschkoppguteBesserungwnschtederkrank-heitsbedingtleiderabsagenmusste.NachEinzugdesElferratsumgebenvondenaktivenWiesseMsdenSenatorendenBonnerClownsunddemMuseballetwurdedasBhnenbildderBeethovenhallegetreudemSessionsmottoumdieBonnerKennedy-undNordbrckeerweitertdienunalledarbietendenKnstlerwieauchdiebefreundetenKarnevalsgesellschaftenpassierenmusstenumaufdieBhnezugelangen.NachdemzuBeginndasBonnerKinderprinzenpaarunddieBeuelerStadtsoldatendieKennedybrckesicherberquertundsichbeimthronendenElferratIhreOrdenabgeholthabenfordertederFrontmannderHhnerHenningKrautmacherdasjeckePubli-kumaufSchenkmirDeinHerzundlutetedamitdenerstenHhepunktdesAbendsein.SeitberzehnJahrentretendieHhnernunschonbeiunsaufwasnatrlichauchmitdemHitCarnevalgefei-ertwurde.Zum40-jhrigenJubilumundalsalsZei-chenderAnerkennungfrdielangeVerbundenheitbergabUliDahlgemeinsammitseinenHelfernausdemElferratdenHhnerneinegroeGeburtstag-storte.DadieInstrumentebereitsabgebautwarenbedanktesichdieKlnerKultbandacapellamitIhremHitEchteFrnde.WiederaufdenSthlensitzendbekamendiebuntkostmiertenJeckeninderBeethovenhalleEinblickeindasLebenvonMartinSchoppsDerSohndesRumpelstilzchenstrugberMnnerundFrauenSchlerundLehrervorundmachtesichmusikalischGedankenvonwemerdennlieberkeineOrganegespendetbekmewiez.B.dasAugenlidvonKarlDallunddasGehirnvonDanielaKatzenberger.Inneuenblau-weienUniformengestiftetvondenWiesseMsprsentiertesichanschlieendunserMusebal-lettDasSpitzenballettdesTanzcorpsSternschnuppenBockerothtrittalsMuseballettbeiallenVeranstaltun-genderMsundbeianderenAnlssenaufundbereitetesodieJeckenmitihremGardetanzperfektaufdenEinzugvonPeterBringsundseinerKlschenRockbandvor.SptestensjetztrissesallevondenSthlendietreuestenFansstrmteninRichtungBhneumbeiHitswieDatisgeilundHallelujahlautstarkmitzusingen.BeimletztenLiedsorgtederehemaligePrinzHansiZinndannfreinBrings-FinaledasseinesgleichensuchtundservierteeinFeuerwerkmitgoldenenFontnenundlautenBllern.SowurdendieJeckenmitPaukenundTrom-petenindiePauseentlassendiesichjetztersteinmalalleverdienthatten.AnzeigeFwerkmetvellFreudSachverhaltPrunksitzungOrt-Datum12.01.2013SachbearbeiterBenjaminBauer Sa.1.3.2014BeethovenhalleBonnSa.1.3.2014BeethovenhalleBonnLivedabeiSchferHeinrichBigMaggasTimToupetLinusLivedabeiSchferHeinrichBigMaggasTimToupetLinusEintrittVVK1950inkl.VRS-TicketAbendkasse2250Beginn1930Einlass1900EintrittVVK1950inkl.VRS-TicketAbendkasse2250Beginn1930Einlass1900HappyHourKostmprmierungKaraokeWettbewerbmitSiegerehrungHappyHourKostmprmierungKaraokeWettbewerbmitSiegerehrung5ThekenCocktailbarGroerRaucherbereich5ThekenCocktailbarGroerRaucherbereichMitfreundlicherUntersttzungvonGARANTFRQUALITTLayoutDrioKrobathGAImrichtigenAugenblickfrSiedaPortraitstudioBewerbungsotosHochzeitenGesellschats-Schul-undKindergartenotografeFotoreportagenallerArtauchDigitalJahnallee4853173BonnTel.0228-364177Fax0228-365564otokleint-online.dewww.otoklein.deGmbH 87Muse-ProtokollSamstagmittagimJanuar.InBeuelstrmenMnnerscharenausallenRichtungenaufdasBrckenforumzuDieWiesseMshabenzuihrerHerrensitzunggeladenSchonvorBeginnderVeranstaltungschallenAnzeichenguterLauneausdenumliegendenGastwirtschaftenheraus.MintlichwerdenesmehrMnnerdieihrePltzeimSaalsuchenunddabeidasBrckenforumineinlautesStim-menwirrwarrausfrhlichenBegrungsritualentauchen.IndiesemDurcheinanderhabendieKellnerinneneswirklichnichtleichtdievonallenersehnteErstversorgungmitKaltgetrnkenzuorganisieren.Pnktlichum13.30UhrheitesLichtausSpotan.DerPrsidentderWiesseMsUliDahlbegrthchst-persnlichseineGsteundlsstessichnichtnehmendurchdasProgrammzufhren.UntersttztwirderdabeitatkrftigdurchseinecharmanteSitzungsassistentinCindydievomPublikumlautstarkherbeigerufenwird.UnterdemBeifallderJungsgibtsiemitderNummereinsinderHandsogleichdenStartschussfrdasSpektakel.AnfangsnochvondenletztenJungsgestrtdieIhrePltzenochnichtgefundenhabenmachendieMennek-ratherdenAuftakt.SiemeisternIhreAufgabedasEiszubrechenunddieStimmungderanwesendenMnnergleichmiganzuheizenwirklichgut.NacheinerhalbenStundehabenalledenTaktgefundenderheuteinBeu-eldurchdenTagschwingt.EineperfekteBasisfrBerndStelterdergleichimAnschlussalsersterRedneraufderBhneinseinertypischenArteineMarkesetztandersichalleanderenKnstlerwerdenmessenlassenmssen.WirklichnurwenigeKnst-lerverstehenessogutwieBerndSteltersichaufihrPublikumindividuelleinzustellen.UndsohaterauchnichtnurseinStandardprogrammimGepcksondernbedientdasHerrenpublikumaufdasFeinste.NachdiesemglanzvollenAuftrittgelingtesderKlschFraktiondieLachmuskelnwiederetwaszuentspannen.MitstimmungsvollenSongsvonfrherundaucheinpaarneuenWerkenbringendieAlt-HhnerdasBrckenforumzumSchunkelnbisamEndejedermitsingtNwatisdatschnnwatisdatherrlichknntjarnitschnersinn.KomplimentandieSchardersympathischenKellnerinnendenenzwischenalldenstehendenMnnernkeinedurstigeKehleentgehtunddiestetsfrausreichendenErfrischungsnachschubsorgen.DasistauchntigdenndieSitzunglsstdemPublikumkeineZeitzumDurchatmen.Anzeige1.000MnnusemHsjSachverhaltHerrrensitzungOrt-DatumBrckenforum-19.01.2013SachbearbeiterKaiMarten 88Muse-ProtokollDernchsteKnallerstehtschonvorderTr.AngekndigtvonCindyundhereinbegleitetvonzweiweienMusenbetrittGuidoCantzdieBhne.UnddieserNa-meistnunwirklichProgramm.Kaumei-nemanderenRednerimklschenKarne-valgelingtesderzeitwohlsogutdiebereitsleichtangetrunkeneMnnerseeleinlachendeGlckseligkeitzuversetzen.UndsohauterdannaucheinenKalauernachdemanderenherausundkrntdie-seshumoristischeFeuerwerkimmerwie-dermitPointenbeidenenAliceSchwar-zergarantiertunterProtestjedenSaalverlassenwrde.DenJungsgeflltesundmanchensiehtmanandasssieei-gentlichdringendmalnachdrauenmsstenaberaufkeinenFalldenCantzverpassenwollen.KeinleichterJobfrdieKlngelkppdieStimmungjetztaufdiesemNiveauzuhalten.ZumalsichinzwischenauchnichtmehrvermeidenlsstdassdurchverstndlicheBedrfnisseeinstetigesHineinundHerausausdemSaaldieDarbietungenbegleitet.DochdieKlngelkppschmckensichzuRechtdamitzuwissenwaseineKlscheFiestaist.DennauerklscherMundartundSchunkelnimDreivierteltaktbringtdieKlnerBandmitihrereindrucksvollenSchlagzeugeinlageeinenmitreiendenSoundaufdieBhnediedasPublikumzeitweiseindenRhythmusvomZuckerhuteintauchenlsst.NachsovielLachenSingenundSchunkelnbietendieMdelsderFauthDanceCompanymitIhrerPerformancenunauchnocheinenHhepunktfrdieAugen.ElfbildhbschejungeDamenprsentierensichdemPublikummiteinerChoreographiezubeliebtenklschenKarnevalssongs.DieAnmutderTrupperingtdenanwesendenHerrendievolleAufmerksamkeitab.AussomanchemGesichtfllteinvertrumterBlickaufdieBhneundjederMannimSaalwnschtsichindiesemMomentwohlnichtslieberalseinenPlatzganzvorneanderBhnezuhaben.EhrensachedassdieDamennachdiesemsportlichenAuftrittmitstehendenOvationenverabschiedetundausdemSaalhinausbegleitetwerden.AllmhlichnhertsichdieHerrensitzungdemFinale.SichwiederhinzusetzenmachtberhauptkeinenSinnmehrdennQuerbeatstehtindenStartlchern.WerdieseBandnochnichtkennthatwirklichetwasverpasst.DieKar-nevalsschlagerundSambarhythmenwerdenvonderCombosofetzigundfrischvorgetragendassjedersichdeplaziertfhlenwrdederaufeinemStuhlsitztobwohlernochstehenundtanzenknnte.DastrtesauchnichtweiterdassdaseineoderandereKlschglasumkipptalseinigederJungsundMdelsmitTrompeteundPosaunezwischendenGstenberdieTischemarschieren.ImGegenteilQuerbeatmusssichmitmehrerenZugabenfreikaufenbevorsievomPublikumendlichzumnchstenAuftrittentlassenwerden.UndtrotzdemgibteskeinenGrundzuTraurig-keitdennsiewerdennahtlosvondenDomstr-mernabgelstdenenessichtlichleichtflltdieStimmungswelleimSaalaufzunehmenundwei-terzureiten.DadieMnnermasseohnehinschonamKochenistweichendieKlnerauchschnellvomtypischenKarnevalsprogrammabundzei-gendasssiemusikalischdiegesamtePalettebishinzuHardRockprofessionellbeherrschen.KeinWunderdasssichdieDomstrmereinersogroenBeliebtheiterfreuen.KeinWunderdassdieWiesseMsdiesegroartigeBandalsSchlussaktgewhlthaben.UndkeinWunderdassichwiederdabeiseinwerdeaufderHer-rensitzungderWiesseMs2014 89Muse-ProtokollUnsereVorfreudeaufdieMdchensitzungwarriesen-gro.SchonderProgrammzettellieunseinenNach-mittaggroerFreudeerahnen.SchlielichsolltenhochkartigeAkteureihreVisitenkartebeidenWiesseMsabgeben.UnsereErwartungenwarenkeines-wegszuhochgestecktimGegenteilsiesolltennochbertroffenwerden.AlleMdelswarenbereitsbestensgelauntalssiedieSchwelledesBrckenforumsberschritten.Diemeis-tenvonihnenhattensichwiederphantasievollauf-gebrezeltsodasssichobderwunderschnenKos-tmeschondieersteBegeisterungverbreitete.-AberwerkonntedennahnendassdietollgestyltenLadysvollkommenausdemHsjegeratenwrdenDasgelangohneKamelleunStrje.DiegabesjanochnichtobwohleinkleinerUmzugmitsolchemWurf-materialdurchdieRumlichkeitendurchausgelungenwre.SthlewarennurfrdieSitzpausenbeidenVortr-gendieoptischeundakustischeAufmerksamkeitverlangtennotwendig.NeineswardieextraordinreBegeis-terungsfhigkeitdieeinenSturmderFreudeentfachte.DiesebrachtenabernichtnurdieMdelssondernebensoalleAkteuremit.SieheiztendenMdelsmitwahrerBegeisterungmchtigein.EsbedurftekeinesEisbrechersumdieMdelsinStimmungzubringen.DieDomstrmerhattenschonvordenerstenTneneinsicheresHeimspiel.MitihrenLiedernundihrerAnimationverwandeltensiedasBrckenfo-rumsogleichineinenHexenkessel.SielegtendieLattederBegeisterungbereitsaufeineungeahnteHhe.DieRuberwarenanschlieendmitihrenfantastischenSongssogleichimSpielundverlngertensomitgekonntdasgrandiosemusikalischeOpening.DanachkonntendieMdelsbeidemAugenschmausdesMuseballettsmitihrerbeeindruckendenAkrobatikunddemsouvernenperfektenVortragvonBerndSteltereinekleineVerschnaufpausegenieen.Daswaroptimal.BeideDarbietungenwurdenmitRiesenbeifallbelohnt.JaunddannfolgtefrdieMdelseinweiterereinabsoluterHhepunkt.SieflipptenfrmlichausschonalsdieStattgardeColoniaAhojeinmarschierte.DieseGruppehieltsienichtmehraufdenSthlen.EswarderhelleWahnsinn.DieJungsbrachtendenSaalzumKochen.SiebegeistertenwieimmermiteineausgezeichnetenShowundgewissauchalsMnnercrew.NimmerendendeChrewilderWeiberfordertenmehr.WickyJunggeburthhattekeineSchwierigkeitenmitseinentollenOhrwrmerndasPublikumfrsichzugewin-nen.EbensoleichtzogenKlausundWillidieM-delsinihrenBanndenndierotzfrechenAntwor-tenimZwiegesprchderbeidenmaltrtiertendieLachmuskeln.DaswareinewillkommeneEnt-spannungsbungdiemitebenfallsmitgroerBe-geisterungaufgenommenwurde.DasfurioseFinalewardannwiedereinegesang-licheGymnastikstunde.EsstartetemitdenKlngelkppsteigertesichmitQuerbeatunderreichtemitdenHhnerndenabsolutenHhe-punkt.IndiesemabschlieendenmusikalischenEndspurtmitHchstpowerwarendieMdelsver-stndlicherweisenichtmehrzubremsen.DerSaaltobteDieWndevibriertenMehrgingundgehtnicht.Anzeige2.000WieverochusemHsjSachverhaltMdchensitzungenOrt-DatumBrckenforum-20.01.u.03.02.2013SachbearbeiterKatrinKammler EWRJOTJEJANGEWATSOLLDQUATSCHWATWELLSTEMAACHEDALAACHSTEDICHKAPOTTPohlhausenstrae18-20D-53332BornheimTelefon022229109-0Telefax0222261698www.hausmann-bau.deinfohausmann-bau.dePETERHAUSMANNCO.BAUUNTERNEHMUNGGMBHGLEISBAUHOCHBAUERDARBEITEN 91Muse-ProtokollAuchwirwarenandiesemNachmittagvollkommenusemHsjewieschonlangenichtmehr.EswareinfachsuperwiedereinmaleinigeStundenpureFreudezuerleben.WirhabenesgenossenundfreuenunsaufdienchsteMdchensitzungimkommendenJahrwennesfrunsentsprechenddemneuenSessionsmottoheitOhneKamelleunStrjesenmewidderusemHsje.BisaufdieletzteBankwardasBrckenforuminBeuelmitlustigenundtollkostmiertenWievernbesetztandie-semSonntagnachmittagunddieStimmungwarschonvorBeginndesoffiziellenBhnenprogrammsriesigDietraditionelleMdchensitzungderWiessenMsversprachauchindiesemJahrwiedereinKracherzuwerdendasProgrammhatteeswiedereinmalinsichundsolltealleunsereErwartungenbertreffenDenAuftaktmachtenderKlngelkppKlausWilliundWickyJunggeburthundheiztenmitIhrenVortrgendenWievernrichtigein.RichtigzumKochenbrachtendieHalledanndieJungsderStadtgardeColoniaAhoi-diestrammenBurschenbegeistertendieMengemitIhrenTnzenundeinemfulminantenBhnenprogrammundfrunsjeckeWievergabeskeinHaltenmehr-raufaufdieSthleundhemmungslosesGejubelfrdiefeschenMat-rosenDenzahlreichenRufennachwirwollenesmalgesittetausdrckenAblegenderOberbekleidungsinddieJungsdannleiderdochnichtnachgekommen.AbertrotzdemeintollerAuftritt.NachdiesemerstenHhepunktgingesfulminantweiterimProgrammmitdenBlackFssetwasabkhlenbeidenaltbekanntenSchunkel-KlassikernunddenneuenHits.SicherlichimmerwiedereinHighlightAlleMdelsliegensichindenArmenundHundertesingen.Drenkdochenemet..FrmichpersnlichimmernocheinTrnengarantundeinMUSSimKarneval.DashabenwirunsallebrigensnichtzweimalsagenlassensovielKlschwieandiesemNachmittagimBrckenforumflossflietauchgernemalalsWasserdenRheinrunterGuidoCantzwardannbeiseinemAuftrittsichtlichangetanvonderausgelassenenStimmunginderHalleundwolltegarnichtmehrgehenGlckfruns-auchindiesemJahrhatGuidounsnichtenttuschtundwirhabenTrnengelachtderCantzkannseinfachImmerwiedereinKlassikerauchdasMuseballettderMsWahnsinnwasdieMdelsdasoakrobatischundchoreographischjedesJahrimwahrstenSinnedesWortesaufdieBeinestellenEigentlichhtteesnachdiesembuntenundtollenProgrammkeineSteigerungmehrgebenknnenaberzumkrnendenAbschlussgabesdannnochQuer-beatdienocheinmalallesanRestenergieausunsrausholtenundunswiederaufdieSthlezumMitgroovenlockten.DieJungsundMdelsinIh-renbuntenKostmengabenaufderBhneallesunddiemitreiendenBeat-undSambarhythmenbrachtendieMengenochmalszumKochenundJubeln.KlardassQuerbeatauchnichtohneeineZugabedieBhneverlassendurftenDankeliebeWiesseMssfrdiesenwiederein-maltollenundstimmungsreichenWeibernach-mittagimBeuelerBrckenforumIhrschafftesimmerwiedereuchzusteigernundunszube-geisternundwirfreuenunsschonriesigaufdieMdchensitzung2014 93Muse-ProtokollTollittenempfangAllTollittebeionszohuus 94Muse-Protokoll 95Muse-ProtokollWannjeetdattdannendlischhewiggeSonnlangwillijeKrmmetdnneOrd.WiekssddannddroppHss-detSchosseruss-DattesjnetzjlwwwdieFlssijkludochjnsuwiedFahnvondAlkoholisitFunk.OndannhammochnchonsMttodroppjeschrewwe.-JangkdflckenneuBrellkoofHrnswattischdischdissDaachaddfrrwolltEssdattdOrdvondeFlssijIschjvdingBrellessenRenteOddingOorhannjssdezevellHip-Hopjemaat.Dkannsddensbeluur.-DattMotivjehtdochjanzklnBeuel.Wennetdannesuessdannknnemjwiggmaache.-OnsrOrdhssdwirklischvdeentDuhssetHtzomreschdijFleckononsMottesprchnochnetveloo-r.AndreaweitDuwiemanFassd-lwndschreibtWenndattesuwiggjeetmssemwirklischzomLaachendKelljonn.DieleckrMsjnmischjnmetnKlle-NdiekommmetnBockeruutIschjlwihattsnimmiall-Dattknntschesujefall.DreimlvonHtzeBeuel-AlaafOpallMne 96Muse-ProtokollMisennemmjootdropOnsBnnschePnz 97Muse-ProtokollDlusdberraschungszauberWirsinddasKinderprinzenpaarausVilich-MlldorfAlaafWirsinddasKinderprinzenpaarausVilich-MlldorfAlaafWirmchtenEuchauchmitunseremLiederfreuen.LiebeJeckenunshateinheutegroenSpagemacht.DenwnschenwirauchEuchmiteinemkrftigenVilich-MlldorfAlaaf.WirfreuenunsbeidenWiesseMssheuteGstezusein.PrinzFlorianI.MeinePrinzessinkannauchphantastischtanzen.SiebeherrschtdenSpagatperfektimSitzenundStehen.PrinzessinLauraI.Clemens-August-Strae-BonnFon-Fax-www.presidenthotel.deinfopresidenthotel.deImPresidentHotelbernachtenundmitdemzumKarnevalwww.velix.de 98Muse-ProtokollAnzeigeDmossdNerwehannSachverhaltKinderfragenanallenTagenOrt-Datum11.02.2013SachbearbeiterUliDahlDerkleineNicolasschautmitseinerMutterdenRosenmontagszug.-Mama...derZugkommterstum12Uhr.VergehtdieZeitschnellerweilPapaeineUhrvonPorschetrgtheuteistes0GradCelsiuskalt.WiekaltistesdannmorgenwennesdoppeltsokaltisthastdueinTaschentuchfrmich.WarumlaufeneigentlichNasenwhrendFeriechenschaudiePolizistentragenkugelsichereWesten.GibtesdafreinelebenslangeGarantiederRosenmontagszugstehtschonwieder.WievieleHaltestellenhaterdenninsgesamtsindZebraseigentlichweimitschwarzenStreifenoderdochschwarzmitweienStreifenderKommandantlachtsichjahalbtot.WasistwennersichnocheinmalMalhalbtotlachtheiendieBonbonsKamelleweilsiehufigauchvonKamelengeworfenwerdenwenngerndasGegenteilvonungernististdannGarndasGegenteilvonUngarnstimmteswirklichdassesMutterspracheheitweilMnnernichtszusagenhabendieKavalleriekommt.Singvgelknnensingen.KnnenSpringreiteraufihrePferdespringenwennApfelkuchenauspfelnbestehtworausbestehtdannHundekuchenistderFehlerzuentdeckenwennimDudeneinWortfalschgeschriebenistRapperrappenundRockstarsrocken.AberwasmachendennPopstarsPapasprichthufigvonPappnasenobwohldiegarnichtvonPappesind.sindnichtalleLeutedieaufeinemBehindertenparkplatzparkenbehindertknnenunserePolitikerwirklichleichtereineRedealsihrWorthaltenistWeiberfastnachtderjenigeTagimJahrandemdieFrauennachtsfastenladendieweienMuseauchKatzenzuihrentollenVeranstaltungeneindieseKapelleistjaganztoll.SpielenKapellenmeistensnurinKapellenSchneckengeratenauchganzusemHsjewennsiegegessenwerden.istdieWeinstubedortschrggegenberinderTateinZimmerzumHeulenistAltbiersoaltdassmanesnormalerweisegarnichtmehrtrinkendarfwennPapadiemeistenseinerFreundenichthttehtteerauchdiemeistenseinerProblemenichtmancheLeutesindfrchterlichbetrunken.WarumwerdensiedennochnichtfrvollgenommenvieleElternhabensichgetrennt.IsteswahrdassdieEhedieHauptursacheallerScheidungenistwennSchwimmenschlankmachtwasmachtdannTanteFriedadortobenaufdemWagenfalschistBrandstiftungeigentlicheinFinanzierungs-FondzurUntersttzungderBonnerFeuerwehrknnennurMdchenmitdermeistenWscheeinmalWscheprinzessininBeuelwerdenPapawirdoftalsEhrengasteingeladen.WarummussertrotzdemnocheineEhrenkartebestellenunserAutohatinnenverstellbareAuenspiegel.GibtesauchauenverstellbareInnenspiegelstimmtesdassFrauenmitdenmeistenSchnheitspackungenganzschnangeschmiertsind.BlindehabeneinenBlindenhund.WreesnichtbesserwennderHundetwassehenknnteentstehtderRathaussturmdadurchdassdieBeamtenzumFeierabendnachHausestrmenwannhatPapagesagtDerKarnevalistschonfastwiedervorbei.bermorgennurnochdreiTage.warumheitderKarnevaldennFastelowendalsoFastenabendwennerfastdreiMonatedauertdieMllsammlerhabenaberkeineoriginellenKostme.SinddasHollnder 99Muse-ProtokollFassdlwndsstarDerkleineNikolasinAktion Noeggerathstrae3453111BonnTel.022862980bonnnovavita.comwww.novavita.comEtblievnixwieetworInderNOVAVITAResidenzImLeoninumBonnbietenwirIhnendieMglichkeitauchimAltereinselbstbestimm-tesLebenzufhren.DafrstehenIhnen85ResidenzwohnungeninzentralerLagezurVerfgungindenenSiedieAnnehmlichkeitenunseresangegliederten4-Sterne-Hotelsgenieenknnen.Nebenunseremvielseitigenkulturellenkreativenundsportlich-therapeutischenVeranstaltungsprogrammbietenwirIhnenSicherheitinallenLebenslagen.DieAngeboteunsereshauseigenenambulantenPegedienstesknnenSieganznachIhrempersnlichenHilfebe-darfinAnspruchnehmen.AufunseremPegewohnbereichstehenzudem19grozgigeAppartementsfrdievollstationreVersorgungzurVerfgung.DerfamilireCharakterunddieberdurchschnittlicheAnzahlanPegefachkrftenvermittelnFrsorgeundGeborgenheit.GerneberatenwirSiepersnlichzudenAngebotenderNOVAVITAResidenzImLeoninumBonn 101Muse-ProtokollAnzeigeSelbstlosFreudebereitenSachverhaltSeniorensitzungOrt-DatumMartim-HotelBonn-30.01.2013SachbearbeiterHelmutHamppKostenlosistdieseganzaufdieBedrfnisseunsererl-terenBonnerMitbrgerinnenundMitbrgerausgerichtetespezielleKarnevalssitzungnurfrunsereGste.DieKGWiesseMse.V.BonnistmitdieserVeranstaltungseitnunmehrberzweiJahrzehntenbemhtdemAuftragseinerGrndungsvterselbstlosFreudebereitenge-rechtzuwerdenunddamitauchsozialeVerantwortungfrdasGemeinwohlinunsererVaterstadtBonnzuberneh-men.DiesesVorhabenkannnurgelingenwennmanstarkePart-nerhatdieeinendabeitatkrftiguntersttzen.DankbarknnenwirfeststellendasswirdieseUnterstt-zerhabenundichmchtesiehiergerneohneNennungdeskonkretenUmfangesihrerMithilfenennendrfenDasMaritim-HotelBonndasunsdenSaalBeethovenfrgut350GstezurVerfgungstelltdieEhrensenatorenimFrderkreisderKGWiesseMse.V.BonndiedieKostenfrdieBewirtungunsererGstefinanzierenunddieKnstleragenturallaaaf.deDie5.JahreszeitderGO 102Muse-ProtokolldassWickyJunggeburthseineverbindendenWortezwischenseinenLiedernauchdazunutztedassozialeEn-gagementunsererGesellschaftmitderSeniorensitzungalsvorbildlichhervorzuheben.DieseFrsorgegegenberunserenGstenseikeineSelbstverstndlichkeit.DasLobvondiesemVollblutkarnevalistenderseineinnigeLiebezumrheinischenBrauchtumnichtmehrbeweisenmusskannichnuralsbesonderswertvollbezeichnenundempfinden.AlsBonnerHhepunktbesuchtenunsereTollittenPrinzDirkI.undBonnaAndreaI.mitihrerEquipedieSenio-rensitzungunderfreutenihregutgelauntesowiefrhlicheNarrenscharmitvielenErlebnissenalsPrinzenpaarderBundesstadtBonn.DieEx-HhnerPeterHornundF.M.WillizillsowieihrMitstreiterManniBellgutbekanntundgerngehrtalsKlschFraktionhieltenmitihrenGesangsdarbietungendieStimmungimSaalweiterhinamSiedepunkt.EswurdefleiiggeschunkeltsowieunberhrbarmitgesungenunddenKnstlernmitvielApplausgedankt.ThomasCpperderalsEtKlimpermnnscheaufderBhnestehtundsichbeimGesangmitseinerQuetschselbstbegleitetgiltalseinhervorragenderOstermann-Interpret.ErbegeisterteunserPublikummiteinerfrihntypischenMischungausmusikalischenDarbietungenundkleinenhumorvollenErzhlungenausseinemUmfeldsowiederFamiliedieermiteinemaus-geprgtenMutterwitzvorzutragenversteht.EingroerGewinnfrunsereSeniorensitzung.DiealtenKlscheKrtzjemitdenenerinseinemAuftrittzustzlicheAkzentesetztehabensicherbeivielenNrrinnenundNarrenimSaalfrhlicheErinnerungenanihreganzpersnlichealteZeitwachgerufen.UnserMuseballettdieTanzgardeSternschnuppenBockerothhattennatrlichauchihrenAuftritt.SiegehrennunschonmiteinemsehrherzlichenSelbstverstndniszuunsererWiesseMsFamilieundsindsomitauchstetsdabeiwennwirunserBnnschesBrauchtumfeiern.IhreTanzdarbietungensindeineAugenweide.MitgroerFreudeamGardetanzundsicherauchmitvielFleigelingtesihnenJahrfrJahrihrPublikumerneutzuberraschenundsichimwahrstenSinnedesWortesinihreHerzenzutanzen.WenndiegroenBonnerTollittenderSeniorensitzungeinenBesuchabstattendanndrfendieKleinenna-trlichauchnichtfehlen.SokamendasBonnerKinderprinzenpaarKinderprinzJuliusI.undKinderbonnaMarieI.mitihrerKindertanzgruppeunderfreutendieAnwesendenmitRedenundTanz.BeimWirkenderKleinenaufderBhneffnensichnichtnurbeidenMuttisundVterndieHerzensondernauchbeidenOmasundOpassowieinvielenFllensogarschonUr-OmasundUr-OpasimSaal.ZumAbschlussbrachtedieMusikgruppeCllnermitihremSngerSeppFernerdenSaalnocheinmalsorichtiginSchwung.EsistwiebeimSportZumSchlusstobtmansichnochbiszumuerstenausdannfreutmansichauchwiederaufdieRuheDaheim.DenGesichternunsererGstekonntemanesansehenSiewarenglcklichunddankbardassSieineinernrri-schenGemeinschafteinigeschneundfrhlicheStundenverlebenkonnten.EinAnspornfrdenVorstandderKGWiesseMse.V.BonndiesenliebenswertenBonnerMitmenschenauchinderSession20132014einesolcheVeranstaltungzubieten.OhneGewhrsageichschoneinmalAufWiedersehenam19.Februar2014um1430UhrimMARITIMHotelBonn. 103Muse-ProtokollAnzeigeDerBlau-WiesseZochSachverhaltRosnemontagszugOrt-DatumBonn-Innerstadt-11.02.2013SachbearbeiterUliDahl 104Muse-ProtokollAnzeigeSachverhaltOrt-DatumSachbearbeiterAnzeigeMsennwwallBrckjejckSachverhaltSessionsrckblickOrt-DatumBonn-20122013SachbearbeiterUliDahlFastelowendsSchckSessionsmottoHttzomFastelowendjepassVeanstaltungeMialsjenochdemeisdejootbeskWeddeSonneschingonkeeneRnNurjttkaltPrenzepaaJootdropponmetvellScharmRusemondachszochDolleLendwurmmetHighlightsKamelleJootonreischlischkeenekonntmeckereFastelowendsjeckevvealljootjelauntonknatschvedtschOrjanisazionEtthttwiddeprimajeklapp-EttessnixSchlemmespassetOrjanisatoreFessausschussStadtPolizeionallHellfejootjemaatJesamtmeenungEnfantasstischSessionmtAppetittopettnxdJ 105Muse-ProtokollPnktlichzumAuftaktderfnftenJahres-zeitfandauchimletztenJahrunseregro-eSternschnuppen-Prunksitzungstatt.DenerstenHhepunktgabesgleichzuBeginnDasneueBhnenbildgebautundgespendetvonderSchreinereiOckenfelswurdefeierlichvomElferratenthllt.VonnunanfunkelndieSternschnuppennichtnuraufderBhnesondernauchberderBhne.NachzahlreichenKrftendesKar-nevalswurdeesfeierlichdennesstandeneinigeEhrungenaufdemProgramm.Seit20JahrenvertrittWernerKrmerdieSternschnuppennichtnuraufderPrunk-sitzungsondernbegleitetsieauchbeidenAuftritten.EgalobkleineodergroeBhne20oder2000GsteimPublikumWernerKrmerunterhltsiealle.KeinWunderobKinderprinzenpaarBttenrednerBrgervereinEhrensenatorderKGWiesseMsBonnOrdenstr-gerderStadtKnigswinterVerdienterKarnevalistWernerKrmeristausdemKarnevalinundumKnigswinterkaumnochwegzudenken.FrdieumfassendeArbeitauchalsersterVorsitzenderdesVereinswurdeergebh-rendgeehrt.AlsletzterHhepunkttratauchdasMnnerballettSterntalerwiedereinmalauf.DieFreundeundAngehrigenderTnzerinnenbrachteninIhrenhautengenMorphsuitsunddenHebefigurendenSaalgleichmehrfachzumTobenundohneZugabewurdendieMnnernichtvonderBhnegelassen.InjedemJahristeinerunsererSaison-HhepunktederAuftrittinderBeethovenhalleinBonn.VorsoeinemPub-likumtanzenzudrfenverschaffteinemimmerwiederGnsehaut.NachlangerVorfreudegabesindiesemJahreinbesonderesHighlight.WirhabenunsriesiggefreutdasswirmitunserenneuenMusekostmenaufmarschierendurften.DankdergrozgigenSpendeunsererFreundederWiesseMsbotsichdemPublikumeineleganteingekleidetesMuseballett.WirsagenVIELENDANKDieneuenKostmewurdenauchgleichaufdieProbegestelltunddieneuenGardetnzederausverkauftenHalleprsentiert.SchonamnchstenTaghattenauchunsereneuenShowtnzeimBonnerKarnevalihrePremiereundwurdeninderSpringmausbegeistertaufgenommen.ZumerstenMalwarenwirauchbeiderHerrensitzungderWiesseMssimBrckenforummitdabei.WirmarschiertenindenneuenKostmenmiteinundunserSolomariechenEvaGorzollawirbeltevordenstaunendenHerrenakrobatischberdieBhne.DanachtanztenwirinkleinenGruppendieKrftederSitzungaufdieBhne.EigentlichhttenwirdortaucheinfachbernachtenknnendennschonamnchstenTagzeigtenwiraufdererstenMdchensitzungderWiesseMsebenfallsunsereGardetnze.DiewohlkrzesteSessionseitvielenJahrenflogmitihrendreiWochennursodahin.NachvielenschnenunderfolgreichenAuftrittenkamdasKarnevalswochenendeschnelleralsunsliebwar.AmSonntaggingenwirimZuginSvenmitunddieVorfreudeaufdenRosenmontagszuginBonnamnchstenTagwarwieinjedemJahrgro.TrotzderKltefandderZugwiederbeistrahlendemSonnenscheinstatt.Nachetwa70HebefigurenundStandbildernwaresfrunsauchschonwiedervorbeiunddieSessionzuEnde.WirhatteneinetolleunvergesslicheZeitundfreuenunsschonaufdasnchsteJahrErstabergingesnachdemtraditionellenFischessenindiewohlverdientePausedenndieneuenTnzewartetenschonaufdemPapierinderSchubladeunseresTrainers.AnzeigeJelanzstndchdStnchSachverhaltSessionsrckblickOrt-DatumBockerothBonn-20122013SachbearbeiterNinavonLovenberg 106Muse-ProtokollAnzeigeEthttdolljeflupp-DankeSachverhaltDankandieOrganisatorenu.a.Ort-DatumSession20122013SachbearbeiterUliDahlMitkrftigemAlaafeinenherlichenDankandenZugleiterdieKommenta-torendieReporterdieStadtverwaltungdiePolizeidieJeckeninihrentollenKostmen.WirhabendenKampfgegendenGrigramgewonnen. 107Muse-ProtokollAnzeigeFastelvendhingedsibbBerschSachverhaltSitzungdesTCSternschnuppenBockerothOrt-DatumOberpleis-22.11.2013SachbearbeiterUliDahlDrauenwoettWeddejettmauaberdrinnenstrahltenundfunkeltenjedeMengeSternschnuppen.InderAulafeierteunserMuseballettmitber50AktivendesTCSternschnuppenBockerothseinegroePrunksit-zung.TraditionellfandsiebereitsimNovemberstattwhrendanderesichschonGedankenberWeihnachtsge-schenkemachenundinBonnderWeihnachtsmarktaufgebautwird.EsistaberverstndlichdassdieStern-schnuppeninderSessionkeineZeitfrihreeigeneKarnevalssitzunghabenalldieweilsiealsvielfachengagierteTanzgruppeaufanderenBhnenihreKnstezeigen.DasMuseballettkonntedaszahlreicherschienenePublikumausNahunsFernwiedermitphantastischenLeis-tungenbegeistern.AlleindieDarbietungendervierGardenderSternchenderSchnppchenderSternschnpp-chenundderSternschnuppenwarenschondieReisehinterdiesiebenBergelohnend.NichtnurdieexzellenteNachwuchsfrderungsonderninsbesonderederhoheLeistungsstandbeeindrucktenalleGste.SiekamenausdemStaunennichtherausalsdieEhemaligenmitihrenakrobatischenTnzenberdasParkettwirbelten.DasGezeigtewareinfachSpitzenklasse.BesteSahnesoeinerderzahlreichenKommentare.SowohldieKleinenalsauchGroenbekamenzuRechteinenRiesenapplaus. 108Muse-ProtokollAnselmLehmanhatteandiesemAbendwahreSchwerstarbeitzuleistendennermusstegleichmehrmalsalsgroartigerTanzoffizierzumEinsatz.EinpaarGrammwerdeichschongeopferthabenbemerkteertrockennachseinemanstrengendemTanzmarathon.MitseinerPartnerinSonjaSchwarzverblffteerfrmlichdasPublikum.BeidebotenartistischeHchst-leistungen.SolomarieEvaGonzollaberzeugtedasPublikummitperfektemTanzundderLeichtigkeitihresVortrags.ZurAnerkennungwurdensiemitfrenetischemApplausbedacht.StandingOvationswarenverdientermaenangesagt.SiegaltenaberebensodemTrainerThomasJansenundallenanderenTrainerinnenfrihreintensiveArbeitundauerordentlichenVer-dienste.DienachfolgendenBhnenakteurevermochteninFolgedieausgezeichneteStimmungnochzupuschenhattederLiteratdocheinkleinesaberfeinesProgrammzusammengestellt.DieimProgrammangekndigtenSpitzen-krftedesKlnerKarnevalssorgteninderTatfrausgiebigenSpa.Bauch-rednerKlausundWilliderTuppesvomLandunddasDuoAllesPalettiwurdennichtohneZugabenvonderBhnegelassen.DasDamenquartettEchtleckerdieVokalistenWande-rersowiedieBandsAltreucherundCatballoubrachtendieStimmungaufdenSiedepunkt.Nichtzuverges-senistdasBlsercorpsAuelgaudemdieAufgabedesEisbrecherszukam.DiesemeistertendiebefreundetenMusikermitBravour.MitschmissigenEvergreensbliesensiedenvonAnbeginnangutgelauntenGstenkrftigdenMarsch.NichtnureindreifacheskrftigesAlaafsondernmancheRaketewarendieverdienteAnerken-nung.AlleAkteurebekamennatrlichzumDankundalsErinnerungdendiesjhrigenOrdendesBockerotherTanzcorpsverliehen.EswiedereinmaleinwunderschnesExemplarweilerebensoeinZeugnisunserergegenseitigenFreundschaftist.BeigenauemHinsehenkannmanzweiWiesseMsjeerkennendiedasTanzpaarderStern-schnuppenbewundern.EinfacheinetolleIdee.EsistguterBrauchdassindiesembesonderenRahmenderKarnevalssitzungverdienteMitgliedergeehrtwer-den.SowurdenDorisBgendieunermdlicheBetreuerinderJuniorenfr15jrigeundSonjaSchwarzfr20jhrigeaktiveMitgliedschaftausge-zeichnet.NichtnurderbestensaufgelegteVorsitzendeWernerKrmerfreutesichberdieberauspositiveEntwicklungdesTCSternschnup-penBockerothsondernauchdieGstewarenvondenErgebnissejah-relangerArbeitbegeistert.EswareintollerAbendundwirwerdenimnchstenJahrwiederdabeisein.DenndieSternschnuppenhabeneinmalmehrbewiesendassichdieReisehinterdiesiebenBergeallemallohnt.DochvorherdrfenwirunsnochaufEureBesuchezuunserenVeranstaltungenfreuen.AufWiedersehenimJanuar 109Muse-ProtokollAnzeigeFastlovendendDisasporaSachverhaltDBBKarnevalinBerlinDieletzteOrt-DatumBerlin-21.01.2013SachbearbeiterKlausMichelsBerlinisteineReisewert-DieseDevisegaltauchfrzahlreicheKarnevalistenausdemRheinlandimvergange-nenJahrzehnt.SiefolgtenjedesJahrimmerrechtgernederEinladungdesDeutschenBeamtenbundesdertra-ditionsgemimJanuareinegroeKarnevalspartyinseinemHausedemdbb-Forumfeierte.DerlangjhrigeVorsitzendedesDBBunserMitgliedPeterHeesenistschlielicheinwaschechterKarnevalsjeck.ErhattediesetolleVeranstaltunginitiiertundstetsmoderiert.UnterdemdiesjhrigenMottoder10.VeranstaltungBR-LINLUFT-AGSagmirQuandosagmirwannwurdeabermalsheftigbisindiefrhenMorgenstundengefeiert.DasBerlinerFlughafen-Desasterdassichzwi-schenzeitlichzueinerwohlbekanntenLachnummerinDeutschlandentwickelthatwurdekrftigaufdenArmgenommen.bertausendGsteausNahundFernkamendannauchstilechtalsFlugkapitneStewardessenoderauchalsFluch-HafenmitarbeiterzurgrtenKarnevalsveranstaltungBerlins.DasBonnerPrinzenpaarPrinzDirkI.undBonnaAndreaI.stattetenichtnurdemBerlinerPrinzenpaareinenBe-suchabsondernbeeindrucktealsexzellenteBotschafterrheinischenFrohsinnsalleGste.UntersttztwurdeesvonderEhrengardederStadtBonnderenAuftrittstetseintraditionellerProgrammpunktwar.DasattraktiveProgrammmitBlomunBlmscherdenUnkelerRatsherrenderKlschFraktionderFauthDanceCompanyundwieinjedemJahrderClownmitderTrompeteBruceKapustawarenGarantenfrbesteStimmung.RheinischeTneerleichterteneineguteMglichkeitnichtnurneueKarnevals-Freundezufindensondernauchneuepoliti-scheKontaktezuknpfen.PeterHeesenverzichteteimvergangenenJahraufeine3.AmtszeitundgenietnunmehrseinenwohlverdientenUn-Ruhestand.SeinNachfolgerausbayrischenLandenKlausDauderstdthatdieseeinmaligeVeranstaltungausdemProgrammdesDBBgestrichenwaszueinergroenEnttuschungderStammgstegefhrthatwoll-temandochgerneimnchstenJahrwiederkommen.AuchdieBerlinersehenimWegfalldiesesnrrischenBe-amtenspektakelseinengroenVerlust.NunmssensiedenWegderBonnernehmennurinumgekehrterRich-tung.DennWiedersehenmachtjabekanntlichFreunde.DerneuedbbChefKlausDauderstdtlinkserffnetegemeinsammitdemdbbEhrenvorsitzendenPeterHeesenErfinderundModeratorderdbbKarnevalsfetedieParty2013. 110Muse-ProtokollAnzeigeDPolizeiprsidentinhattjelaadeSachverhaltEmpfangimPolizeiprsidiumOrt-DatumBonn-Beuel-23.01.2013SachbearbeiterJrgPfefferkornAlljhrlichempfngtdieBonnerPolizeidieTol-littenderRegionzueinemstimmungsvollenMeetingimRamersdorferPrsidium.EinschmuckerElferratundtemperamentvolleTanzgruppensorgenfreinenfrhlichenRah-menwennPrinzBonnaWscherprinzessinLiKRaGodesiaundvieleanderemitdenGe-setzeshternihrerPrsidentinunddenzahlrei-chenGstenaufTuchfhlunggehen.Gemein-samwirdmitdenPolizeibeamtengeschunkeltundgelacht.GewisseinerfrischendesHigh-lightimtglichenPolizeidienst.PrinzDirkI.UndBonnaI.bekamenebensowiealleBonnerPrinzenpaarezuvoreineAktivauf-gabegestellt.DemSessionsmottovveBnnscheBrckedrvvejckeentsprechendmusstensieimSpielohneGrenzenmitPappkartonsdenBaueinerBrckebewerkstelligen.MitUntersttzungunsererPolizeiprsidentinUrsulaBrohl-Sowagelangdasnatr-lichhervorrragend.NebendenBnnschenTollittenwarenwiedertemperamentvolleShowtanzgruppenzusehen.Bestandderstatt-licheElferratimletztenJahrausschlielichausnettenMitarbeiterinnensozeigtesichindiesemJahrewiedereinegemischteGruppevonDamenundHerren.DurchdieVeranstaltungfhrtewieschonimvergangenenJahrKriminalhauptkommissarinAndreaFischer.MitvonderPartiewarenwieimmerunseretreuenFreundederKGWiesseMsdieihreWurzelnnichtvergessenhaben.DerKultur-undKrimivereinderBonnerPolizeiveranstaltetebensoimLaufedesJahresdiverseAutorenlesungenKonzerteundeinigesanderemehr.DieberschssediewirmitunserenKrimiabendenerlsenwollenwirOp-fernvonGewalttatenzukommenlassenerklrtederVorsitzendeJrgPfefferkornDerVereinlegte1.000EurozumErlsderVeranstaltunghinzuundbergabeinenScheckandengemeinntzigenVereinFrauengegensexu-alisierteGewalte.V. 111Muse-ProtokollFasthtteMartinSchulzdieGstedesdbbimMaritimHotelmitliebeGenossinnenundGenossenbegrt.GeradenochrechtzeitigfielihmeindassdieberparteilichkeitdesGewerkschaftsverbandesauchimKarnevalnichtauerKraftgesetztwird.DennpassendzumOrdenstrgerausderSPDkamderLaudatorausderCDUzudemnochausdemrheinisch-karnevalistischgeprgtenTeildieserPartei.AberdiesesMerkmaltrifftauchaufMartinSchulzzuderwenigeTagezuvorbeiderAachenerOrdensverleihungWiderdenTierischenErnsteinehumorvolleLaudatioaufCemzdemirgehaltenhatte.NunimBonnbeimdbbstanderselbstalsneuerOrdens-trgeraufderBhneundjederimSaalmerkteschnellDerPrsidentdesEuropischenParlamentshatnrrischeGeneimBlut.SchulzgestandBisvorwenigenMinutenwussteichgarnichtwomitichdenOrdenverdienthabe.AbernachderLaudatiovonWolfgangBosbachwarmirklarDuhastihnverdient.ObwohlwenneinCDU-PolitikersovielGutesbereinenSPD-PolitikersagtdannmussicheinParteiausschlussverfahrenbefrchtenoderzumRapportbeimBundesvorsitzendenantreten.SchulzundBosbachvereintnichtnurdieFreudeamKarnevalsondernauchdieMitgliedschaftbeim1.FCKlnunddamiteinegewisseLeidensfhigkeit.InseinerlaunigenundwitzigenLauda-tiosparteBosbachnichtmitLobberdenseiteinemJahramtierendenPrsidentendesEuropaparlaments.VieleEntwicklungensehendiebeidenhnlichkritischaberihrParteibuchistdennochverschiedenMartinSchulzistberzeugterSozialdemokratundichkommevondenGutenstellteBosbachklar.UndererinnertedarandassausgerechnetSchulzeinstfreinenSitzungsterminimEuropischenParlamentam7.Mrz2011stimmtedamalswarernochnichtEP-PrsidentunddaswareinRosenmontag.WelcheinFrevel.KlnerundDsseldorfersoerinnertesichBosbachseieninseltenerEinmtigkeitdagegenSturmgelaufen.DasnenntmandannwohldiegroeKoalitionimKarnevalmeinteeinTeilnehmer.Nachdemderdbb-VorsitzendeBonn-RheinSiegRainerSchwierczinskiSchulzdenOrdenberreichtunddieUrkundeverlesenhattewrdigteSchulzersteinmaldieaktuelleEntwicklungBonns.SeineGeburtsstadtWrse-lenseizwardieschnsteStadtDeutschlandsaberdanachkommegleichBonn.VonmiraushtteBonnBun-deshauptstadtbleibenknnenaberdieGeschichtehatesnunmalandersgewollt.SpttischundwitzigsetzteersichmitderBrsselerRegulierungswutundmitdemVorstonachsparsamerenDuschkpfenauseinanderSeinFazitDermitdemDuschkopfisteinKnallkopp.SchlielichmussteSchulzzugebendasseswasvorherschonBosbachinseinerakribischenRecherchebekanntgegebenhattederWahrheitentspricht.JameineMutterwarGrndungsmitgliedundVorsitzendederCDUinWrselen.AberauchgroartigeFrauenmachenmalFehler.MitderWahlvonMartinSchulzalsOrdenstrger2013hatderdbbeineglcklicheHandbewiesen.DasmeintenauchdiezahlreichenOrdenstrgervergangenerJahreunterihnenTomBuhrowFritzPleitgenPeterHeesen.ErhardGeyerBettinaNeusserundnatrlichderOrdenstrgerdesJahres2010WolfgangBosbach.AuchdaskarnevalistischeRahmenprogrammbegeistertedieber400TeilnehmerdiesichbeiderBlasmusikderUnkelnerRatsherrenunddenKarnevalsliedernderBlckFsrichtigaustobenkonnten.UndalsWickyJungge-burthdasLiedDreimolnullisnullblievnullschmetterteschunkeltederganzeSaal.WeitereHhepunktewarenderAuftrittdesBonnerPrinzenpaaresunddieBttenredevonGuidoCantzdermittiefenEinblickenindasLebenimKlnerVorortPorzdasPublikumzuLachenbrach-te.EinWehrmutstropfenbleibtdennochvondieser25.VeranstaltungdesLachendenAmtsschimmelzu-rck.DerlangjhrigeModeratorundEhrenvorsitzen-dedesdbb-BildungswerkesKlausMichelverkndeteseinenRckzugvondieseraktivenRolleaufderBh-ne.DiesenAbschieddesSpiritusRectorundErfin-dersdieserOrdensverleihungwollteMancherimSaalgarnichtrechtglauben.SchlielichkonntenalleKlausMichelnurmiteinemanhaltendenBeifallfrseinlang-jhrigeskarnevalistischesEngagementdanken.AnzeigeNOrdfnEschwielerJungSachverhaltLachenderAmtsschimmelOrt-DatumHotellMaritimBonn-21.01.2013SachbearbeiterRotgerH.Kindermann 112Muse-ProtokollAnzeigeDwaggeltdejanzePolizeiwaachSachverhaltTiefgaragenfeteOrt-DatumBonn-Citiywache08.02.2013SachbearbeiterUliDahlWellknownintown-DerFastelowendderBonnerPolizeiistsehrgutinderStadtbekannt.DieFeteninderTiefgaragederWacheanderBornheimerStraesindseitJahrengarberhmtundberchtigt.DagehtdiePostab.AmFreitagnachWeiberfastnachtsteigtdertraditionellePrinzenemp-fang.ImDauerlaufberraschendasBonnerPrinzenpaarundzahlreicheTollittenderRegiondieOrdnungshter.ImRahmendesmehrstndigenProgrammszeigenetlicheTanz-gruppenihrmeisterhaftesKnnen.NatrlichdrfendieBon-nerCorpsnichtfehlen.GroundKleinfeierngemeinsammitBonnerPolizistenFas-telowendderFreude.SchlielichsindauchPolizistendurch-auslebensfreudigeZeitgenossenwassienichtnurmitdemSloganDeinFreundundHelfereindeutigdokumentieren.DiesstellendieBlau-RckevielmehrJahrfrJahrmitihrertollenKarnevalsfeteeindeutigunterBeweis.TraditionellbesuchendieWiesseMsdieseVeranstaltungnichtnurwegenderAttraktivittdesEventsson-dernvielmehraufgrundihrerengenVerbindungzurPolizei.SchlielichhabenPolizistendieKarnevalsgesellschaftgegrndet.SiemischensichmitgroemVergngenunterdiemehrerenhundertGstedenndortknnenauchsieein-malausgelassenfeiern.FeiernmitundbeiFreundenmachtSpaAusgerichtetwirddieseVeranstaltungvomSozialvereinCity-Wache.SiebewltigeninihrerFreizeiteinegroeorganisato-rischeAufgabediesiestetsperfektbewltigen.DerErlskommtsatzungsgemstetseinemgutenZweckzugutedennnebenderffentlichkeitsarbeitundKontaktpflegezurBevlkerungsowiedemgroenInteresseamgemeinsamenFeiernbestehtdarindasprimreZieldesVereins.DieseWin-win-Ideeisteinfachlobens-undanerkennenswert.AmFreitagdem8.Februar2013stieendieBonnerTollit-tenPrinzDirkI.undBonnaAndreaI.mitihrenBegleittrup-penaufkeinerleiGegenwehralssiediePolizeiinspektionMittemitihrenbewhrtenWaffenderFreudeunddesFrohsinnserstrmten.KampflosergabensichsogleichdieBonnerPolizistendennrrischenRegentendurchdiefreiwilligeSchlsselbergabe.DieOrdnungshterwurdeneinmalmehrbedingungslosalskurfrstlicheSchutz-truppedennrrischenRegentenunterstellt.DieneueObrigkeitmussteallerdingseinenBeweisihrerF-higkeitenabliefernumjedenjuristischenHick-hackvorGe-richtauszuschlieen.DerPrinzstelltealspassionierterSki-fahrerseinTalentmiteinemParallelschwungsprichHftschwungunterBeweis.DieswarbeidenTemperatu-renunddemMangelanSchneenichtgeradeeinfach.MitBravourmeisterteerdienichtganzeinfacheAufgabeinvol-lemOrnatwasdaszahlreichePublikummitgroemApplausquittierte.WhrenddrauendieSchneeflockentanztenwirbeltendrin-nenmitdenSternschnuppendiebuntverkleidetenGstebisindiefrhenMorgenstunden.AnzeigeDwaggeltdejanzePolizeiwaachSachverhaltTiefgargenfeteOrt-DatumBonn-Citiywache08.02.2013SachbearbeiterUliDahl 113Muse-ProtokollAnzeigeMfirzesammSachverhaltSozialvereinOrt-DatumCityWacheBonnzujederZeitSachbearbeiterHeinzGerlachBegonnenhatfrdieKGWiesseMse.V.allesimJahre1951.ZurdamaligenZeitgrndetesichdieserKarnevalsvereinausderPolizeiBonnherausundzunchstkonntennurPolizeibeamteVereinsmitgliederwerdenwassichjedoch1953aufGrunddesgro-enInteressesnderteundsichderVereinfrJedermannffnete.BegonnenhatfrdenSozialvereinCity-Wachee.V.alles42Jahrespter.ImJahr1993grndetenwiedereinmalBonnerPolizeibeamteeinenVereinumunserenrheinischenKarnevalalsTraditionzuehrenundaufrechtzuerhalten.UndnatrlichkamessowieeskommenmusstewennzweiVereineentstan-denausderBonnerPoli-zeiundverbundenmitderTraditiondesrheinischenKarnevalsnebeneinanderaufwuchsen.AusanfnglicherDistanzwurdeFreundschaftundVerbundenheit.Wirwuchsenzusammenohnejedochunsereei-gentlichenVereinszweckeausdenAugenzuverlie-renundohnedieeigeneTraditionzuvergessen.Traditionwasistdaseigent-lichUrsprnglichkommtderBe-griffausdemLateini-schen.DasTraderesprichdasberliefernvonHand-lungsmusternundGlaubensvorstel-lungen.UnseregemeinsamesTraderewarundistdieBrauchtumspflegeimrheinischenKarnevalundunse-rengemeinsamenUrsprungfin-denbeidebeideVereineinderBonnerPolizei.UndletztendlichwardiesptereGrndungdesSozialvereinsCity-Wachee.V.derBeginneinernunmehrbereits20Jahrewh-rendenFreundschaft.Undseit20Jahrenfreuenwirunsim-merwiederwennwireineAb-ordnungderKGWiesseMse.V.inderkleinenundgemtlichenTiefgaragederPolizeiwacheBonn-InnenstadtbegrenundzusammenmitihnenunserenFreundengemeinsamunserenPrinzenempfangerlebendrfen.WirwnschenderKGWiesseMsse.V.nochvieleJahrealsetablierterVereinimrheinischenFrohsinnundunsBeidennochgenausovieleJahrederVerbundenheitundderFreundschaft.AnzeigeMfirzesammSachverhaltSozialvereinOrt-DatumCityWacheBonnzujederZeitSachbearbeiterHeinzGerlach 115Muse-ProtokollTagDatumVeranstaltungLocationSonntag07.12.2014AdventsfeierHotelMaritimFreitag09.01.2015ProklamationPrinzundBonnaBeethovenhalleSamstag10.01.2015ProklamationKinderprinzenpaarBernhardschuleSamstag17.01.2015PrunksitzungKamelleonStrjeBeethovenhalleSamstag24.01.2015HerrensitzungBrckenforumSonntag25.10.20151.MdchensitzungBrckenforumSonntag01.02.20152.MdchensitzungHotelMaritimMittwoch04.02.2015SeniorensitzungHotelMaritimSonntag08.02.2015PrinzenempfangZeughausHerselDonnerstag12.02.2015WeiberfastnachtRathaus-BeuelSonntag15.02.2015SturmaufdasRathausMarktplatzBonnMonntag16.02.2015RosenmontagszugInnenstadtBonnMittwoch18.02.2015FischessenZeughausHerselSommerferienNRW29.Juni11.August2015NrrischerTerminkalender2015BORNHEIM0222261744-KRINGS-CONTAINER.DECONTAINERDIENST-GTERKRAFTVERKEHR PolizeihauptwachtmeisterHuberstoppteinenvllignacktenFahrradfahrer.RuntervomRad-Siesindwohlverrcktgeworden.BittelassenSiemichweiterfahrenichhabedochzuHause12Kinder.Dannistdaswasanderes.DannsindSiejasozusageninArbeitskleidung.PolizeihauptwachtmeisterHuberbetrittdieBankundfragtdenKundendergeradebedientwirdEntschuldigenSieistesihrWagendervorderBankmitlaufendemMotorimHalteverbotstehtDerBankkundekleinlautJaHuberDannhebenSiemalzehnMarkmehrabPolizeihauptwachtmeisterHubertbeiderallgemeinenVerkehrskontrollezueinerAutofahrerinWissenSiedennnichtdasseinKinderstabzwlfJahrenaufdemBeifahrersitzmitfahrendarfAchseienSiedochnichtsopingeligsagtdieFrauundgucktaufdieUhrwegenderpaarMinutenAufdemPolizeirevierklingeltdasTelefon.-IstdortdiePolizeiJawohl-Citywache-PolizeihauptwachtmeisterHuberDannbleibenSiebittedortwoSiesindhickdennsonstbinichmeinenFhrerscheinloshick.DerjungePolizistwirdgeprftUndwiezerstreutmaneineVolksmengeDerPrflingMannimmtdieMtzeabundsammeltPolizeihauptwachtmeisterHuberhateinenTouristenbeimAngelnerwischt.WiestehteseigentlichmitihrerAngelkarteAngelkarteDamitistbeimirkeinGeschftzumachen.IchfindedieFischeauchsoPolizeihauptwachtmeisterHuberbeobachteteinenstockbesoffenenMannderschwankendausderKneipekommtundzuseinemAutotorkelt.HuberSiewollendochnichtinihremZustanddieHndeansLenkradlegenBesoffenerAlsofreihndigfahrichbesoffennochschlechter.PolizeihauptwachtmeisterHuberbeiderallgemeinenVerkehrskontrollezueinemAutofahrerWrdenSiesichbitteeinemAlkoholtestunterziehenGerneinwelcherKneipefangenwiranPolizeihauptwachtmeisterHubererwischteinenGeistesfahrerundstelltihnzurRede.WasheithierfalscheRichtungSiewissendochgarnichtwohinichwillPolizeihauptwachtmeisterHubernachdemVerhrzuseinemKollegenIchhabeLangfinger-EdejetztdreiStundenlangverhrt.UndhatergestandenJasicher.-GlaubstduvielleichtichbieteihmauchnochnStuhlanEinkleinerJungegehtdieStraeentlang.ErfindeteinenGummiknppel.EinpaarMeterweiterstehtPolizeihauptwachtmeisterHuber.DerkleineJungeIstdasIhrGummiknppelHerrPolizistHuberschautnachNeemeinenhabichverloren.EinbetrunkenerAutofahrerwirdvonPolizeihauptwachtmeisterHuberangehalten.HuberfragtihnWieheienSiedenn-PerowiszkyowieskyUndwieschreibenSiesich-S-i-c-h.AnrufbeiderPolizeiHilfeinunseremNonnenklostergabeseineVergewaltigungPolizeihauptwachtmeisterHuberIstjaschrecklichwerwurdedennvergewaltigtNonneDerBrieftrger.116Muse-ProtokollVzllussdBttPolizistenerlebnisse 117Muse-ProtokollPrunksitzung17.Januar2015BeethovenhalleBeginn1630PrinzundBonnaBeuelerStadtsoldatenMarcMetzgerKlngelkppGuidoCantzRuberMuseballettBlckFssKnackiDeuserKasallaKlnerRheinveilchenDomstrmer1.Mdchensitzung25.Januar2015BrckenforumBeginn1400SchngMartinSchoppsCllnerKlausWilliBringsThorerSchnuzerBallettLinusRuberMuseballettDomstrmerHerrensitzung24.Januar2015BrckenforumBeginn1400KasallaJuppMenthDomstrmerMartinSchoppsGuidoCantzCllnerLuftflotteQuerbeatFauthDanceCompanyKlngelkpp2.Mdchensitzung1.Februar2015MaritimHotelBeginn1500RuberGuidoCantzDomstrmerMartinSchoppsStattgardeAhojKasallaBerndStelterCllnerHhnerMuseballettBringsDiehammeenjelaadeSintzungsprogamme2015nderungenvorbehalten2015 AllemalhinhrenWerkenntsiedennnichtdieWinzerinvomRhein-DasmusswohlschoneinSd-Ostfriesesein.DenndieserSongisteinwohlbekannterOhrwurmmitdemdieimJahre2007neuge-grndeteMusikgruppeCLLNERdirektzumBeginndieHerzendesPublikumserobertenundihrewahrhaftsteileKarrierealsklschepardonalsbnnsche-klscheStimmungsbandstarte-ten.HeuteverbreitetdieBandaufallenBhnenimRheinlandmitihrenstimmungsvollenLiedernFrohsinnundFreude.AuchweitereTitelindenFolgejahrenbeschertengroeErfolge.MitdenLiedernDannjonndeLampeaan200810Metergehn2009RabimmelrabammelRabumm2010undZacka-Zacka2011stiegensieJahrfrdieKarriereleiterem-por.DerneueHitderkommendenSessionDieNummer1vomRheinistsicherlicheinweitererStimmungsga-rant.WerschoneinmalreinhrenmchteSamplerKarnevalderStars43.DirkBrutigamSeppFernerundFrankFaustgrndetenvorsechsJahrendieBand.ImJahre2012istdieGruppemitSte-phanMariaSagurnaBurkhardKaiserundGnterAsbeckauf6Musikergewachsen.2009gehrtendieCLLNERerstmaligzumEnsemblederLa-chendenKln-Arenaundstelltenaufinsgesamt9Veranstaltun-genihrKnnenunterBeweis.RegelmigeAuftrittenichtnurinderLanxess-ArenasondernebensoimRadioundFernsehenunterstreichendenErfolgdieserMusikgruppe.LeewWiesseMsnatrlichfreueichmichriesigdassdieCLLNERdiesesundnchstesJahrauchwiederbeiVeranstaltungenderWiesseMsauftretenwerden.Schlielichbinichselbstseit14JahrenMitgliedbeiEuch.MitunseremTitelDieNummer1vomRheinbeschreibenwirEuchalledennIhrJeckenseiddiewahreNr.1vomRhein.-UndallezusammensindwirderwohlgrteKarnevalsvereinWirwnschenEucheinetolleSession-undwirsehenunsEureCllnerDirkSeppBurkhardFrankGnterundStephan.BONNISTEINEWUNDERSHOENESTADTBONNISTEINEWUNDERSCHNESTADTBONNISTEINEWUNDERSDieCllner118Muse-Protokoll GestattenSitzungsprsidentVolkerWeiningerDerBonnerVolkerWeiningermimteinenSitzungsprsidentenderschonvieleJahrediesesAmtinseinemVereinbekleidet.ErkenntnurzuallzugutdieEntwicklungundZustndedesFas-telowendsundmitseinerKritikanderAlltagspraxisbegeisterterseinPublikum.MitderZeithatsichbeiihmFrustaufgebautdenernurmitdemeinenoderanderenBierchenertragenkann.SohatauchseineGesellschaftu.a.mitderberalterungzukmpfen.Erbemn-geltzuRechtdassdieSeniorentanzgruppeGraueStarsseit1955inunvernderterFormationauftrittunddieTanzmariechendemKrematoriumnheralsdemKlimakteriumsind.Abereben-soechauffiertersichberdiederzeitigenRahmenbedingungendesKarnevalswennerlallenderweiseberMitstreiterundNachbarnherziehtundmitgelungenenVergleichenablstert.DeralkoholisierteChefdesElferratesgibtnichtnurexzellenteBeispieleseinesreichenErfahrungsschatzeszumBestensondernfgtnatrlichseinenundandererLeuteSenfhinzu.IneinereinzigartigenParodieaufeinenSitzungsprsidentenpersifliertermitscharferZungeundmitunnachahm-licherMimikdenSinnbzw.IrrsinndasErscheinungsbildder5.Jahreszeit.EristderDonQuijotedesrheinischenFrohsinnsdereinenunermdlichengarverzweifeltenKampfgegendieMhlenderkrankhaftenVernderungfhrt.MitseinenGrundsatzredenberdenKarnevalimAllgemeinenundinseinemVereinimBesonderenreitderApostelundselbsternannterGralshterdesrheinischenBrauchtumsseinPublikumvondenSitzenunderntetinallenSlennichtnurbeiseinenleidgeprftenKollegenstrmischenApplaus.ImvergangenenJahrhatVolkerWeiningeramVorstellabendderKAJUJAseinDebtgegebenunddenSaalfrmlichabgerissen.EswareinSenkrechtsstartbesterGte.EntgegenallenBefrchtungenkonntederShooting-starindiesemJahreabermalseinenhervorragendenErfolgverbuchen.DerAufstiegzumneuenBttenstaristgelungen.BereitsnachzweiJahrenhatderSitzungsprsidenteineriesengroeFangemeindenichtnurunterElferrten.AufgrundseinerherausragendenLeistungindenSleninseinererstenKarnevalssessionwurdedemSitzungs-prsidentenvomVorstandderKAJUJAdenNachwuchspreis2013verliehen.119Muse-ProtokollVolkerWeininger dasIhnenundIhrenGstennochlangeinErinnerungbleibt.EsgibtsovieleschneAnlsse.FeiernSiebesondereMomentewieTaufeGeburtstagJubilumoderHochzeitbeiunsimMaritimHotelBonn.EinstimmungsvolldekorierterRaumeinMenoderBuffetmiterlesenenSpeiseneleganteGetrnkeundunserrundumperfekterServicemachenIhrFestzueinemeinmaligschnenErlebnis.DaswirdeinFestMHotelBonnGodesbergerAllee53175BonnTelefon02288108-0info.bonmaritim.dewww.maritim.deBetriebsstttederMHotelgesellschaftmbHHerforderStrae232105BadSalzuflenKzenonfotolia.comGenaudasRichtigeNeuerSchwung53111BonnAmNesselroderhof60228-651501Montagsgeffnetwww.ellens-haarmoden.de53229Bonn-BeuelSiegburgerStr.380228-478478Pmearbeddezesamme-onfiereochzesamme DieMdchensitzungenderKGWiesseMshabensichseitder1.Veranstaltungvoretwa17JahrenfrdenVer-einzueinerwahrenErfolgsgeschichteundfrunsereGstezumabsolutenHighlighteinerjedenSessionentwi-ckelt.WirbietenunserenGstenalleSpitzenkrftedesrheinischenKarnevalsundbauenregelmigauchdiehoffnungsvollstenNachwuchskrfteindieProgrammeein.DasBrckenforumfasst1.016BesucherproVeran-staltung.BeideSitzungensindseitJahrenausverkauft.WirstellenfestdassdieMdelseinfachandersfeiernunddeshalbzeichnensichdiebeidenMdchensitzungennebendentollenProgrammenvorallemauchdurcheineganzbesondereStimmungaus.UnsereGstesindimmersobegeistertdassKartenfrdieFolgejahreentwederweitimVorausreserviertsp-testensaberamjeweiligenSitzungstagselbstbestelltwurden.DashatbesondersimletztenJahrdazugefhrtdassbeideMdchensitzungenfrdieSession2014bereitsvorEndederletztenVeranstaltunghoffnungslosber-buchtwaren.InsgesamtwurdenebensowieindenVorjahrenetwa800KartenmehrbestelltalsPltzezurVerf-gungstehen.Dashatnatrlichundwirmssensagenleiderdazugefhrtdasswirindenletzten3JahrenvieleMdelsundteilweiseauchmanchmallangjhrigeGsteenttuschenmussten.DasfreutwederunsereGstenochunsselbst.WirhabenallesversuchtumderSituationunddenMdelshalbwegsgerechtzuwerdenMalwurdendieKartenteilweisevererbtmalwurdegelostundmalhabenwirdieKartenwieetwaindiesemJahrstriktnachEingangderBestellungenvergeben.TrotzdemkonntenwirnatrlichnichtalleKartenwnschebefriedigenundtrotzdemmuss-tenwirwiedervieleMdelsenttuschen.WirhabendaherintensivnacheinerMglichkeitgesuchtumunsereKapazittenzuerweiternunddamitmg-lichstalleKartenbestellungenzubedienen.DasBrckenforumbietetnuneinmalmaximal1.016BesuchernPlatz.MehrPltzebekommenwirordnungsrechtlichnichtgenehmigt.Deshalbhabenwirunsentschiedendie1.Md-chensitzungam25.01.2015weiterhinimBrckenforumdemsogenanntenGrzenichvonBeuelunddie2.Md-chensitzungam01.02.2015imgroenSaaldesMaritimHotelsBonndurchzufhren.Dortfindenbiszu2.196GstePlatz.SowollenwiresdannauchindenFolgejahrenhandhaben.DieMdelsknnendannnichtnurPro-grammundSitzungwhlensondernauchdenVeranstaltungsortd.h.obsielieberimrustikalenBrckenforumoderimmodernerenMaritimHotelBonnfeiernwollenWirhabenlangemitdemDirektordesMaritimHotelsBonnverhandelt.DabeikamesunsvorallemdaraufandiePreisefrSpeisenundGetrnkemglichstniedrigzuhaltendamitunsereGstenichtdieSorgevorzuhohenPreisenunddavorhabeneineMdchensitzungderWiesseMsimMaritimHotelBonnknneihrBudgetspren-gen.EsistunswichtigalleGsteundvorallemauchdiejenigenmitmglicherweisekleinerenGeldbeutelnmit-zunehmenunddasistunsgelungen.DerDirektordesMaritimHotelsBonnHerrHenrikGroe-PerdekampistRheinlnderdurchunddurchundunseremgeliebtenBrauchtumKarnevaldahersehrverbunden.ErhatunsdieverbindlicheZusagegegebendassdiePreisefrSpeisenundGetrnkedasNiveauimBrckenforumundderBeethovenhallekeinesfallsbersteigenwerden.OrientierenwirunseinmalamBierpreisindexDasKlschwirdam01.02.2015frein025lGlas250EURkosten.DasentsprichtdemPreisderauchimBrckenforumaufge-rufenwird.InderBeethovenhalledrfenwirunsdagegenauchbereitsindieserSessionaufmindestens270EURpro025lGlaskosten.EswirddarberhinausvorwhrendundnachderVeranstaltunganSpeisenausschlie-lichrheinischeKstlichkeitenzuzivilenPreisengeben.HabenSiealsobittekeineAngstvordemMaritimHotelBonnundfeiernSieweiterhinunddasmitbiszu2.196Besucherndie2.MdchensitzungderKGWiesseMse.V.am01.02.2015erstmaligimMaritimHotelBonn.NachderVeranstaltungwirdeseinegroeAftershow-PartyimFoyergeben.BahnenunsBussehalteninunmittelbarerNhedesHotels.WirwerdendannimkommendenJahraufdenEin-trittskartenauchwiederdaskostenloseSWB-Ticketanbieten.DarberhinausplanenwireinenShuttle-ServicezudenbekanntestenBonnerundBeuelerKneipenmitdenenunsereGsteundwirseitJahrenverbundensind.121Muse-ProtokollKartenbestellung2015Mdchensitzungen 122Muse-Protokoll101112210224301326401418-1E1E2-25E2-13-1EE3-29E71-3BhneMaritimHotelBonnEmpore1-3Saal 123Muse-ProtokollDieTiefgaragedesHotelsunddieumliegendenTiefgaragenknnengegeneineVeranstaltungspauschaleeben-fallsgenutztwerden.AutofahrerinnenwerdenvorOrteingewiesen.UndjetztfreuenwirunsmitallenGstengemeinsamaufeinetollePremiereder2.Mdchensitzungam01.02.2015ab1500UhrimMaritimHotelBonn.DieProgrammefindenSieweiterhintenindiesemHeft.Kartenbestellungensindabdem18.01.2014onlineberdasTicketportalunsererHomepagewww.wiesse-muus.desowietelefonischundperE-Mailmglich.DieE-MailKontaktefindenSieuntenaufdieserSeite.AufallenVer-anstaltungenliegenzudemBestellzettelausdievorOrtabgegebenwerdenknnen.SieerhaltendannzujederBestellungeineverbindlicheBesttigungundeineentsprechendeZusage.Absagenmssenwirdannjaab2015hoffentlichnichtmehrverschicken.DieKartenverteilungerfolgtbiszum15.08.2014.KGWiesseMse.V.BonnPostfach140352-53058Bonnwww.wiesse-muus.deKartenbestellung2015BitteinDruckbuchstabenausfllenVornameDatumUnterschriftE-MailTelefonPLZOrtStraeNameHiermitbestelleichverbindlichfrdieam2.MdchensitzungKartenKartenpreis35.-Hinweise1.IhreBestellungwirdnurbearbeitetwenndiemitmarkiertenFeldervollstndigundLESERLICHausgeflltsindWennmglichgebenSiebitteaucheineEMail-Adressean2.BittevermeidenSieDoppelbestellungen.BitteachtenSieauchaufdieINFORMATIONENunterwww.wiesse-muus.de.3.SolltenmehrBestellungeneingehenwiePltzevorhandenbehaltenwirunsvordiePlatzverteilungzuverlosen.4.AufauerhalbvondenvorgesehenBestellfelderngeschriebeneBemerkungenwiez.B.WunschtischebestehtkeinAnrecht.IchholedieKartennachBenachrichtigungabSendenSiemirdieKartenmitRechnungPortozu.01.02.2015KeineKartenrcknahmeBeachtenSiebittedieHinweiseimMaritimHotelBonnMaritimHotelKGWiesseMse.V.BonnPostfach140352-53058Bonnwww.wiesse-muus.deKartenbestellung2015BitteinDruckbuchstabenausfllenVornameDatumUnterschriftE-MailTelefonPLZOrtStraeNameHiermitbestelleichverbindlichfrdieam1.MdchensitzungKartenKartenpreis35.-Hinweise1.IhreBestellungwirdnurbearbeitetwenndiemitmarkiertenFeldervollstndigundLESERLICHausgeflltsindWennmglichgebenSiebitteaucheineEMail-Adressean2.BittevermeidenSieDoppelbestellungen.BitteachtenSieauchaufdieINFORMATIONENunterwww.wiesse-muus.de.3.SolltenmehrBestellungeneingehenwiePltzevorhandenbehaltenwirunsvordiePlatzverteilungzuverlosen.4.AufauerhalbvondenvorgesehenBestellfelderngeschriebeneBemerkungenwiez.B.WunschtischebestehtkeinAnrecht.IchholedieKartennachBenachrichtigungabSendenSiemirdieKartenmitRechnungPortozu.25.01.2015KeineKartenrcknahmeBeachtenSiebittedieHinweiseimBrckenforumBonn-BeuelBrckenforumNachKarnevalistvorKarnevalDahermchtenwirnochmalsandieserStelledaraufhinweisendassdieChancenunserGastzuseinerheblichgrersindwennmannichtnurrechtzeitigsondernfrhzeitigdiegewnschtenKartenbestellt.GewissistesungewhnlichschonheuteandienchsteSessionzudenkenistesdochverstndlichdassdiekommendeSessionerstimNovembersorechtinsBewusstseinkommt.MeistsindaberzudiesemZeitpunktunsereSitzungenschonausverkauft.AlsoAmBestengleichKartenbestellen.IhreAnsprechpartnerfrdieGroePrunksitzungHans-TheoHeinen02286897521geschaeftsfuehrert-online.deHerrensitzungJosiThiebes01635884712jthiebest-online.deMdchensitzungenRolfFendel0228649017Rolf.Fendelgmx.deSeniorensitzungHelmutHampp02282429884senatspraesidentwiesse-muus.deKartenknnenabsofortperEmailoderunterwww.wiesse-muus.debestelltwerden. VelSpassandeFreudNeFastelowendmetHtzonSiel.ReichlichKamelleBegeisterndeVeranstaltungenVorbildlicheUntersttzungUmfangreicheBerichterstattungHerrlichesWetterimStraenkarnevalPhantastischeBildervonwemauchimmer124Muse-ProtokollSusolltsen 125Muse-ProtokollDieJolden3DreiphantastischeBonnerCorpsDreischmuckeKommandantenDaseinzigartigeBonnerDreigestirn2020-PrinzBonna-WscheprinzessinBonnerPrinzenUlrichI.-UlrichII.-UlrichIII.DreiPrinzen2013DirkI.-MartinI.-LotharI.DreiPrinzessinnenausLikraDreiKaffeetantenmitBonnaundJriet 126Muse-ProtokollAnzeigeAllJrwiddeSachverhaltAdventsfeierOrt-DatumMaritimHotelBonn-02.12.2012SachbearbeiterHelmutHamppNochistdieTraditionungebrochendasssichderSenatunddieMitgliederderKGWiesseMse.V.BonnamerstenSonntagimDezembereinesjedenJahresmiteinembesinnlichenProgrammundeinemfestlichenAbend-essenaufdieWeihnachtszeiteinstimmen.AlsOrtfrdieAdventsfeieram02.Dezember2012hattederVorstandderGesellschaftdenSaalSchumannimMARITIMHotelBonnausgewhlt.InderEmpfangshallevorunseremFestsaalbegrtenderVorsitzendeRomanWagnerundderSenatsprsidentHelmutHamppdieGstepersnlichundludensiezueinemkleinenUmtrunkmitSektGlhweinodereinemal-koholfreienGetrnkein.DanachwurdendieGstegebetenihrePltzeimfestlicheingedecktenSaaleinzuneh-men.DorthieltderSenatsprsidentHelmutHamppeinekurzeBegrungsanspracheinderersichu.a.sehrherzlichfrihrenvorbildlichenEinsatzzumWohlederKGWiesseMse.V.BonnbeiJohannaSchmitz-LangerFhrungderMausefalleimZeughausundKathiWagnerBetreuungundliebevollerFahrdienstfrdieDamendesFrau-en-Stammtischesbedankte.AlseineganzpersnlicheAufmerksamkeitvonihmberreichteerihnenzurAus-schmckungihresWohnzimmersjeeinschngeschmcktesAdventsgesteckmiteinemKerzenlicht.DerVorsitzendeRomanWagnerdernundurchweiterenProgrammablauffhrteberreichtemitWortenderWr-digungdemBonnerPrinzendervergangenenSessionRainerAbelsunddemDirektordesMARITIMHotelsBonnHansR.SchadenihreErnennungsurkundenzumEhrensenatorderKGWiesseMse.V.Bonn.VordemAbendessenstimmtenunsunsereKarnevalsfreundinMelittaKleininihrerganzspeziellenliebenswrdi-genArtmitweihnachtlichenTextenopBnnschundderSolotrompeterLutzKniepmitAusschnittenausseinemWeihnachtsprogrammaufeinensehrschnenAbendinunsererWiesseMsFamilieein.DerKchenchefdesMARITIMHotelsBonnbotunseinreichhaltigesweihnachtlichesBuffetandemmansichnachHerzenslustbedienenkonnte.NachdemEchoderGstewurdendieErwartungenvollundganzerfllt.UnseretraditionelleSammlungzugunstenderBedrftigeninBonnerzielteeinErgebnisdassichsehenlassenkonnteundwurdevomSchatzmeisterderGesellschaftjezurHlfteandieHilfsaktionenGeneral-AnzeigerBonnundBonnerRundschauberwiesen.AlsHhepunktdesAbendskonntenwireineneinstndigenAuftrittderShowgruppeDatklscheRattepackmitUweModlerOliverBlumundAndreaSchnenbornFrontfrauderFunkyMarysprsentieren.Einwahrermusi-kalischerLeckerbissenzumNachtisch.MitdenbestenWnschenzumFestundzumbevorstehendenJahreswechselverabschiedeteunserVorsitzenderRomanWagnerzufriedeneundbestensgelaunteGste.ZumAbschlussseinocheinekritischeAnmerkungerlaubtMitderTeilnehmerzahlkonntendieOrganisatorenbeimbestenWillennichtzufriedensein.BleibtnurzuhoffendassderZuspruchzurnchstenAdventsfeieram01.Dezember2013wiederbesserseinwird.NachdemWillenderSenats-sowiederJahreshauptversamm-lungsollenbeidieserFeierknftigdasgemeinsameAbendessenunddieUnter-haltungamTischimVor-dergrundstehenundsomitderProgrammteilkleinersowiekostengnstigersein. 127Muse-ProtokollAnzeigeWieNetopJckSachverhalt11er-RatstourOrt-DatumHerselSachbearbeiterUliDahlInFolgederwunderschnenFahrtennachNassauanderLahnundRothenburgobderTauberstandauchdiesesJahreineGemeinschaftsfahrtaufdemProgrammbzw.aufderWunschliste.Lommwiddfahre.WeiletesuschnwoNadieFahrtsolltenatrlichnachKarnevalstartensozusagenalsEntspannungstournachdenanstrengendenKarnevalswochen.AbernichtzufrhinderJahreszeitdenneinbisschenWrmestandauchaufderWunschliste.VielleichtmitdemFliegerindenSden-NeindasknnenwirunsnichtleistenNixendeKasskonstatiertederHerrderNssele.AlsowurdezunchstweiterangespartdieTourideehintangestellt.OsternwarvorbeiderMainahteundnochimmerstandnichtsaufdemProgramm.Wohinwollemdanneejent-lischfahr-MehannnochnixjestsodertapfereFreundausdemVorgebirge.SeineFragekonnteabernichtschlssigbeantwortetwerdenvoneinigenSpontanvorschlgeneinmalabgesehen.SowurdeausderFrhlingsfahrtrascheineHerbstfahrtweilnebendiversenanderenVeranstaltungenimJuniauchnochdieUrlaubszeitenzumVerschiebenzwangen.EssjnetschlemmmehannjZickjenochmonswattzwweljeRechthatteerwohldertapfereMitstreiter.DerSeptemberkamaberdieIdeenfreinlukrativesZielbliebenaus.MitderschrumpfendenZahlderterminli-chenMglichkeitenfralleElferratsmitgliederwurdedieangesagteGemeinschaftsfahrtzueinemTagesausflug 128Muse-Protokollabgespeckt.DasentsprechendeAngebotindieserJahreszeitwarendieWeinfesteanderAhrvondenenmaneinsalsTagesausfluginsVisiernahm.DerZuspruchzudiesergutenIdeehieltsichjedochinGrenzen.JzzesstermmhieesdannalsderNovemberbevorstand.DennnunwarmanintensivindieVorbereitungenfrdiekommendeSessioneingebundensodassderGedankeaneineGemeinschaftstourzwarnichtausdenKpfenverschwandaberanaktuellerBedeutungverlor.MagunsereTourindiesemJahreinErmangelungderzndendenIdeeeinesGemeinschaftsterminsoderderNsseleinderKassegescheitertseinsoistjedochderWunschnurnochstrkergeworden.WennnetdissJodannbestempemnchsdeJoBesserkannmandenWegzumZielnichtbeginnendennwoeinWilleistdaistaucheinWeg.OnemnchsdJofahrmdannnKreta-MgeesgelingendiesenWunschWirklichkeitwerdenzulassen.Eswrewirklicheinewundersch-neTour.DiekonkreteIdeeistnunendlichgeboren.JetztgiltdasGebotfleiigindieKassezusparendamitdasZielrealisierbarwird.DiesmagalsBeispieldafrgeltendassauchEnttuschungenpositiveWirkungenerzeugenknnen.Ethttnochemmjootjejangemeintedennauchdertapfere.TrotzallerWidrigkeitenhatderElferratdasFeiernnichtvergessen.DieWeltistkeineswegsuntergegangenerstrechtnichtamEndedesWonnemonatsMai.BeistrahlendemSonnenscheinkonntenwiraufdemwunderschnenVereinsgelndedesAngelsportvereinsHerselunserFrhlingstreffenfeiern.AndieserStelleistdemGAVnoch-malsherzlichstfrdieerwieseneGastfreundschaftgedankt.ImRahmendiesesTreffenswurdenFranzPetzchenManfredRajtschanHeinzSchwarzbachaufeigenenWunschalsAktiveentlastet.IhnengaltunserallerbesondererDankfrihrenjahrzehntelangenEinsatzzumWohlederGesellschaft.JederhataberversprochenalsBeirteauchweiterhinzuhelfenwennesdieSituationerfordert.AlsneuesMitgliedimElferratwurdeWilfriedDoseaufgenommen.NaunddergemeinsameHalbtagesausflugzumPtzchensMarktstandnatrlichtraditionellimSeptemberaufdemProgramm.HiereinBierchendorteinBierchendasgabauchfasteinTagestrchenSolchegusseisernenOfenplattenwurdennochim19.Jahrhundert.indenWohnhusernzurWrmespeicherunggenutzt.SiewarenhinterderoffenenFeuerstellederDieleinderWandeingelassenspeichertendieWrmeundgabendieseindenWohnraumdahinterab.EswarenKunst-werkederEisenverarbeitung.DieseOfenplattestelltdaslwunderdesProphetenElischadarundistmiteinemBibel-ZitatausdemAltenTestamentZweitesBuchderKni-geKapitel4beschriftet.NachderLegendewurdederProphetvoneinerhochverschuldetenWitweumHilfeangerufenweildenbeidenShnendurchdieungeduldigenGlubigerdieSklavereidrohte.Ihrein-zigerBesitzwarnocheineinigerKrugvolll.Elischaliealleerreich-barenGefeinderNachbarschafteinsammelnundhinterverschlos-senerTrdiesemitdemvorhandenenlfllen.AufwundersameWeiseflltensichalleBehltnisse.DurchdenVerkaufdieseskostbarenGuteskonntesieihreSchuldenbegleichenundwiederunbeschwertmitihrenShnenleben.DashlgarreichlichsichvermehrtderSohnvonTodtzumLebenkehrt.ImTodtsichGottesGutbeweistmitwenigBrodtvielMenschenspeist. 129Muse-ProtokollAnzeigeFossballandStangSachverhaltMenschenkickerturnierOrt-DatumZeughausHersel-01.06.2013SachbearbeiterUliDahl Knigstr.38-4253332Bornheim0222292937002222929380BauenRenovierenSanierenModernisierengeprfterSchweifachbetriebnachDIN18800-7WirfertigenTreppen-undBrstungsgelnderVor-dcherToreTr-undFenstergitterEinfriedungenLampenGrabkreuzeund-laternenGedenktafelnundSonderan-fertigungenWirverarbeitenBaustahlGusseisenEdelstahlKupferMessingBronzeu.v.m.WirfhrendurchNeuanfertigungenRestaurierungenundReparaturenKarlKnigInh.AndreasKnigKlnstrae29553117BonnTel.0228670885Fax0228678080infometallbau.koenig.dewww.metallbau-koenig.deMetallbauundKunstschmiede 131Muse-ProtokollAnzeigeSachverhaltOrt-DatumSachbearbeiterAnzeigeSchndatmonswiddesennSachverhaltFamilienfestOrt-DatumZeughausHersel-13.07.2013SachbearbeiterUliDahl 132Muse-Protokoll 133Muse-Protokoll 134Muse-ProtokollWerhttjesaatdattichfalschsingeEtheenetNimmdeinDingklingeling.JungischhanndTxxvejss.Kameradestopp-MusikussJungdattessdochnetschlemm.EtheeMachdeinDingklingeling.Okayetklappwidde.BessesuKamerademmssvonvnaanfange. 135Muse-ProtokollAnzeigeElefantschwemmjnSachverhaltElefantenrennenOrt-DatumBonn-25.08.2013SachbearbeiterUliDahlDastraditionelleElefantenrennendesWassersportvereinsBlau-WeiBonnamletztenWochenendeimAugustentwickeltesichindiesemJahrezueinerfeucht-frhlichenVeranstaltung.NeinnichtderGetrnkestandsondernderWettkampfderdickbau-chigenZehnercanadierstandauchdiesesMalimMittelpunktdesInteresses.NeinesgabauchkeineKenterung.PetruswaresdermitDauerregendenhimmlischenSegenschickte.WohlmglichdassihndieLandwirtewegendeslangenSommersbestochenhatten.SowaresschlielicheinEventmitSchirmCharmeundPad-del.DasmieseSommerwettertatderVeranstaltungjedochkeinenAbbruch.ImGegenteilAlleTeilnehmernahmenesmitrheinischemFrohsinnundHumorEtjittkeenschlschWddeetjittnuschlschdeKleidung-DieStimmungwarallenUnkenrufenzumTrotzeinfachsuper.Sowarendennalle26gemeldetenMannschaftenamStartEinweitererBeweisfrdenhohenBeliebtheitsgraddieserVeranstaltung.EinzigerWermutstropfenwardiegeringereZuschauerzahl.Wergehtauchaneinemsol-chenTagvordieTre.Damussmanschonknatschverdtschsein.KnatschvedtschwarnichtnurderNameeinerCrewsondernbezeichnendfralleMannschaften.DasTeilneh-merfeldwarnichtnurmitTeamsderBonnerParteienundetlicherKarnevals-undSportvereinebesetztsondernauchmitPrivatgruppenwiez.B.LauftreffImmerwiggerSpaketsundMannschaftenausderNachbar-schaftdesVereins.ErstmaligwarderBSCmiteinemTeamamStart.-Undsiehabensichbestensgeschlagen.WirdieWiesseMsbeteiligtenunserstmaligwiedermitzweiMannschaftendenRheinstrmernunddenRheinfightern.LeiderhatsichabermalskeineDamenmannschaftzusammengefundenobwohlunsereDamenbeianderenGelegenheitenimmersehraktivsind.DieErffnungdesWettbewerbsoblagdenElfendesGastgebers.SieerreichteneinesehrguteZeitdieraschzumMastabwurde.AlleBootehattenzwarkeinegroenSchwierigkeiteninflotterFahrtrheinabwrtsmitdemStromzugdieWendebojezuerreichen.AufdemRckwegmusstensieaberrheinaufwrtsmitgrererAnstren-gunggegenStrmungundWindankmpfen.ErschwerendkamhinzudasssienochzweiKribbenumfahrenmussten.LagendieWendezeitennochdichtbeieinandersowurdeletztlichaufdemRckwegderca.800mlangenGesamtdistanzdasRennenentschieden.EswarbiszumSchlusseinsehrspannenderWettbewerb.DaszeigendieZeitdifferenzenimEndergebnis.Hun-dertstelSekundenentschiedenbermanchePlatzierung.DerZeitunterschiedzwischenerstemundletztenPlatzbetrgtgerademal36Sekunden 136Muse-ProtokollDieSpontanenNachbarnaliasAllezlesBleuestrugenmitderBestzeitvon406MinutendenSiegdavonundverwiesendamitdenVorjahresgewinnerdenLauftreffImmerwiggermiteinereinzigenSekundeAbstandaufdenzweitenRang.DendrittenPlatzbelegtedieNordstadtgaleeremiteinerZeitvon412Minuten.UnsereRheinstrmerkamenineinerbeachtlichenZeitvon419Minutenaufden11PlatzunddieRheinfighterfolg-tenaufdemPlatz13mit421Minuten.BeideMannschaftenlagenmitihrenLeistungennochunterderdurch-schnittlichenFahrzeitvon423Minuten.SehrerfreulicheErgebnissemitdenenalleunsereTeilnehmeruerstzufriedenwaren.DenPreisderRotenLaternebekamenindiesemJahredieCharmantenNachbarinnendiealsWikingerinnendie800m-Streckein442MinutenmeistertenaberdamitleiderdenletztenPlatzbelegtenobgleichsienureineSekundedasErgebnisdesBSCberboten.DieschnellsteFahrtderDamenmannschaftenschafftendieElfendesGastgebers.SieerreichtenPlatz14.BekanntlichstehennichtnurdiesportlichenLeistungenimVordergrund.SpaanderFreudheitdieDevisedemvieleMannschaftenmitihrenphantasievollenVerkleidungenRechnungtragen.SowarendennauchwiederganztolleKostmezubewundern.SokamendieSebastianus-SchtzenausPtzchenalsReggae-FansmitschwarzenRastalockenundinorangenT-Shirts.DieJuryhattebeiderPrmierungwahrhaftkeineleichteAufga-bezuerfllen.SchlielichwurdederPreisfrdasschnsteKostmdenDurschizwergenPluszuerkannt.Aus-schlaggebendwaramEndewohldieGraziedesSchneewittchenssoToniHarst.DenganzenTagherrschtetrotzdesnichtmotivierendenWetterseinetolleStimmungrundumsBootshausderBlau-WeieninGrau-Rheindorf.Jederhattegewonnen.EshatwiederrichtigSpagemachtkonstatierteeinklatschnasserFreizeitkapitn.FroherDingeverabschiedetensiesichallemitdemVersprechenimnchstenJahramletztenWochenendeimAugustwiederdabeizusein.WirbegrenSieanBordunserermodernenSchiffeRheinprinzessinBeethovenMobyDickFiliaRheniundPoseidonVonOsternbisEndeOktobertglicheLinienfahrtenzwischenBonnKnigswinterundLinz.WirbietenTagesausgePanoramarundfahrtenSeniorennachmittageAbend-undEventfahrtenmitTanz.FrVereineFirmenSchulenbietenwirvieleMglichkeiten.BuchenSieeinSchiffexklusivfrIhreVeranstaltungzuallenStationenanRheinundMosel.InformationundFahrscheineBrassertuferAlterZoll53111BonnTelefon0228636363Telefax0228695212www.b-p-s.deE-Mailinfob-p-s.de 137Muse-Protokoll 138Muse-Protokoll 139Muse-ProtokollAnzeigeLeeschjweeschemJleeschjweeschSachverhaltOktoberfestOrt-DatumZeughausHersel-18.10.2013SachbearbeiterUliDahlImMittelpunktunseresOktoberfestesstandwiedereinmalderBulledenesdergestaltzubezwingengaltsichmglichstlangetrotzruckartigerschnellwechselnderDrehungenobenaufzuhalten.Bul-len-Rodeowarangesagt.FrdieWagemutigengaltdieDeviseNichtzierenprobieren.SiebenMannschaftenkmpftengeschicktumdenMeistertitelderinoffiziellenStadtmeisterschaft.SogardieKapellederLustigenBrohltalerdiemitihrerhervorragendenMusikentscheidendmitzumGelingendesAbendsbeitrugstelltespontaneineMannschaft.BravoDieerstenbeidenPltzebelegtendiebeidenTeamsderbekanntenGaststttenNyxundEngelchenundTeufelchen.DendrittenPlatzerrangdieMann-schaftderPrinzengardeDransdorf.EbensobewirktendasBaumstammsgenundHolznagelneinegroeGaudi. 140Muse-ProtokollAnzeigenReisindVjangenheetSachverhaltGDPSommerausflugOrt-DatumBergischesLand-13.06.2013SachbearbeiterKarlGbelu.BerndPichlerPnktlich09.30UhrkonntederBusvonRamersdorfausmit50Mitreisendenstarten.EntgegenderErwartungdurchlebhaftenVerkehrimBereichKlnaufgehaltenzuwerdenerreichtenwirsehrzeitigunserZielDahleraua.d.WupperdasWlfingMuseumdieehemaligegrteTuchfabrikDeutschlands.ZuBeginnwurdenwirvonHerrnMasarekeinemehemaligenlangjhrigenMiterbeiterderTuchfabrikberdieGeschichtederFabrikdasWirkenderEigentmerunddasAusmaderTuchherstellungunterwiesen.HochwertigeStoffedieinweiteTeilederWeltexportiertwurdenwarenZeugnisdeutscherQualittsprodukte.ErstdieBillig-KonkurrenzdesAuslandeszwangdieFirmeninhaber1996zurAufgabe.DieTuchherstellungbegannmitderAuswahlderWollederHerstellungdesGarnesunddannerstmitdemWebendesTuchs.DieVerarbeitungzuAnzgenoderKostmenzuUniformenoderanderenBekleidungsstckenwardanndieArbeitvonSchneidereieninallerWelt.NachdiesemVortragschlosssicheinRundgangdurchdieFertigungsrumederehemaligenFabrikan.Websth-ledieheutenochinFunktionsindundkleinereTucheherstellendiedannalsSouvenirbeibesterQualittmitnachHausegenommenwerdenknnen.BeeindruckendfrallewardannderDampfmaschinenraumvondemauszentraldieWebsthleinBetriebgenommenwerdenkonnten.Selbstheutenoch46JahrenachderStilllegungderMaschinewirdsiezuDemonstrationszweckenzumLebenerwecktundleisteteinevorbildlicheArbeit.EswrdezuweitfhrenhieralleFaktenderFhrungwiederzuge-benalleinederKomplexKunstgar-neundihreVor-undNachteilewar-ummussWollewenigergebgeltwerdenalsandereMaterialienundwievieleMeterTuchwurdenineinerStundehergestelltMaterialprfungberStundenundundEntschei-dendwarwirbekamenaufalleun-sereFragenjeweilseineausfhrli-cheAuskunft.NachfastzweiStundenanInforma-tionenwarfrunseinereichhaltigetypischeBergischeKaffeetafelauf-gefahrenworden.BeiKaffeeWaf-felnsemReisKirschenundaucheinemdeftigerenTeilmitSchinkenMettwrstchenundver-schiedenenSchinkenartenwurdesichausfhrlichundintensivberdieFhrungdieneugewonnenEr-kenntnisseunddiegutealteZeitder50erbis80erJahreunterhalten.Gegen14.30UhrwurdedieFahrtRichtungMngstenerBrckefortgesetzt.KonntemanvorherzumGlckdieschneBergischeLandschaftmitallihrenBesonderheitennochgenieensotrbtesichleiderderHimmelimmermehrein.AnderBrckeangekommenversperrtendannvieleRegenschirmeleidereinenausgiebigenBlickaufdiesestechnischeMeisterwerk.TrotzdemwurdederkleineFumarschnachdiesemFrhstckalssehrwillkom-meneingestuft.SeinenAbschlussfandderAusflugindemunsbereitsbekanntenRestaurantHimmelundinKlnPorzwodieTeilnehmerbereitszuBeginnderReiseunter5Gerichtenjenesauswhlenkonntendasihnenzusagte.DasLokalliegtdirektamRheinundhatunsauchdiesesMalabsolutgefallenundeswarwiederlecker.WenndieVerantwortlichenfrdiesenAusflugdenuerungenderTeilnehmerGlaubenschenkendannwardasUnternehmenHistorischeZieleeinmehralszufriedenstellendesUnternehmen. 141Muse-ProtokollAnzeigeJalloppierendAmpsschimmelSachverhaltDBBTennisturnierOrt-DatumKnigswinter-19.06.2013SachbearbeiterKlausMichelsSeintraditionellesTennis-Schleifchen-TurnierGaloppierenderAmtsschimmelmittlerweileschondie27.Ausga-befhrtederDBB-KreisverbandBonnRhein-Siegam19.Juni2013wiegewohntaufderAnlagedesTCGrn-WeiBuschhofinKnigswinter-Thomasbergdurch.DerSchirmherrVizekanzlerundBundesministera.D.Dr.KlausKinkelkonntemitdemVorsitzendendesDBB-KreisverbandesBonnRhein-SiegRainerSchwierczinski24PersnlichkeitendesffentlichenLebensausPolitikWirtschaftVerbndenundMedienbegren.Siekmpf-teneinerseitsumSatzundSiegandererseitsfreinengutenZweck.NachfnfSpielrundenmitjeweils25MinutenstandendieSiegerfestDenSiegerpokalerkmpftesichMedien-beraterUlfriedCallesaufden2.PlatzkamderVorjahressiegerMathiasSchusterundRangdreibelegtederBun-destagsabgeordneteundVorsitzendedesInnenausschussesWolfgangBosbachderauchinWrdigungseinerlangjhrigenTeilnahmedenvonderBausparkasseWstenrotgestiftetenErnst-Dieter-SchmicklerEDSWander-pokalerhielt.DieSparda-BankWeststiftetefrdiesesTurnierwieindenVorjahreneinenBetraginHhevon2.500derwie-derdemProjektKITA-Vitalzugutekommt.MitdieserSpendewirddasKooperationsmodelldesVereinskiviunddesKreisgesundheitsamtesuntersttzt.ImRahmendesProjekteswerdennachhaltigStrukturenundAnge-boteinKindertageseinrichtungengeschaffenbzw.ausgebaut.DieKindersollentglicherlebendassgesundesEssenleckerschmecktundBewegungSpamacht.InsgesamtsindindiesesProjektber20Kindertages-stttendesRhein-Sieg-Kreiseseingebunden. 142Muse-ProtokollAnzeigeOnsPolizistopJckSachverhaltBrger-undPolizeifestOrt-DatumRhein-02.09.2013SachbearbeiterUdoSchottAuchindiesemJahrhattedieGdPKreis-gruppeBonnzueinemBrger-undPoli-zeifestalsBootsfahrteingeladen.DieWet-terbedingungenwarenwiderErwartenausgezeichnetundsokonntenber200Gsteeinenentspanntenundunterhaltsa-menTagaufdemRheingenieen.UnterdenzahlreichenGstenwarenunterande-remMdBUlrichKelbermitseinerFamilieaberauchLPDHelmutPfauausderLei-tungdesPPBonndieVertreterderPo-lizeiseelsorgeundweitereVertreterausPolitikundBonnerGesellschaft.VieleBrgerinnenundBrgerderStadtunterstrichenmitihremBesuchdieVer-bundenheitzurBonnerPolizeiundvieleKolleginnenundKollegenmitihrenFamili-entrugenzueinemgelungenenFestbei.WhrenddieKinderaufdemOberdeckbe-treutwurdenunterhieltGerdDiefenthalermitseinemPolizei-KabarettdiegroenGste.HeinzHensmannsorgtewieimmerfrmusikalischeUnterhaltung.AmEndederFahrtstandwiederfestdassesauchimkommendenJahrwiedereinBrger-undPolizeifestgebenwirddanndas46.seinerArtinFolge.EinherzlicherDankgiltallenKolleginnenundKollegendiemitderVorbe-reitungundDurchfhrungdesFestesbefasstwaren.BESTATTUNGSHAUSTel.infoabschiednehmen.dewww.abschiednehmen.deBestattungshausHebenstreitKentrupGmbHAugust-Bier-Strae.BonnFilialeBeuelKonrad-Adenauer-Platz.BonnWernerKentrupBestattermeisterEdithaKentrup-BentzienTrauerbegleitungTrauerredenFamilienbesitzseit1875Friedhofs-ServiceBlumenpavillionSteinInh.I.Stein53117BonnKlnstrae478TelefonFax0228-674354DirektgegenberdemHauptportaldesNordfriedhofes IngroerDankbarkeitnehmenwirAbschiedvonunseremEhrenvorsitzendenundEhrensenatsprsidentenDr.WilfriedHemesErtrat1957indieKGWiesseMsein.Von195bis1984leiteteeralsVorsitzenderdieGeschickederGesellschaft.AufgrundseinerfrhlichenWesensundseinesunermdlichemEinsatzeskonnteunsereGe-sellschaftnichtnurvieleneueFreundegewinnensondernauchvielebeachtlicheErfolgeverzeichnensodassdieGesellschaftheutenebendenbeidenBonnerTraditionscorpseinehoheWertschtzungerfhrt.Als1984derSenatderWiesseMsgegrndetwurdewhltedieserKreisverdienterMitgliederundFrdererWilfriedHemeszumSenatsprsidenten.DiesesAmtbekleideteerbis2001.Damithaterber40JahreFhrungsverantwortungzumWohledesBnnschenBrauchtumbernom-men.wurdeFrdiesesbesondereLebenswerkwurdeervomBundDeutscherKarnevalmitderhchstenAus-zeichnungdemVerdienstordeninGoldmitBrillantengeehrt.MitihmhabenwireinenvorbildlichenFreundundKameradenderunsereVaterstadtBonnsowieseineKGWiesseMssehrgeliebthatverloren.SeinVermchtniswerdenwirstetsbewahren.Erwirdunsunvergessenbleiben.18.08.191520.11.2013DankbarnehmenwirAbschiedvonunseremKollegenKameradenundFreundSaschaFabenderInunsererheutigenZeitistesfrMenschendieesdaraufanlegennichtschwersicheinenRufzuer-werben.UnserFreundundMitstreiterSaschaFabenderhatnieanseinemRufgearbeitet.ErhatvielmehrstetsversuchtseineAufgabenzuerfllenweilerSIEundnichtSICHfrwichtighielt.ErbliebdeshalbeinStillerunterseinenFreundenundKollegenauchalsersichAchtungerworbenHoch-achtungverdientundschlielichvorbildlichgewordenwar.VorbildlichfrdieLiebezuseinemBerufVorbildlichfrdenErnstdenunsereAufgabenauchhierinunseremKarnevalerfordernVorbildlichalsWissenderundKnnenderVorbildlichmitseinemleiden-schaftlichenGlaubenandieBedeutungvonZuverlssigkeitundRedlichkeitUndvorbildlichauchalsleidenderMenschweilerwhrendseinerschwerenErkrankungamschwerstendarantrugdassernichtsowieereserhoffteeinmalwiederbeiseinenFreundenseinerArbeitundmehrnochbeiseinerFamilieseinkonnteSaschawirwerdendichimmervermissenundniemandwirddeineLckeschlieenknnenDeinFreundHeinzGerlachSozialvereinCity-Wachee.V.16.12.197018.08.2013DankbarnehmenwirAbschiedvonunseremEhrenmitgliedundSenatorJosefMichelsAlsBnnscherPolizeibeamtertrater1974indieKGWiesseMsein.Von1976bis1988gehrteerdemVorstandanundhatdurchseinenEinsatzsowieseinstetsfrhlichesWesendazubeigetragendasZusam-mengehrigkeitsgefhlinunsererGesellschaftvorbildlichzustrken.FrseineTreuezuunsererGesellschaftundseinWirkenzumWohledesBnnschenBrauchtumswurdeer2011vomBundDeutscherKarnevale.V.mitdemVerdienstordeninSilberausgezeichnet.MitihmhabenwireinentreuenFreundundKameradenverlorendemwireinehrendesGedenkenbewah-renwerden.UnserbesonderesMitgefhlgiltseinerFamilie.24.12.19207.12.2013143Muse-ProtokollMwdschnetvjess MeinKrpergehrtmirklrtKinderder3.und4.KlasseninGrundschulenderRegionangstfreiundspie-lerischmittheaterpdagogischenMittelndarberaufwassexuellerMissbrauchistundwiesiesichHilfeholenknnen.ImSinneeinesganzheitlichenProjektserhaltenLehrerInneneineFortbildungzumThemaundElterneinenInformationsabend.DiegroeNein-Tonnefrdie1.und2.Grundschul-klassenergnztdasProjektMeinKrpergehrtmirundbildeteineVorstufezumSchutzvorsexuellemMissbrauch.EbenfallsmittheaterpdagogischenMittelnermutigtesKinderzumErkennenundBeachteneigenerGefhle.Un-angenehmeGefhlediepersnlicheGrenzenberschrei-tenlandeninderNeinTonnewhrendz.B.dasZhneput-zennichtdorthineingehrt.KinderlernenaufdieseWeisentigeUnannehmlichkeitenvonwillkrlichenGrenzber-schreitungenzuunterscheidenunddeutlichNEINzusagen.VorbeugenInformierenSchtzenAufvielfachenWunschausderLehrerschafthabenwirdievonderBera-tungsstellegegensexualisierteGewaltentwickelteBro-schreVorbeugenInformierenSchtzendurcheinegleichnamigeBroschremitHandlungsinformationenbeiWiesseMsuntersttzendieHannah-StiftungWiesseMsuntersttzSeitGrndungderHannah-StiftungimJahr2008konnteninKooperationmitdemFrdervereinundweiterenEinrichtungenber100ProjektezurPrventionundInterventionsexuellerGewaltfinanziertundumgesetztwerden.DabeihabenunsimLaufevonfnfJahrenvielepositiveRckmeldungenins-besonderezurWirksamkeitderPrventionsarbeiterreicht.WirwarenaberauchtiefbetroffenberdieBerichtevonMenschenmitGewalterfahrungen.SieverdeutlichenauferschreckendeWeisedieBe-deutungderPrventionsarbeitunddieNotwendigkeitderUntersttzungvonbetroffenenMenschen.BeispielhaftstellenwirIhnenhiereinigeProjekteundManahmenvorPrventionsprojektfrGrundschlerDiegroeNein-Tonne WeileinMenschdahinterstehtVerdachtsfllenundkonkretenHinweisenaufsexuellebergriffeergnztundfinanziert.FinanzielleUntersttzungvonBeratungsstellengegensexualisierteGewaltinderRegionundverschiede-nenBundeslndern.SelbstsicherheitstrainingsfrKinderundJugendli-chezurErlangungvonmehrSelbstbewusstseinundzumSchutzvorbergriffenjederArt.ZugangfralledesBundesverbandesderFrauen-beratungsstellenundNotrufe.MitderFinanzierungdiesesProjektstrgtdieHannah-StiftungzurpassgenauenundzielgruppenspezifischenBeratungundUntersttzungvongewaltbetroffenenFrauenundMdchenmitBehinderun-genbei.FortbildungTraumatherapienachdenRichtlinienderdeutschenGesellschaftfrPsychotraumatologie.Nach-haltigeManahmezurBetreuungundBehandlungvontrau-matisiertenKindernundJugendlichen.CaritasGieenTeilfinanzierungeinerArbeitsstellederCaritasfr201314zurAufrechterhaltungdesBera-tungs-undFortbildungsbetriebesvonMultiplikatorenfrKinderJugendlicheundFrauendiesexualisierteGewalter-lebthaben.Einzelpersonensindoftbesondershartbetroffen.DurchFinanzierungvonProzessbegleitungbeiGerichtAn-schaffungenzurWiedererlangungeineswrdigenLebens-alltagsUmzugshilfenundUrlaubszuschsseBeihilfenfrDelphintherapienu.a.untersttztdieHannah-StiftungEin-zelpersoneninmisslichenLebenssituationennachsexuel-lemMissbrauchoderGewalterfahrung.endieHannah-StiftungWiesseMsuntersttzendieHannah-StiftungProjekteEntwicklungBittebleibenSieunsgewogenunduntersttzenSieunsereArbeitdamitwirauchinZukunftdasNetzwerkge-genGewaltundsexuellenMissbrauchtatkrftiguntersttzenknnen.Hannah-StiftungPostfach314053626KnigswinterTel.02244-9185186infohannah-stiftung.dewww.hannah-stiftung.deKreissparkasseKlnKto.-Nr.17003362BLZ37050299VolksbankBonnRhein-SiegKto.-Nr.5505555017BLZ38060186StiftungsgrnderundVatervonHannahVolkerWiedeckPrventionsprojektgegensexualisierteGewaltKurzeHandlungsinformationenfrLehrerinnenundLehrer FuballturnierJSGBeuelam14.09.2013FuballturnierderU-15Juniorinnendes1.FCRheinbacham29.06.2013 WeileinMenschdahinterstehtwww.hannah-stiftung.deWeileinMenschdahinterstehtFotosWernerRnnSpendenAktionenVieleSpendenundAktionenausderBevlkerunghabendiebeispielhaftgenanntenProjekteunddieUntersttzungvonEinzelpersonenmiteinemVolumenvonber40.000EuroimJahr2013erstermglicht.HerzlichenDankanalleSpenderundUntersttzerderHannah-Stiftung. 148Muse-ProtokollAnzeigeSachverhaltOrt-DatumSachbearbeiterEinigeKilogrammKamellenausdenKarnevalsberbleibselnderWiesseMshattenunserebeidenaktivenMitgliederAxelTttelmannundFranzPetzchenimGepckalssieMitteOktoberzueinerdreiwchigenMotor-radreisedurchIndienaufbrachen.BereitsimvorletztenJahralssiedurchNepalfuhrenhattensiedieErfahrunggemachtdassdieKamellenderWiesseMsauchinentferntenLndernKinderaugenzumStrahlenbringen.NochvielmehrKamellenhttenesseinmssenumallenbittendenHndenetwasgebenzuknnen.SchonvorBeginnderReisenhattensichbeidegefragtwarumfhrtmaninLndermitunterentwickelterInfra-strukturmitkatastrophalenStraen-undVerkehrsverhltnissensowiebescheidenenhygienischenZustnden.-EswarreineNeugierwassiebewogeinesolchabenteuerlicheReisenzustarten.Siewolltenentdeckenunddazulernen.UnvoreingenommenheitundRespektvordemFremdenundvoranderenKulturenwareneswertdasssiedieStrapazenvonanstrengendenFahrtenberBergedurchWstenundber-vlkerteStdteaufsichnahmen.WaresinNepaldietraumhafteBergweltsowarenesinIndiendieStdtemitihrenbeeindruckendenBaudenk-mlernvergangenerEpochendiesiebegeisterten.BeideLnderfaszinierendurchihreVielfaltundFarbigkeit.BeeindruckendfrsiewaraberauchwieReligionendastglicheLebenderMenschenprgen.TempelMosche-enundKirchenstehenimMittelpunktjeglichenGeschehens.Fremdeskannaberauchbefangenundunsichermachen.DieanvielenStellenerkennbareArmuthlteinenaufDistanzselbstdannwennmankleineGastgeschenkeverteilt.DasseseinenKampfderKulturennichtgebendarfsondernnureinDialogdieMenschennherbringtwarwohldiewichtigsteErkenntnisdieunsereAktivenaufdenReisengewonnenhaben.AnmerkungUnserebeidenWiesseMssindauchinderOpfer-schutz-OrganisationWeisserRingak-tivttig.WerihreAr-beituntersttzenmchtekannsichgernebeiihnenmel-den.ZumBildDieFreudederKin-derwardergrteLohnfrdenmh-samenTransport.AnzeigeMmMopedungwsSachverhaltKamelletournachIndenOrt-DatumRajasthan2013SachbearbeiterF.P.Reisen UnserEhrenprsidentFranz-JosefMorathundseineFrauRenatekonntenindiesemJahredasselteneJubi-lumderDiamanten-Hochzeitfeiern.1953beschlos-sensieihreHeiratjedochwardiesezunchstnichtmglichweilzweiBeamteinderselbenDienststellenichtverheiratetseindurften.RenatebrachihreAus-bildungabundsomitkonntendiebeidenimSeptem-berdochnochvordenTraualtartreten.HeutezhlenzurFamilievierKinderundneunEnkelkinder.1963bezogendieEheleuteMorathihrEigenheiminBuschdorf.Franz-JosefundseineFamilielebtensichraschein.DerHansDampfinallenGassenoutetesichalsaktiverMitbrgersodasserschonbaldzumVorsitzendendesOrtsfestausschussesgewhltwur-de.10JahregestaltetederrhrigeNeubrgererfolgreichdasGemeinschaftslebenimexpandierendenBonnerVorort.NachseinerGesellenzeitalsVeranstaltertrater1979indieKGWiesseMsein.AufgrundseinerVorerfah-rungenberzeugteernachkurzerZeitdieMitgliedersodassdieseihnzweiJahrespterinNachfolgedesunver-gessenenJosiThiebeszumPrsidentenwhlten.EsistseinVerdienstdasssichBuschdorfalsbaldzueinemMusenestentwickelte.MitStolzkannerheuteaufseine11-jhrigeAmtszeitzurckblickenwarendochdieMitgliederJahrfrJahrvondenVeranstaltungenderWiesseMshellaufbegeistert.AlsDankundInAnerken-nungseineshervorragendenEngagementwhltenihndieMitgliederzuihremEhrenprsidenten.Franz-JosefhatessehrgeschtztdasseineFraunichtnursehrvielVerstndniszeigtesondernihninbeiseinenehrenamtlichenAktivittenuntersttzthat.DaherhatesmirimmersehrvielSpagemachtaberirgendwannmussjamalSchlussseinsoseineeindeutigeberzeugung.Beidesindmitihren60gemeinsamenJahrensehrzufrieden.NungenieteralsPrivatiermitseinerRenatedasFamilienleben.DieWiesseMswnschendemJubelpaarallesGutevorallemGesundheitFreudeundZufriedenheitimnchstenLebensjahrzehnt.EinwahrlichschnerTag.UnserSchatzmeisterundseinePepistrahltenmitderSonneumdieWette.BeidegabensichamMorgendes1.OktoberinderRentkammerdesHistorischenRathauseszuKlnihrJa-Wort.AuchfrdieBeidenwarihreHochzeiteinganzbesonderesEreignisnichtnurwegenderauergewhnlichenSituationundderdamitverbun-denenNervositt.SchlielichgehteinHerzens-wunschinErfllung.DiesesfrsieganzbesondereEreignishabensiedannauchmitFreundenBekanntenundArbeits-kollegengerneundgutgefeiert.NachderTrauungwarenalleGsteineinemKlnerBrauhauseingela-denumgemeinsamaufdasneueGlckderbeidenanzustoen.WirgratulierenzudiesemganzbesonderenEreignisundwnschenbeidenvielGlckundFreudeaufih-remgemeinsamenLebensweg.149Muse-ProtokollWatnochjraadjesaatwdmoss 150Muse-ProtokollInStuttgarthabensiesichvordreiJahrenaufeinemBiker-Treffenkennenundlieben-gelerntunsereMitgliederIngulfundAngieKers-ten.DemnachwaresgarnichtverwunderlichdassvielebefreundeteMopedfahrerausganzNordrhein-WestfalenzuihrerHochzeitkamensinddochbeidebegeisterteaktiveBikerdieJahrfrJahrnichtnurdasBikertreffenderBiBinHangelarorganisieren.DasiebundesweitbekanntsindwreeineHochzeitohneMotorradunvorstellbargewe-sen.DasverstandenauchdieHangelareralsdiePS-Karawanegleichei-nerProzessionnachderTrauunginderNiederpleiserMhlehupendunddrhnenddurchdieOrtschaftdonnerte.ImHausderNachbar-schaftwurdedannbisindensptenAbendausgelassengefeiertebensogeselligwieesdieBikerbeiihrenTreffenzutunpflegen.AlsueresZeichenihrerZusammengehrigkeitunddesTreuever-sprechensbefestigtensieeinLiebesschlossamZaunvordemHdN.EsistdasersteseinerArtweiteresollenfolgenwennBrautpaarediesespontaneIdeederKerstensdiejainvielenStdtenderganzenWeltsoauchinKlnrealisiertwirdaufgreifenwollen.DennderZaunhatvielPlatzundauchdieTragkraft.AllerdingswerdendieSchlsselnichtimRheinversenktsondernineinerSchatztruheinVerwahrunggenommen.NurmitScheidungs-urkundekannmanihrerwiederhabhaftwerden.DieWiesseMswnschendemneuvermhltenEhepaarIngulfundAngieKersteneineglcklichegemeinsameZukunftdievonFreudeundWohlergehenbestimmtist.EineguteIdeemachtSchulePartnerschaftzwischenKarnevalistenundSportler.SeitdieserSaisonunterstt-zendieKGWiesseMsunddieKarnevalsfrndeDurschlscherdieFuballerdesBonnerSportclubs.MitdemsogenanntenKarnevalstickethabensportbe-geisterteMitgliederderbeidenKarnevalsvereineeinenvergnstigtenEintrittzuallenHeimspielen.DerPreisfrdasEinzelticketbetrgt5statt7unddieDauerkartekannmanfr50stattfr70erwerben.DieKartenknnenbeidenVorsitzendenbeiderVereinevorsitzenderwiesse-muus.deundjklasengmx.netbestelltwerden. 151Muse-ProtokollEinetolleIdeeistdiesegroflchi-geCollageimHausdesKarne-valsinderzahlreichehistorischeBegebenheitendesBnnschenFastelowendsdokumentiertsind.DieeinzelnenBildererinnernu.a.andenerstenRosenmontagszug1828denerstenPrinzKarneval1873unddenerstenRathaus-sturm1963.DaspolitischeBonnistebensoindie51-jhrigeBild-GeschichtedesFestausschusseseingebunden.Seinerzeitbesuch-tenBonnerPrinzenpaareregelm-igdenBundeskanzlerdieVierSternenburgerwarenprivateGs-teKonradAdenauersinRhndorf.ImRosenmontagszugwarenselbstverstndlichKarnevalswa-genmitpolitischenMotivenzuse-hen.CharlesdeGaulleundKon-radAdenauerfuhrendurchdieStadtalssiedenDeutsch-franz-sischenFreundschaftsvertragdessenJubilumdiesesJahrge-feiertwurdeschlossen.VonderKolpingfamiliewurdenstadtbezogeneThemenaufgegriffen.SoforderteBeet-hovenKarlKnigindenTagenalsdieersteTiefgarageunterdemMnsterplatzgebautwurdeimZugIchwillzurckzumMnsterplatz.ManbrauchtschonetwasZeitumdievieleninteressantenhistorischenBesonderhei-tenzuentdecken.udbUnbesttigtenMeldungenzufolgesolldemgrtenSohnunsererStadtLudwigvanBeethoveninderfnftenJahreszeiteinweiterestemporresDenkmalaufdemMnsterplatzgesetztwerden.MusikhistorikersindderMeinungdassmanseineKompositionenalsrheinischeMusikverstehenknne.DieWerkeseientempera-mentvolllebensbejahendvolkstmlichundmelodisch.Sieent-sprchensomitderrheinischenMentalitt.Diesmagmannachvoll-ziehenknnendennderBnnscheJungistnichtnurhiergeborenundzurSchulegegangensondernhatimmerhin22JahreunsereMentalittbestenskennengelernt.EinrheinischeBrauereihatsichbereiterklrtdiesemobileDenk-malfinanziellzuuntersttzen.DieAlkoholisiertenFunkenwollendasProjektebenfallssponsernwennerdiegrteNarrenkappeBonnsbekme.HinterihnenwollenDieFlssigennichtzurckste-hen.SiehabensichzurUnterbringungundPflegederStatueberei-terklrt.DasProjektBeethovenmeetsBeethovensollzum190-jhrigenJubilumrealisiertsein.EntscheidendeArgumenteseiennichtnurdergeringeAufwandunddieniedrigenKostensondernderUm-standdassderMartinsbrunnennichtabgebautwerdenmsseweildasDenkmalaufeinemfreienPlatzaufgestelltundnurfreinekurzeZeiterrichtetwrde.VieleBonnfreuensichschonheuteaufzahlrei-cheKarnevalskonzerte.bj 152Muse-ProtokollZweiBonnasundeineWscheprinzessinergebenvierReprsentantinnendesFastelowendsindiesemJahr.BeisovielHerzlichkeitknnensichdieJeckennuraufeinetolleSessionfreuen.Alaaf-VellSpassandeFreudWerethttjewoss-WerethttjedonnEinLe-benstraumistinErfllunggegangen.DashistorischeSchauspielderEhrengardeKlnfindetanWeiberfast-nachtvorderSeverinstorburginKlnstatt.WattesdattdannfneKl-Ernimmtimnchs-tenJahrdieRolledesJanvanWerthein.NochnichtsdavongehrtAchsuessdat.-MingAnjavezlltmeochnetalles.Ischjnneeti.IttessjoseitJoorejanzjeckopdieStiwwelsbrdeusKlle.IschwsujnensWeihbischoff.WasgehtdennhierinBonnab-DiebeidenHerrenbendochwohlnichtumdiesesJahrPrinzzuwerden-Nnnnn-IchbinderPrinzunddasistmeinereizendeBonnaunddieJe-ckenmgenuns.PunktInLimburgistjanocheinPltz-chenfrei. 153Muse-ProtokollWohannseDischdannloofejelosseBessdedattBlomepttschevomJaadeampodebessdedelezzdeAlthippieusdesSeschzij-DattdolleKostmschesteetdewwejoot.AberneinichwolltemichmottogerechtkostmierenabernichtalsBonbonverkleidensonstmeinendieBonnerichgehrtezudenRahmkamellchen.NeinichbinschoneinzigartignichtnurinBonn.Dasdarfmangarnichtverwechseln.brigensinPorzgibtesauchdieGruppeRahmkammelcheNadasistjafeinwennunsdiePolizeiimFastelo-wendbegleitet.Wirfreuenuns.HurraendlichmalwiederneueKostmefrunsereAuftrittebeidenvielenSitzungenUnserMuseballetttratbeiderdiesjhrigenPrunksitzungerstmaligineinemneuenKostmauf.MitDastrahltennichtnurdieTnzerundTnzerinnendesBockerotherTanzcorpsberglcklichsondernebenfallsunserMu-sevaterHeinz-EgonAbelsundseineFrauMia.-HerzlichenDankEureMsje. 154Muse-ProtokollDerBundesverbandDeutscherMnnerballettemitSitzinBonnveranstaltetezumerstenMaldieDeutschenMeis-terschaffenimBrckenforum.DieZeitenalsMnnerballetteinTTsweiblicheDarbietungendurchungeschick-teBewegungsmusterpersifliertensindlngstvorbei.KlassischesBallettundShowtanzboten17GruppeninPerfektion.TolleIdeenwurdenmitakrobatischenHchstleistungenmeisterhaftumgesetzt.DeutscherMeisterwurdeletztendlichdasMnnerballettFinsterwaldeHessenvordenSchreckschruweausEichenzellHessendavon.DieOrganisatorenJrgenKlasenundArnoSchatzhatteneinmalmehrausgezeichneteArbeitgeleistetsodassderSpafaktorkeineswegszukurzkam.GratulationEinetolleVeranstaltungKommandantesundihreTanzmariechenLossmewiddeopHeemaanjcke.TanzmariechenderWiesseMsSollemeonsjttjjensiggischvlsse 155Muse-ProtokollDenDickendahintenhabeichschonmalgesehen.-WeristdasnochWrmmdutBildschmetFrauemmsulangEenvondMnschwaademmfraanGestattenKapitnzuLandeBurgender.DwidddochnetdDrschfljellddischmacheSezzdungenetdeWasaarevonBonnonsrOBEeenemossdLckdochendlischdWheetsaareNochzweiSchwaadlappe.-DiehannsichenjruueOrdwirklischvedeent-EmmfonmetBnnschePnzdonungewsSchwaadschnetmdiSchwaadlappeFrhhttKlschbessjeschmeckDuhsswwejootzojenomme-OnduWatthttddannungemsingemDeschFsjeBi-DatesOnf-stellbaHerrObersofortIchhannneeejenBtzoffiziNetesulautklatschesonskttdeSchmi. AaschkrffeSchleimerBatschmuulPetzmaulBldschkkppBldmannBschhxxgrsslichesWeibBraatschgromauligesWeibDabbessDummkopfDtschDummkopfDrcksackbsartigerMenschDrmdppeTrumerDusseldidusseligerMenschFeetschbroodznkischerMenschFlaabesschlaksigerMenschFlastkastunkoordinierterMenschFleejfngFliegenfngerFrsskltschNimmersattVllereiFuddelsbroodFalschspielerz.B.KartenspielFuzzemnnschKleinwchsigerHalwjhangunordentlichGekleideterHuupisshochnsigerMenschIggelnervserMenschIifseckEristmitEifersauerJaujitschAusnutzerAustrickserJeffspretzGiftspritzeJeflappdschlaksigerMenschJerschdausgekochterTypJmelspitteJammerlappenJroschnauzgromuligerZeitgenosseKabnesStattlicherFreundKlaafbozzDauerschwtzerKlatschmuultrgtdieNeuigkeitenrundKlumanesDiebKlwwboozbleibtstetsbiszumEndeKltschkppTolpatschKlngelsbroodregeltSachenaufklscheArtKnaatschbggelweinerlicherJammerlappenKnallkppVerrckterKniisbggelGeizkragenKnttelspittMeckerbruderKnubbelfuzzkleinerundlichePersonKorentekackhasstUngenauigkeitenKotzkmpschWiderlingKotzbrockenKraadderbereinfltigerMenschKrabizzaggressivesWeibKrankllescherkrankterZeitgenosseKrawallbroodstreitschtigerBruderKrazzbschwiderspenstigesWeibKwasselkppredetgerneberallesKwatschkppredetvielBldsinnigesKwisselUnruhegeistWeibLaachduuwFraudiegernelachtLaublsMittrinkerohneAusgabenLuschhnschGewiefterSchlitzohrLulatschhochgewachsenerMannMajnSchmeichlerMnalteFrauMuuzpuckelgriesgrmigerMenschNttlfnesNrglermstandskrmumstndlicherMenschPappnaashatnurBldsinnimKopfPingelKelinigkeitskrmerPltkoppGlatzkopfPoppkoppPuppenkopfPrommbzzgibtesinBonnalsn.e.V.SchinnsLuderSchlabbschnssUnsinnrednerSchladdSchlacksigerTolpatschSchlthaandummerMannSalatkopfSchmcklckekenntwasgutschmecktSchnbbelgeschwtzigeFrauSchottelhooninakzeptableFrauSchraatelposauntwieeineKrheSchrappnllgeizigeFrauGeizhalsSchrappluerstsparsameFrauSchwaadlappeDaherrednerSchwallkbroodebertreiberimGesprchSchwmmballschDickbuchigerSeckflinterwirddirektsauerSeckmatteseriststetssauerSeewlappredetgernUnsinnigesSpeimanesSpuckerLama-ArtSteffdkoppLehrlingKurzhaarigerStinkstiwwelstinktgegenVielesanStrischbiinProstituiertevomStrichStronzbggelbertreibtimmerSufflErtrinktgernundvielTintemnnschkleinwchsigerMenschTippelbroodnichtsesshafterMannTrnskanntrdelnderMenschTrnediSchlafmtzeTraatschtantFrauderNeuigkeitenTrampeldiungeschicktesWesenTrullaeinfachesGeschpfTruuzbggelerblstgerneTrbsaalTtenggelertuschtundverarschtVzllpittschtztdasGeredeWibbelstzzUnruhegeistWiddeleinwiderlicherMenschWlesWhlendesArbeitstier156Muse-ProtokolltjittMinscheBnnschesLexikon 157Muse-ProtokollEinGrndungsmitglieddesBonnerStadtsoldatencorpsvon1872e.V. 2014SimonI.SchneiderVerenaI.Janssen2013DirkI.MllerAndreaI.Minten2012RainerI.AbelsVictoriaI.Caspari2011ChristophI.SchadaKarinIV.Bilanovic2010AmirI.ShafaghiUtaI.Gbels2009RalfI.BirknerMiriamI.Schmitz2008HolgerI.WillckeAlexandraII.Pfeiler2007AndreasII.KnigKatharinaII.vanDorp2006RicoI.FenoglioInaI.Harder2005ReinerII.ReintgenKirstenI.Engbrocks2004KlausIII.GerwingJudithI.Marschner2003UlrichIII.SchreckStephanieII.Knig2002WilliIII.WesterBirgitI.Rudolf2001FranzI.StahlAnjaI.Pohl2000ManfredI.ErweAlexandraI.Zrner1999AndreasI.EtienneMarionI.Leyer1998WilliII.BaukhageNicoleI.Rttgen1997FrankI.UlteStephanieI.Frschner1996JosiI.WildNicolaI.Philippi1995GeorgI.DaubenAnneliI.Friedrich1994WolfgangII.RindermannHannekeI.Rindermann1993BernhardI.HerpetzSusanneI.Knig1992HeinerI.HemmerlingRoswithaI.Hausmann1991HeinerI.HemmerlingRoswithaI.Hausmann1990WolfgangI.JakobsGudrunII.Bachmann1989HansiI.ZinnEvaI.Mainusch1988MarkusI.IrgelPamelaI.Irgel1987AlfredI.HwelMaritaI.Gtten1986UlrichII.DahlChristineI.Miebach1985ToniI.MrtzElkeI.Toussaint1984HelmutII.HamppReginaI.Hampp1983GuntramI.SieglinClaudiaI.Sieglin1982HelmutI.WirtzKarinIII.Wirtz1981KurtI.BalkAstridI.Neffgen1980BerndII.VonhoffUtaI.Netzband1979BerndI.WernerKarinII.Werner1978Heinz-WilhelmI.BlesgenElfriedeI.Blesgen1977LotharI.KreutzerHelgaI.Kreutzer1976WernerII.KurscheidRitaI.Vellen1975ReinerI.SchreiberUrsulaI.Wagner1974Karl-HeinzI.GierschmannGudrunI.Schmitz1973Paul-HerbertI.BerchemMarianneIII.Berchem1972UlrichI.KesselEva-MariaI.Kessel1971PeterIV.GitselsDorisII.Gitsels1970Franz-JosefI.RottSabineI.Zylka1969PitI.ReichardtBarbaraI.Feith1968LutzI.IrgelIngeII.Irgel1967HansKarlI.JakobBrigitteI.Lazecky1966HorstI.AhlfngerGiselaI.Ahlfnger1965HansV.BlesgenMargretI.Blesgen1964HerbertI.BrningRosemarieI.Staffel1963KlausII.VogelAnnelieseI.Wiemer1962MathiasI.vanderWeidenKarinI.Henkes1961TomI.JakobiDorisI.Jakobi1960MartinI.BahreHerthaI.Skowronek1959EberhardI.OertelKatjaI.Klein1958WernerI.SchemuthUschi.I.Gasenzer1957KlausI.SchmittMarianneII.Knig1956PeterIII.WaldeckRenateI.Mller1955HansIV.FrommMarianneI.Maurer1954JosefII.HeckerWilmaI.May1953FritzII.Dr.LandserIngeI.Abrecht1952HansIII.SchumacherCilliI.Lubig1951GnterI.JuchemHelloI.Everwand158Muse-ProtokollBonnerPrinzenpaareab1951 InderZeitvom14.Januarbiszum14.Februar2014findetinderGeschftsstelleHanseckTho-mas-Mann-StraediedritteKarnevalsausstel-lungderderSparkasseKlnBonnstatt.WhrendderGeschftszeitenkannmandortInteressanteExponatedernunmehr64-jhrigenGeschichtederGesellschaftbesichtigen.GezeigtwerdenmancheSchtzchenwiez.B.dieersteElferrats-mtzesowieDokumenteFotosundOrdenEbensoknnendieBesuchereinBMW-KradunddieBekleidungderWiesseMsunddiedesTCSternschnuppenBockerothinAugen-scheinnehmen.159Muse-ProtokollLetzteMeldung InserentverzeichnisAutoThomas...........................................................................................................................................................58Bakic-Immoblilien..................................................................................................................................................20BAUFA-Baumaschinen..........................................................................................................................................92BaukunstSchmitz...................................................................................................................................................56Baumann-Fleisch..................................................................................................................................................60Behrdenspiegel.....................................................................................................................................................16Bley-Orden............................................................................................................................................................74BonnerAutohaus....................................................................................................................................................52BonnerAutohaus..................................................................................................................................................120BonnerFinanzkanzlei..............................................................................................................................................55BonnerKchenstudio.............................................................................................................................................86BonnerPersonenSchiffahrt..................................................................................................................................136Brandt-Malermeister.............................................................................................................................................58Brckenforum..........................................................................................................................................................72DaCapo...................................................................................................................................................................86DuisdorferKosmetik-Studio....................................................................................................................................72EDEKACenter-Bornheim........................................................................................................................................22eindrucksvoll-UlrichSchreckDigitaleMedienproduktion.................................................................................162EllensHaarmoden.................................................................................................................................................120ETSTechnik............................................................................................................................................................62Gebr.NussbaumOHG............................................................................................................................................26General-Anzeiger....................................................................................................................................................30GerwingShne.....................................................................................................................................................64Gimbel-Kunstprgetechnik...................................................................................................................................78Hausmann-Bauunternehmung..............................................................................................................................90HebenstreitKentrup...........................................................................................................................................142HimmelHlle........................................................................................................................................................52HutWeber..............................................................................................................................................................141Kafranik-Optik.......................................................................................................................................................45KaiserGarden.........................................................................................................................................................12Katke-Blumenhaus................................................................................................................................................59DurchSiewerteInserentenhabenwirdieMglichkeitauchindiesemJahrwiedereinumfangreichesundinfor-mativesFestheftherauszugeben.BittebewahrenSieunsauchweiterhinIhrWohlwollenundIhreFreundschaft.UnsereverehrtenGsteundFreundewerdenherzlichgebetenbeiihrenEinkufenunsereInserentenbesonderszubercksichtigen.160Muse-ProtokollInserentenverzeichnisDiehannonsungestzz 161Muse-ProtokollKemp-Gebudereinigung......................................................................................................................................71Kersting-Juwelier....................................................................................................................................................8Kessel-HeizungSanitrKlima...........................................................................................................................50Kintzel-Kiesgrube..................................................................................................................................................52Klein-Foto..............................................................................................................................................................86Klein-Gartengestaltung.........................................................................................................................................34KlschAgentur.......................................................................................................................................................114Knig-MetallbauundKunstschmiede.................................................................................................................130Krings-ContainerdienstGterkraftverkehr.........................................................................................................115LaGondola-RistorantePizzeria.......................................................................................................................150LaTagiatella............................................................................................................................................................34LehmannsBistro.....................................................................................................................................................46Lossmersinge-Termine........................................................................................................................................70MaritimHotel.........................................................................................................................................................120Mller-Hrgerte...................................................................................................................................................52NovaVita...............................................................................................................................................................100platuau-HolzbdenTren.................................................................................................................................26PorscheZentrumBensberg....................................................................................................................................10PresidentHotel........................................................................................................................................................97Provinzial-LotharUrfey..........................................................................................................................................24Reisswolf.................................................................................................................................................................18Rowira-Getrnkeverlag.........................................................................................................................................46Scharpenberg-BaronEarl..................................................................................................................................54SchifferGmbH-MinerallvertriebTankstellen.....................................................................................................74Schilling-BaufachhandelGmbH..........................................................................................................................130Schleheck-Getrnke.............................................................................................................................................12SchollmeyerRickert-RechtsanwaltsgesellschaftmbH.........................................................................................6SinnLeffers..............................................................................................................................................................28SoundDesignTontechnik.......................................................................................................................................72Sparda-Bank...........................................................................................................................................................44SparkasseKlnBonn.................................................................................................................................................2Sportfabrik..............................................................................................................................................................78Sportfabrik............................................................................................................................................................130Steep.......................................................................................................................................................................68Stein-Blumepavillon............................................................................................................................................142Sudhaus..................................................................................................................................................................71Toussaint.................................................................................................................................................................32Trinkkontor...............................................................................................................................................................63vandesandt-Malerwerksttten............................................................................................................................50Vgeli-KarosserieLackierCentrum...................................................................................................................18VolksbankBonn-RheinSieg...................................................................................................................................64VR-BankeG............................................................................................................................................................14Wagner-Konditorei................................................................................................................................................58Weber-HeizungstechnikSanitrtechnik..............................................................................................................50ZahnrzteamSchloss............................................................................................................................................24 HerausgeberKGWiesseMsRoisdorferStrae14aBornheim-HerselBankverbindungKGWiesseMse.V.SparkasseKlnBonnKto.-Nr.52647BLZ37050198GestaltungUliDahlTechnischeUmsetzungUlrichSchreckRedaktionBenjaminBauerRudolpfBeyUliDahlHeinzGerlagKarlGoebelHelmutHamppNinavonLovenbergWolfgangKaesKatrinKammlerRotgerH.KindermannKaiMartenKlausMichelsFranzPetzchen38JrgPfefferkornBerndPichlerUdoSchottFotosRandolfBungeGerdBornBarbaraFrommanEduardN.FiegelWolfgangHoevedesbrunkenWolfgangHbner-StauffManfredKnoppMartinaKlasenMaxMalschToniPtzRenSaudemontArnoSchatzPrivatAnzeigenbetreuungRomanWagnerUlrichDahlRoswithaHausmannBerndSchnugToniPtzGesamtprduktioneindrucksvoll-UlrichSchreck53117BonnAloys-MllerWeg11maileindrucksvoll.bizDankeDankeallendiedasErscheinendesMuseProtokollsermglichthaben.DankeallendieandenInhaltenmitgearbeitethaben.DankeallendieProtokollegeschriebenhaben.DankeallendieunsBilderzurVerfgunggestellthaben.DankeallendieAnzeigenakquirierthaben.DankeallendieeineAnzeigegeschaltethaben.DankeallendieanderHerstellungmitgeholfenhaben.DankeallendieunsinjedwederFormuntersttzthaben.TausendDankProduktionMhlgrabenstrae16-2053340Meckenheim4922259996688maileindrucksvoll.bizwww.eindrucksvoll.bizIhrPartnerfrdieindividuelleDruckmedienproduktionDigital-DrucksachenIndividualisierteDruckmedienSchulungsunterlagenBriefbogenVisitenkartenGlckwunschkartenPostkartenFlyerFolderBroschrenDigitalerGroformatdruckPosterLeinwanddruckBannerRollUpsDisplaysAufkleberMediengestaltungDruckvorlagenherstellungBildbearbeitunginkl.CMM162Muse-ProtokollImpressumDihannbeimHeffmetjemaat DasimmerDabeiOchwnnvundPozunKonznjhdtunjf470.000Lckchnw220LndundudJlouktvunnjnzDutchlnddfojdttbfundPktpnktlchnkuWklchzohunnrhng.HchltuHtzunhfjntchFtl.mtchlovllFud.WmlfPotlfbonnlfwww.dp-dhl.de JeckopBonnjeckopdatSchselongBruceKapusta20JahreDerClownmitseinerTrompeteBonnfacebook.comBlaue.CouchVorhangaufundBhnefreiEteswieetesTraditionellliebenunduntersttzenwirdenbnnschenFastelovendmitHtzunJefhlAllenJeckenausBonnundderRegionwnschenwireinetolleSessiongetreudemMottoBeiKamelleunStrjeesBonnusemHsjestadtwerke-bonn.de